*Schnell?* Epson WorkForce AL-M310DN Laserdrucker für 74,48€ (statt 181,55€)

Tipp Dieser Deal ist älter als ein Jahr und daher ggf. nicht mehr aktuell. Wenn du solche Schnäppchen nicht mehr verpassen willst, kannst du dir in der DealDoktor App einfach einen persönlichen Deal-Alarm für deine Stichwörter & Suchbegriffe einstellen!

► DealDoktor App GRATIS downloaden ◄

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, kannst du ansonsten auch den Newsletter abonnieren, DealDoktor auf Facebook liken oder auf Instagram folgen.

temp_a0a521fc-4315-406e-a0cf-a6556abe252d

74,48€ 181,55€

Hey Leute! Entweder ist das ein fetter Preisfehler oder ein Angebot weil bei Amazon bekommt ihr gerade den

  • Epson WorkForce AL-M310DN Laserdrucker

für 74,48€ inklusive Versand. Im Preisvergleich ist der Laserdrucker sonst für 181,55€ erhältlich sodass ihr 107,07€ spart. Laut Preisverlauf ist das ungefähr 3 Wochen Dauerpreis. Bewertungen zum Laserdrucker waren keine auffindbar.

Produktbeschreibung:

  • Auflösung: 1.200 x 1.200
  • max. DIN-Druckformat: A4
  • max. Druckformat: 216 x 356 mm
  • Funktionennetzwerk: fähig
  • Druckfunktionen: Textdruck, Duplexdruck
  • Druckgeschwindigkeit (s/w): 35 Seiten/min (s/w)
  • Druckersprachen: HP PCL 5c, HP PCL 6, PDF 1.7
  • Druckprozessor: 750 MHz
  • Speichergröße: 512 MB
  • Druckbeginn erste Seite (S/W): 7 Sekunden
  • Aufwärmzeit: 15 Sekunden

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Honey61

21.04.2019, 10:38 #

Ist ja "nur" ein schwarz/weiß Drucker. Und gibts bei Ebay für nur 70,99 € mit Versand.
https://www.ebay.de/itm/113705872943?ul_noapp=true

    mailshopper

    21.04.2019, 13:58 #

    @Honey61: Da damit bewiesen wäre, dass der Vergleichspreis falsch ist und das noch nie ein Deal war, könnte der Dealersteller mal die Beschreibung ändern…

Ron77

21.04.2019, 10:57 #

Guter Preis, aber wenn ich die Folgekosten ansehe und über 120 € für nen neuen Toner (auch wenn knapp 6000 Seiten) ist für mich defintiv zu viel. Für Unternehmen sicher okay, als Privatmensch genügt mein guter alter HP Drucker 🙂

weini2310

21.04.2019, 11:03 #

Wie oft den noch diesen Schwachsinnsdrucker als Preisfehler deklarieren???? Der einzige Preisfehler ist das einem die Folgekosten das letzte Geld kosten. Tut euch das doch nicht an für einen 0815 „schwarz“ Laserdrucker. Er hat ja noch nicht mal Farbe

    Ron77

    21.04.2019, 11:20 #

    @weini2310: Tut euch das doch nicht an für einen 0815 „schwarz“ Laserdrucker. Er hat ja noch nicht mal Farbe

    1. Hat keiner etwas geschrieben, das er den Drucker kaufen möchte
    2. Natürlich hat der Drucker Farbe ( siehe Anhang) ………… *tz*
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    🙂

    Kommentarbild von Ron77

joelis

21.04.2019, 12:25 #

@Ron77: für Tintenpisser bezahlt man im Endeffekt genauso viel, es fällt nur nicht gleich auf und man muss fast täglich drucken damit die Tinten nicht ein trocknet.

    Ron77

    21.04.2019, 12:31 #

    @joelis:
    Ja, ich weiß. Aber der Tonerpreis von knappen 120 € wäre für mich auf einmal halt zu viel, ich kauf da lieber meine kleinen Patronen fürn 10er und hab wieder paar Wochen meine Ruhe 🙂
    Und ich lese immer, "eintrocknen" – "eintrocknen". Ich drucke im Schnitt 1x die Woche paar Seiten bzw. wenn ich 2 oder 3 Wochen gar nicht zu Hause bin, gar nicht. Mir sind in knapp 20 Jahren "Druckerherrschaft" noch nie eine Patrone eingetrocknet. Vielleicht kauft ihr euch die falsche Marke 🙂
    Aber zurück zum Thema hier: Sicher ist es für nen Werkstattinhaber etc.pp praktisch solch einen Drucker hier zu haben – hab ja nichts gegen den Deal gesagt 🙂 hab ja sogar geplust :-p

    ♥ ich liebe sie ♥

    21.04.2019, 12:36 #

    @joelis: @Ron77: für Tintenpisser bezahlt man im Endeffekt genauso viel, es fällt nur nicht gleich auf und man muss fast täglich drucken damit die Tinten nicht ein trocknet.

    Tintenpisser 😀 😀 😀 😀 😀

RudiRüssel

21.04.2019, 15:52 #

Bitte bei der Bestellung aufpassen, dass ihr direkt das Angebot von Amazon wählt.

chrisstudent

21.04.2019, 17:21 #

Cold, wenn nur schwarz/weiss. Für den Privatgebrauch gibt es Besseres, gerade wenn man die Folgekosten im Blick behält.

guv

22.04.2019, 14:44 #

@Ron77: Ist mir auch unerklärlich, wo dieses Märchen von eingetrockneten Tintenpatronen herkommt. Ich drucke alle 2 bis 3 Wochen, bei der Frequenz käme mich überlagerter Toner (wenn das nicht auch ein Märchen ist) Recht teuer.

joelis

25.04.2019, 23:54 #

@guv: ich habe meinen Laserdrucker jetzt seit 2005, die zweite Tonerkartusche für 15€ gekauft und sage und schreibe 1400 Blatt gedruckt. Also pro Jahr gut 100 Blatt, da wäre mir die Tintenpatrone längst ein getrocknet, denn alle 2 Woche drucke ich nicht.

Kommentar verfassen