SAPPHIRE NITRO+ Radeon™ RX 470, AMD, Grafikkarte 240,99€ inkl. Versand

_57-280

240,99€ 264,96€

Hallo Leute,

da ich auf Suche nach einer neuen Übergangsgrafikkarte war, bin ich heute Nacht auf folgendes Schnäppchen gestoßen. Ich wollte mir eigentlich erst die Sapphire Radeon RX 480 Nitro+ OC oder die Asus GeForce GTX 1060 Strix OC holen. Zwischen den beiden, hätte ich mich aber doch eher für die Sapphire Radeon RX 480 Nitro+ OC entschieden, da ich anderseits nVidia mit ihren überhöhten Preisen bei anderen Modellen nicht unterstützen will und ich will, dass der Grafikkartenmarkt nicht zum Monopol von nVidia wird. Zu dem macht AMD auch nicht nur scheiße, wodurch sich ein Kauf nicht lohnen würde. Weitere Gründe wären gewesen, dass die RX480 mehr Speicher hat und eine bessere DirectX12, sowie auch Vulkan unterstützung. Dieses Fazit habe ich mir aus edlichen Videos auf YouTube in den letzten 3 Wochen geschlossen.

Nun zum eigentlichen, heute Nacht bin ich dann auf ein Video der RX470 gestoßen im Vergleich zur Leistung mit einer RX480 und GTX1060. Da dachte ich mir nur, nicht schlecht was die macht. Im Preisvergleich war die Grafikkarte dann bei 264,96€. Kurze Zeit später habe ich die Seite nochmal aktualisiert und dort wurde mir das Angebot von Saturn auf ebay agezeigt(heute morgen war es wieder aus idealo raus). Da mir meine R9 270X langsam nicht mehr reicht und ich bis zur Veröffentlichung von AMDs Vega Grafikkartenreihe nicht mehr warten kann, habe ich mir diese hier nun als Übergangsgrafikkarte bestellt. Versand erfolgte auch heute morgen schon.

Wieso hätte ich mich bei der RX480 für das Modell von Saphire entschieden und bei der GTX1060 für das Modell von Asus entschieden, genau so wie bei der RX470 für das Modell von Saphire? Priorität 1 war für mich, dass die Grafikkarte mindestens 2 HDMI und 2 DP Ausgänge besitzt, nun ja bei der GTX 1060 hat nur Asus dies angeboten. Bei der RX480 und RX470 waren es Saphire und Asus. Was ich bei Saphire aber auch noch cool finde, ist dass der Stromanschluss nicht an der Seite ist, sondern hinten der Grafikkarte. Priorität 2 war die Leistung. Die GTX1060 von Asus ist mit einer der besten bei den GTX1060. Bei der RX480 und der RX470 sind die Modelle von Saphire am besten. Bei der RX470 ist dies noch deutlicher, da Asus dort durch ein niedriges Temparatur Target(60°C) und durch nur 4GB Speicher viel Leistung weg nimmt.

Ich habe mir viele Tests und Reviews der Grafikkarten angeguckt, letzt endlich fand ich eine Englische Test-Seite am besten. Diese Seite hat einmal Videos zu den Tests gemacht und dann nochmal alles schriftlich mit Grafiken auf ihrer Internetseite zum Nachlesen hinterlegt. Wer nicht so gut Englisch kann, kann sich durch eine Übersetzungsfunktion beim Google Chrome die Seite auch übersetzen lassen.

Test Sapphire Radeon RX 470 NITRO+ vs. ASUS ROG STRIX Radeon RX470-O4G-GAMING OC: http://www.overclock3d.net/reviews/gpu_displays/amd_rx470_-_asus_strix_and_sapphire_nitro_review/1

Test Sapphire Radeon RX 480 Nitro+ OC: http://www.overclock3d.net/reviews/gpu_displays/sapphire_rx_480_nitro_oc_review/1

Test Asus GeForce GTX 1060 Strix OC: http://www.overclock3d.net/reviews/gpu_displays/asus_gtx1060_strix_review/3

Ich habe zu dem nochmal hier ein kleines Bild hochgeladen, um einen schnellen Überblick zu geben, wie die Karten mit Preis Leistungstechnisch sind. http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=4e1eb1-1472294412.jpg

Gerne stehe ich für Nachfragen zur Technik, der Grafikkarten usw. zur Verfügung, ich denke ich habe in den letzten Wochen einiges an Wissen von Grafikkarten dazu gelernt.

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

Luther90

27.08.2016, 15:57 Antworten Zitieren #

Ist die gleich gut wie die GTX 980?^^

Luther90

27.08.2016, 15:58 Antworten Zitieren #

Ach so… Mit den Preisen von Nvidia gibsch recht.🙍

    ElMariachi

    27.08.2016, 16:13 Antworten Zitieren #

    @Luther90:
    Dies ist ein Auszug von der Internetseite aus einem Fire Strike Test mit den Ergebnissen mehrerer Grafikkarten. Dort sind auch Modelle der GTX980 bei. Der grüne Balken ist für die RX470 von Saphire unter HD Einstellungen, sonst stehen die weißen Balken für HD und die roten Balken für FHD. Dieser Test wurde allerdings, damit der Prozessor nicht die Grafikkarte ausbremst mit einem übertakteten i7 ausgeführt. Im PC ist auch noch eine SSD und DDR4 RAM verbaut.
    Kommentarbild von ElMariachi

      ElMariachi

      27.08.2016, 16:21 Zitieren #

      @ElMariachi:
      Es kommt natürlich auch immer noch auf die Spiele an, welche man spielt. Manche laufen unter AMD besser und manche unter nVidia Grafikkarten. Bestes Beispiel DOOM.

Luther90

27.08.2016, 17:29 Antworten Zitieren #

Ach so, danke sehr. ☺

Anonymous

27.08.2016, 18:04 Antworten Zitieren #

Schöne Beschreibung, aber nur die 4GB Variante. Nogo. Besser auf einAngebot der 8GB Variante warten. Kostet aktuell nicht wesentlich mehr

    ElMariachi

    27.08.2016, 18:11 Antworten Zitieren #

    @Anonymous:
    Jop stimmt, ich habe wohl überlesen dass es sich um die 4GB Version handelt. Danke idealo.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)