Reg Organizer (Registry-Editor für Windows)

reg-organizer-7-boxshot-166×200

Aktuell gibt es einen Registry-Editor kostenlos zum Download. Reg Organizer, so heißt das Programm, hat bei Softpedia sehr gute Bewertungen mit 4.2/5 Sternen bei 320 Bewertungen.

Hier eine Beschriebung der Features:

„Reg Organizer [beherrscht] eine Reihe von effizienten Werkzeugen, um Windows zu optimieren und zu reinigen, entwickelt, um mühelos die Systemressourcen [zu schonen] und die Leistung auf das Maximum zu [heben]. Das Set enthält einen visuellen Autostart-Manager, einen erweiterten Deinstallator mit der Suche nach Resten deinstallierter Programme im System, Funktionen zur Reinigung unnötiger Daten, einen leistungsstarken Registry-Editor, der schnell Schlüssel und Daten sucht und ersetzt, und vieles mehr – Alles, um Ihr System gesund zu halten.

Mit dem Reg Organizer können Sie Systemressourcen effizient freigeben und die Leistung Ihres Computers maximieren. Und dafür muss man kein technisches Know-how sein, denn die Schnittstelle ist erfrischend einfach.

Mit dem einfach zu bedienenden Dallerwerkzeug können Sie unnötige Anwendungen sowie alle Spuren und Reste, die sie im System hinterlassen haben, schnell entfernen. Dazu gehören Ordner, Dateien und Registry-Schlüssel, die normalerweise nach der Standard-Deinstallation für immer im System bleiben.

Dank des Autostart-Manager-Tool können Sie Windows viel schneller starten, indem Sie unnötige Apps ausschalten und den Start der weniger wichtigen aussetzen. Ein visuelles Diagramm veranschaulicht explizit die tatsächliche Geschwindigkeitssteigerung des Bootprozesses.

Systemaufgeräumte Funktionen ermöglichen es, unnötige und veraltete Informationen vom Computer zu entfernen, um zusätzlichen Platz freizugeben. Zum Beispiel können Sie die ältere Version des Betriebssystems, veraltete Updates, temporäre Ordner und mehr entfernen. Manchmal führt dies dazu, dass zusätzliche 15 bis 20 GB Speicherplatz zurückgefordert werden.

Der erweiterte Registry-Editor (mit der automatisierten Such-und Ersetzfunktion), der tweak-Manager und das System-Schnappschuss-Tool geben erfahrenen Nutzern einen Hebel, um mit der Systemregistrierung und Konfigurationsdateien auf einer viel effizienteren Basis zu arbeiten.“

Gerade da zuletzt viel Kritik am CCleaner entstand, kommt dieser Deal sicher gelegen 😉

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

appnewbie

14.01.2019, 13:28 Zitieren #

Klingt interessant, bis auf die Übersetzung.😉

j-vollmann

14.01.2019, 14:36 Zitieren #

Ob das mal nicht gefährlich für Laien, wie ich es bin, ist?

    unrealmirakulix

    14.01.2019, 17:37 Zitieren #

    @j-vollmann:
    völlig unerfahren sllte man nicht an der Registry schrauben 😉

      j-vollmann

      16.01.2019, 08:58 Zitieren #

      @unrealmirakulix:
      Mein Admin (guter Freund) sagt immer: "Never touch a running System"! Also lass ich lieber die Finger von Sachen wo ich echt keinen Plan habe.

SMaxtor

14.01.2019, 14:37 Zitieren #

Seit WinXP ist rumpfuschen an der Registry nicht zu empfehlen. Es verbessert einfach nichts. Wenn es um Optimierung des Datenschutzes unter Win10 geht, am besten das kostenlose W10privacy benutzen.

Moudy

14.01.2019, 17:34 Zitieren #

@SMaxtor: dem muss ich widersprechen. Es gibt genügend Tests die das belegen.
Ich selber habe es auch schon ausprobiert. Man muss halt wissen wo man an der Registry rumschraubt.

    unrealmirakulix

    14.01.2019, 17:38 Zitieren #

    @Moudy:
    so ist es. Man kann vieles beheben und schneller machen, aber eben auch Schaden anrichten. Wenn man sich einigermaßen auskennt, kann man vorsichtig einiges machen 😉

Kommentar verfassen