O2 DSL Vertrag ohne Laufzeit + FRITZ!Box 7580 mit bis zu 140€ effektiver Gewinn

Bei Remoters gibt es gerade wieder die monatlich kündbaren o2 DSL Verträge zusammen mit einer FritzBox – und diesmal mit dem Modell 7580 (Preisvergleich: 225 €). Das Gerät gehört dann Euch, ihr müsst die Fritzbox nicht zurückgeschicken. Es sind 3 Tarife verfügbar (25er, 50er oder 100er) Ihr könnt nur die Geschwindigkeit bestellen, die bei Euch auch verfügbar ist. Daher müsst ihr vorher einen Verfügbarkeitscheck machen:

  • Hier gehts zum Verfügbarkeitscheck https://dsl.o2online.de/provider/content/segment/anbieter/9015474/
  • o2 DSL S Verfügbarkeitsprüfung muss mindestens 2 MBit/s (bzw. 2.000 KBit/s) anzeigen
  • o2 DSL M Verfügbarkeitsprüfung muss mindestens 25 MBit/s (bzw. 25.000 KBit/s) anzeigen
  • o2 DSL L Verfügbarkeitsprüfung muss mindestens 50 MBit/s (bzw. 50.000 KBit/s) anzeigen

Wichtig: O2 selbst liefert leider keinen kostenlosen Leihrouter mehr mit. Wenn ihr den DSL Vertrag also nutzen wollt, braucht ihr einen geeigneten Router. Das Angebot gilt nur für Neuverträge und für Kunden, die in den letzten 12 Monaten keinen o2 DSL Vertrag Zuhause hatten. Der spätestmögliche Anschlusstermin liegt immer vom jeweiligen Tag 6 Monate in der Zukunft. Wenn ihr noch einen o2 Mobilfunktarif habt, könnt ihr durch den Kombi-Vorteil nochmal bis zu weiteren 10 € auf Eurer Rechnung sparen.

Der Versand der Fritzbox 7580 erfolgt durch Remoters automatisch, nachdem O2 den Auftrag positiv zurückgemeldet und abgerechnet hat. Somit ca. 2-3 Monate nach der effektiven Anschaltung des DSL Anschlusses. Die einmalige Zuzahlung ist sofort fällig.Die Fritzbox wird nur an die Anschlussadresse versandt. Wenn die Fritzbox nicht zugestellt werden kann wird bei einem erneuten Versand pauschal 9,99€ für den Versand berechnet. Der erneute Versand wird erst nach Zahlung veranlasst.

o2 DSL All-in S ohne Laufzeit

  • Flat in alle dt. Handy und Festnetze
  • 25 Mbit/s im Download und 5 Mbit/s im Upload
  • „Fair-Use-Mechanik“ ab 300 GB wird auf max. 2 Mbit/s bis Ende des Monats gedrosselt. Upload bis 1000 Kbit/s)
  • Grundgebühren: 1-6 Monat=14,99€/mtl. ab dem 7. Monat 29,99€ mtl.
  • monatlich kündbar
  • Kein Anschlusspreis + keine Versandkosten
  • Zugabe: FRITZ!Box 7580 für einmalig 59,99€
  • Beispiel 3 Monate Grundgebühr je 14,99€
  • = Gesamtkosten: 104,96€ / Idealo-Preis der FRITZ!Box 225€
  • = rechnerischer Ersparnis 120,04€

O2 DSL All in M ohne Laufzeit

  • Flat in alle dt. Handy und Festnetze
  • 50 Mbit/s im Download und 10 Mbit/s im Upload
  • „Fair-Use-Mechanik“ ab 300 GB wird auf max. 2 Mbit/s bis Ende des Monats gedrosselt. Upload bis 1000 Kbit/s)
  • Grundgebühren: 1-6 Monat=19,99€/mtl. ab dem 7. Monat 34,99€/mtl.
  • monatlich kündbar
  • Kein Anschlusspreis + keine Versandkosten
  • Zugabe: FRITZ!Box 7580 für einmalig 39,99€
  • Beispiel 3 Monate Grundgebühr je 19,99€
  • = Gesamtkosten 99.96€ / Idealo-Preis der FRITZ!Box 225€
  • = rechnerischer Ersparnis 125,04€

