SanDisk SSD Plus 480GB ab 59€ (statt 67€)

sandisk-plus-480gb-sata-ssd-2d-nand-tlc-max-535-mb-s-lesen-445-mb-s-schreiben-sdssda-480g-g26-fuer-6499e

59,00€ 66,89€

Update Die 480GB-Variante ist jetzt für 59€ bei MediaMarkt und Amazon zu haben. Danke für den Hinweis, @Peanuts & danke für den Deal, @Manexios! Der Doc

Die Preise für Speicher fallen in den letzten Monaten und zuletzt auch in den letzten Tagen massiv!

Nun ziehen MediaMarkt und Amazon auch mit und reduzieren die SanDisk SSD PLUS 480GB Sata III 2,5 Zoll Interne SSD auf 59€. Preisvergleich laut idealo bei 67€.

Mit 4.5/5 Punkten schneidet die Sandisk SSD Plus auf Amazon auch echt gut ab.

Short-Info:

  • Bis zu 20 Mal schneller als herkömmliche Festplatten
  • Schnelleres Hochfahren, Herunterfahren, Laden von Anwendungen und Reaktionszeiten
  • 480GB: Lesegeschwindigkeit bis zu 535MB/s; Schreibgeschwindigkeit bis zu 445MB/s
  • Stoßfestigkeit sorgt für bewährte Strapazierfähigkeit – selbst wenn Ihnen das Notebook mal herunterfallen sollte
  • Bauform: Solid State Drive (SSD)
  • Formfaktor: 2.5″
  • Schnittstelle: SATA 6Gb/s
  • lesen: 535MB/s
  • schreiben: 445MB/s
  • Speichermodule: 2D-NAND TLC, 15nm, SanDisk/Toshiba
  • Controller: Silicon Motion SM2256S, 4 Kanäle
  • Protokoll: AHCI
  • Abmessungen: 100x70x7mm
  • Herstellergarantie: drei Jahre

Ich bau meine SSDs immer selber ein, da kann man eigtl. nichts falsch machen und es gibt auch im Internet genug Anleitungen wie das geht. Ansonsten einfach in der Familie fragen, vorallem die junge technikaffine Generation sollte sich damit gut auskennen 🙂

(hochgeholt und aktualisiert vom Doc)


Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

eddia

03.09.2018, 13:14 Zitieren #

Ich darf gar nicht dran denken, was ich vor ein paar Jahren für eine 500er SSD bezahlt habe.😥

nurso

03.09.2018, 15:13 Zitieren #

in letzter zeit gibts die 480gb häufig für ca 65€

PowerKing

03.09.2018, 15:34 Zitieren #

Hi,
kann mir jemand sagen ob das eine gute SSD Platte ist oder ob man ein paar Euros mehr für eine andere Platte ausgeben sollte.

    Manexios

    03.09.2018, 16:55 Zitieren #

    @emkey:
    Die Frage ist, ob du mir als Dealersteller vertraust 😀
    Spass beiseite. bei namenhaften Herstellern wie SanDisk macht man selten einen großen Fehler.
    Die Kundenbewertungen sind echt gut, und ich würde sie mir – hätte ich nicht vor einer Woche schon eine andere gekauft – diese hier genommen.
    Ich selbst habe eine crucial480 und eine kingston120 im Rechner.

      PowerKing

      03.09.2018, 17:12 Zitieren #

      @Manexios:
      Bin seit einiger Zeit nicht auf den laufenden was SSD betrift. Wollte halt mal vorher fragen ob man vielleicht einen Zehner mehr ausgibt und eine andere holen sollte.
      Sandisk mit der Größe und Preis ist natürlich HOT.

Goelzolero81

03.09.2018, 17:50 Zitieren #

Für meine Samsung 500 GB hab ich glaub 190 bezahlt vor ca. 2,5 Jahren!

Bockwurstwass3r

03.09.2018, 21:26 Zitieren #

Wie viel hat man denn dann Tatsächlich, 480GB? 400? 🤔

Bockwurstwass3r

03.09.2018, 21:35 Zitieren #

Sorry, hätte ja auch gleich selber mal nach schauen können.
Wen es interessiert, als tatsächlicher nutzwert müssten so um die 447GB raus kommen.

featdaniel

03.09.2018, 22:18 Zitieren #

Ist 500 nicht bissl wenig? Suche eigentlich 1TB Was meint ihr?

    Manexios

    04.09.2018, 12:50 Zitieren #

    @featdaniel:
    Naja, kommt drauf an was du vorhast. Wenn du deinen gesamten PC auf SSD umlegen willst brauchst du natürlich etwas mehr. Aber ich kam gut zwei Jahre lang mit einer 100er SSD aus, weil ich dort eigtl nur das Betriebssystem fürn schnelleren Start abgelegt habe.

      featdaniel

      08.09.2018, 15:21 Zitieren #

      @Manexios:
      Ja finde mitlerweile, dass das locker reich! Ist schon in meinem PC eingebaut. Hab außerdem eine normale HDD angeschlossen, von daher kein Problem mit dem Speicherplatz

Nightmare

05.09.2018, 23:02 Zitieren #

@Goelzolero81: Für meine 250GB Samsung habe ich vor 4Jahren 350€ ausgegeben. in der Arbeit sind 5 Intel SSD schon nach einem Jahr ins Nirwana übergegangen. Kosten durch die Neuinstallation vom Fachmann, die uns niemand bezahlt hat: ca.500€ netto.

Jascha

10.09.2018, 14:14 Zitieren #

@Nightmare: Ich nehme an, dass du über 50 Jahre alt bist. Die jüngere Generation ist mit Computern aufgewachsen und eine SSD in einen Computer einbauen, das ist kinderleicht bzw. schnell gelernt (z. B. YouTube). Was man mit 500 Euro alles kaufen kann, hoffentlich ist es wenigstens Lehrgeld und du kannst in Zukunft selber bauen.

bd6245

11.09.2018, 07:59 Zitieren #

Guter Preis und eine höhere
Geschwindigkeit beim booten und starten Programmen bringt es auch

HeLLF!RE

11.09.2018, 11:30 Zitieren #

Wer jetzt noch keine SSD drin hat, ist selber Schuld…)

Peanuts

25.11.2018, 02:28 Zitieren # hilfreich

@DealDoktor:
Bei Amazon und MediaMarkt für 59€ statt 68,90€ zu haben https://www.amazon.de/dp/B01F9G46Q8 https://www.mediamarkt.de/de/product/_sandisk-plus-solid-state-drive-2144209.html

Kommentarbild von Peanuts

sanja1992

25.11.2018, 10:00 Zitieren #

top Preis . direkt mal bestellen 🙂

rumper

25.11.2018, 23:59 Zitieren #

Hammer Preis mittlerweile

Kommentar verfassen