Vorbei

Onkyo DP-S1 Audioplayer bei ibood für 205,90€

onkyo-dp-s1-audioplayer

205,90€ 239,00€

Hier mal ein Angebot für anspruchsvollen Ohren geht:

Der Onkyo DP-S1 ist ein hochklassiger vielfältiger Audioplayer.

Besonders hervorspielen kann er seine Stärken, wenn es um hochaufgelöstes Musikmaterial geht.

Hier haben Innovationsgeist und technisches Know-how etwas hervorgebracht, das audiophilen Ansprüchen durchaus gerecht wird. Etwas Nachbesserungsbedarf gibt es lediglich in der drahtlosen Konnektivität.

Das Preisleistungsverhältnis ist herausragend.

Die kombinierten Testberichte ergeben eine durchschnittliche Note 1,7.

Zu den Daten:

  • Doppelte DA-Wandler und Verstärker für symmetrische Signalübertragung
  • Unterstützung für MQA* – das HD-Format von morgen
  • Wiedergabesteuerung per Smartphone

Erweiterte Möglichkeiten

Audiophile Leistung in einem kompakten, tragbaren, praktischen Spieler

Dual SABER ES9018C2M Digital-Analog-Wandler für präzise Hi-Res-Audiowiedergabe

Twin SABER ES9601K Verstärker zur Steuerung von 16-600 Ohm Kopfhörer

Dual Clocks erkennen automatisch Signale mit 44,1 kHz und 48 kHz, um eine hervorragende Zeitgenauigkeit zu gewährleisten

Doppelte Kopfhörer- / Line-Ausgänge für symmetrisches und unsymmetrisches Audio

Symmetrische Kanalanordnung glättet Signalwege, um Stereofehler zu minimieren

Isoliertes Audio-Schaltungsdesign Minimiert elektrische Interferenzen von Stromkreisen

Unterstützt einen symmetrischen Audioausgang in Bridge-Tied Load (BTL) und Active Control Ground (ACG) mit dualen D / A-Wandlern und Verstärkern

Solides Aluminiumgehäuse

Klarer, kratzfester 2,4-Zoll-Touchscreen mit 320 x 240 Pixel

Original-Benutzeroberfläche bietet schnellen und intuitiven Zugriff auf Musik

Dual-Band 5 GHz / 2,4 GHz Wi-Fi® Ermöglicht Musik-Streaming von TIDAL und TuneIn

Unterstützt Tidal Masters, den weltweit ersten hochauflösenden Audio-Streaming-Dienst

Bluetooth® Wireless Streaming-Technologie spielt auf externen Empfängern (Profil: A2DP / AVRCP, Codec: SBC)

Unterstützt MQA Hi-Res-Audioformat192 KHz / 32-Bit-Upsampling-Modus Verbessert Audiodateien mit geringerer Auflösung

16 GB interner Speicher erweiterbar auf bis zu 416 GB mit Micro-SD-Karten

Haltbarer Akku liefert maximal 15 Stunden Wiedergabezeit

Steuern Sie das Display des Smartphones mit der Onkyo DapController App

Externe Radnoppen für das Rad und das Spielen von Metall

32-Bit-DSP bietet schnellen, effizienten und stabilen Betrieb

Firmware-Updates über WLAN

Personalisierte Anzeige

Unterstützt DSD 5,6 MHz / 2,8 MHz, DSD-IFF, FLAC, ALAC, WAV, AIFF (maximal 192 kHz / 32 Bit), AAC und MP3

Symmetrischer Audioausgang über einen 2,5 mm (3 / 32˝) 4-poligen Kopfhörer- / symmetrischen Line-Ausgang für kompatible Kopfhörer und externe Komponenten

32-Bit-Upsampling-Modi für 88,2 kHz / 176,4 kHz (44,1 kHz-Signale) und 96 kHz / 192 kHz (48-kHz-Signale)

Drei wählbare digitale Filter für Musikstil (scharf / kurz / langsam)

Sieben-Schritt-Verriegelung Bereichseinstellung (breit / normal / schmal) einstellbar für Phase-locked-Loop-Timing10-Band-Equalizer mit 6 Werkseinstellungen und 3 anpassbaren Presets

Dreistufige Verstärkung (niedrig / hoch / normal) zur Steuerung von Kopfhörern jeder Art mit niedriger und hoher Impedanz

On-the-Go-Funktion zur Erstellung von Playlists, Skip / Scan, Play / Pause, Shuffle und Repeat-Funktionen

Sortiert nach Künstler, Album, Lied, Playlist, GenreZeigt Albumcover, Songinformationen und Audiodateien an

Verbindungsfunktionen

Vergoldeter 2,5 mm (3 / 32˝) 4-poliger Kopfhörer- / symmetrischer Audio-Line-Ausgang für BTL (Bridge-Tied Load) und ACG (Active Control Ground)

Vergoldeter 3,5 mm (1 / 8˝) 3-poliger Kopfhörer- / unsymmetrischer Line-Audio-Ausgang

Micro-USB-Anschluss zum Aufladen und zur Datenübertragung über die Onkyo X-DAP Link-Software für Windows®-PCs * 6

Dual-Micro-SD-Kartensteckplätze


Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

spencer

18.05.2018, 14:20 Antworten Zitieren #

Wieso sollte ich zwei MicroSD-Karten einlegen wollen? Das ist Luxus, das ist unnötig.

static

18.05.2018, 15:39 Antworten Zitieren #

Also kann man die Wiedergabe über das Smartphone steuern, statt vom Smartphone Musik zu hören. Wahnsinnig sinnvoll. 😂

Gino

18.05.2018, 16:53 Antworten Zitieren #

@static: ich denke, dass die Steuerung per smartphone eher ein Gimmick ist.
Aber wer Audios über den Onkyo hören will oder muss, der wird deinen Kommentar belächeln, da die Möglichkeiten völlig andere sind.

J.P.

18.05.2018, 16:56 Antworten Zitieren #

@Gino: Genau! Der Sinn dieses Geräts liegt in der wiedergabequalität der Musik.

appnewbie

18.05.2018, 17:05 Antworten Zitieren #

@spencer
So unnötig finde ich das nicht. Wenn man bedenkt, welche Datenmengen bei hochaufgelösten Audiodateien zu speichern sind, kann es nicht schaden, 2 Kartenschächte zu haben. Auch lassen sich auf verschiedenen Speicherkarten die Musikdateien einfacher „verwalten“, je nach Genre bspw.

static

18.05.2018, 21:02 Antworten Zitieren #

Wenn es einem um die Wiedergabequalität geht, stellt man sich dann nicht gleich ganz anderes Equipment hin?!?

ultra-S

18.05.2018, 23:47 Antworten Zitieren #

@J.P.: Muss einer der besten Hi-Res Audio Player sein.
Bemängelt Wurde nur das zu kleine Display. Da eine Smartphone Steuerung mit integriert ist, kann man dies evtl vernachlässigen.

Wer auf perfekten Audio genus steht, voraus gesetzt man hat das passende Audio Material, Damit meine ich keine 320kb MP3, findet hier einen passenden
Player.

Technisch hervorragend.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)