O2 DSL All in L ohne Laufzeit

  • Flat in alle dt. Handy und Festnetze
  • 100 Mbit/s im Download und 40 Mbit/s im Upload
  • „Fair-Use-Mechanik“ ab 500 GB wird auf max. 2 Mbit/s bis Ende des Monats gedrosselt. Upload bis 1000 Kbit/s)
  • Grundgebühren: 1-6 Monat=24,99€/mtl. ab dem 7. Monat 39,99€
  • monatlich kündbar
  • Kein Anschlusspreis + keine Versandkosten
  • Zugabe: FRITZ!Box 7580 für einmalig 9,99€
  • Beispiel 3 Monate Grundgebühr je 24,99€
  • = Gesamtkosten 84.96€ / Idealo-Preis der FRITZ!Box 225€
  • = rechnerischer Ersparnis 140,04€
80.000+ begeisterte Leser

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

DealDoktor

Thorsten

30.09.2017, 08:01 Antworten Zitieren #

Link zum Verfügbarkeitscheck: Seite nicht gefunden …

Thorsten

30.09.2017, 08:02 Antworten Zitieren #

Wenn man den Link (https://dsl.o2online.de/provider/content/segment/anbieter/9015474/) kopiert anstatt ihn anzuklicken, geht es aber …

Tippi

30.09.2017, 08:40 Antworten Zitieren #

Ich würde mal das ganze genau durchlesen. Denn so lese ich es:

Es steht drin, dass der Router 2-3 Monate nach Zuschaltung verschickt wird. Wenn ich zwischen den Zeilen lese, zahle ich 2-3 Monate, habe aber keinen Router. Also zahle ich für eine Leistung, die ich nicht nutzen kann. Wenn die Zustellung nicht klappt wird erst nach Zahlung von 9,99 € der Router Versand. Wenn ich nicht zu Hause bin, gilt das als nicht zugestellt ? Oh Ton: „Es wird NUR an die Anschlussadresse versandt. “
Also nicht zur Arbeit.

O2 und der Routeranbieter sind 2 verschiedene Firmen, also 2 „Verträge“. Gibt es Probleme mit dem Router ist O2 fein raus.

Weiter im Kleingedruckten: „Angebot gilt nur mit einem der über Remoters vermittelten Aufträge. Sollte O2 oder der Kunde den Vertrag nach der Übermittlung abändern (z.B andere Bandbreite wählen) bekommen wir für den Vertrag keine Provision und der Kunde somit keine Fritzbox.“
Mir sind das zuviele Haken und Ösen. Da verliert man als Kunde schnell die Übersicht. Und die AGB’s finde ich nicht. Gibt es wohl erst mit Vertragsabschluß.

Da es z:z. viele Negativschlagzeilen von O2 gibt bin ich sehr skeptisch. Einen Router geschenkt für nur einen Monat Nutzung ? Zu verschenken hat keiner was !!

    Peanuts

    30.09.2017, 13:07 Antworten Zitieren #

    @Tippi:
    Grüß dich das Angebot gibt es immer wieder mal, klappt eigentlich auch ganz gut. Hier hat der Doc auch schon ein Deal dazu gemacht https://www.dealdoktor.de/schnaeppchen-elektronik-computer/handy-smartphone-iphone/remoters-o2-dsl-fritzbox-7490/
    LG Peanuts

      Tippi

      30.09.2017, 17:48 Zitieren #

      @Peanuts:
      Mag sein. Und es ist ja schön, wenn alles funktioniert. Nur das fast verschenken des Routers ohne Mindestlaufzeit und dann noch O2. Ich bin da z.Z. sehr skeptisch. Wenn denn alles echt ist und es funktioniert, dann ist ja alles bestens.

