AmazonVorbei

*Preisfehler?* Gigabyte C621-SD8 Mainboard für 226,60€ (statt 480€)

file

226,60€ 480,00€

Update Dieser Deal ist leider abgelaufen. Keine Schnäppchen mehr verpassen? Setzt euch in der DealDoktor App einfach einen Deal-Alarm!

DealDoktor App GRATIS downloaden

Google Playstore und Appstore

Newsletter | Facebook | Instagram

Bei Amazon bekommt ihr das Gigabyte C621-SD8 Mainboard für 226,60€ inkl. Versand. Der bisherige Bestpreis war 435€ laut geizhals. Dieser Preis auf Amazon jedoch sieht sehr kurios aus und ich vermute stark einen Preisfehler.

Im Preisvergleich ist es sonst für 480€ erhältlich, sodass die Ersparnis bei 253€ liegt.

Die Kundenrezensionen von servernews.ru vergeben insgesamt 5 von 5 Sterne.

Artikelbeschreibung:

  • Formfaktor: E-ATX (SSI CEB)
  • Typ: 2x Sockel 3647
  • Chipsatz: Intel C621
  • RAM: 8x DDR4 DIMM, hexa PC4-23466L/​DDR4-2933, max. N/​A (UDIMM), 256GB (RDIMM), 512GB (LRDIMM), 1TB (3DS LRDIMM)
  • Erweiterungsslots: 3x PCIe 3.0 x16 (2x x16, 1x x8), 3x PCIe 3.0 x8 (2x x8, 1x x4), 1x M.2/​M-Key (PCIe 3.0 x4, 2280/​2260)
  • Anschlüsse extern: 1x VGA (AST2500), 2x USB-A 3.0, 2x Gb LAN (Intel I210-AT), 1x Gb LAN (Realtek RTL8211E)
  • Anschlüsse intern: 1x USB-A 3.0 Buchse, 1x USB 3.0 Header (2x USB 3.0), 1x USB 2.0 Header (2x USB 2.0), 10x SATA 6Gb/s (C621), 1x seriell, 1x TPM-Header, 1x Thunderbolt-Header 5-Pin, 1x VROC-Header
  • Header Kühlung: 2x CPU-Lüfter 4-Pin, 6x Lüfter 4-Pin
  • Header Beleuchtung: N/​A
  • Buttons/Switches: UID-Button (extern)
  • Audio: 7.1 (Realtek ALC1220)
  • RAID-Level: 0/​1/​5/​10 (C621)
  • Multi-GPU: N/​A
  • Stromanschlüsse: 1x 24-Pin ATX, 2x 8-Pin EPS12V
  • Grafik: Aspeed AST2500

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

GTAIVGiRL

29.05.2020, 04:40 #

Preisverlauf 👇🏼

Kommentarbild von GTAIVGiRL

peco

29.05.2020, 08:30 #

Das ist wirklich ein guter Preis!

cptlars

29.05.2020, 08:32 #

Zur Abwechslung mal ein Server Board…
Das board kann mit den neuen xeon cascade lake arbeiten. Hört sich insgesamt nicht so schlecht an. Denke aber das die meisten User hier damit eher nichts anfangen können.
Die Gigabyte Spezifikationen geben übrigens 3x USB 3.1 und 1x USB 2.0 an.

Kommentar verfassen