      Peanuts

      30.09.2017, 17:50 Zitieren #

      Tippi: @Peanuts:
      Mag sein. Und es ist ja schön, wenn alles funktioniert. Nur das fast verschenken des Routers ohne Mindestlaufzeit und dann noch O2. Ich bin da z.Z. sehr skeptisch. Wenn denn alles echt ist und es funktioniert, dann ist ja alles bestens.

      Ja frage mich auch wie das geht, bleibt doch nichts mehr für o2 hengen.

frank1982opc

30.09.2017, 11:49 Antworten Zitieren #

Drosselung ab 300gb ? Ist das jetzt wieder modern?

    Neuzugang

    30.09.2017, 14:31 Antworten Zitieren #

    @frank1982opc:
    Mal ehrlich, egal wie man dazu steht, aber 300 GB sollten doch reichen und 2 Mbit/s ist doch auch nicht langsam?

    Tippi

    30.09.2017, 17:51 Antworten Zitieren #

    @frank1982opc:
    Ja, da ist O2 nicht der einzige Anbieter.Andere haben das auch drin. Aber wann erreicht man 300 GB wenn man nicht gerade illegal Videos herunterlädt..

mossy

30.09.2017, 11:55 Antworten Zitieren #

@frank1982opc: die Telekom hatte es Mal wieder vor, aber habe genau das gleiche gedacht xD die Telekom wurde so sehr gehated, dass sie es doch gelassen haben

Neuzugang

30.09.2017, 14:35 Antworten Zitieren #

Was spare ich hier? Der Router wird irgendwann geliefert und nach nur mal 6 Monaten zahle ich den normalen Preis. Da gibt es bessere Angebote.

    Peanuts

    30.09.2017, 14:37 Antworten Zitieren #

    @Neuzugang:
    Du kannst nach 2-3 Monaten kündigen und dann hast du eine Ersparnis von bis zu 140€

DoktorSpieler

30.09.2017, 15:01 Antworten Zitieren #

Du hast bei copy & paste einmal vergessen, den Gerätenamen anzupassen…

„Der Versand der Fritzbox 7490 erfolgt durch Remoters automatisch, nachdem O2 den Auftrag positiv zurückgemeldet und abgerechnet hat.“

Ryu

01.10.2017, 07:02 Antworten Zitieren #

Wenn man von zu Hause viel mit next generation Sequenzierungsdaten rumhantiert z.B.
Aber das macht man schon wegen der Uploadg’keit besser aus dem Forschungsnetz heraus.

Ryu

01.10.2017, 07:07 Antworten Zitieren #

Ich glaube besonders bei legalen Videos per IP, Netflix und Co. entsteht wegen HD hoher Traffic.

Wir haben 100GB im Monat, danach Drosselung auf DSL 2000.
Als wir mal einen Monatsgast hatten, der abends dauernd streamte, ging der Traffic auf 60-70GB hoch. Sonst nur 30GB etwa.
Trotz gelegentlichem Dowoad größerer Sachen.

Anonymous

01.10.2017, 10:42 Antworten Zitieren #

Ergänzung:
Falls man einen O2 Handy-Vertrag hat, kann man nochmal 10,-€ pro Monat auf der Rechnung sparen:

https://static2.o9.de/blob/12398930/v=7/Binary/kombivorteil-pdf.pdf

Dazu bei Remoters als Rückrufnummer die eigene O2-Nummer angeben. Ansonsten muss man das später über die O2 Hotline machen.

ulf.boeger

18.10.2017, 15:14 Antworten Zitieren #

was passiert eigentlich, wenn man das bestellt und einen laufenden vertrag hat, kollediert das ganze?

    Peanuts

    18.10.2017, 15:19 Antworten Zitieren #

    @ulf.boeger:
    Nein du brauchst nur eine 2 freie leitung oder halt zu vertragsende.

      ulf.boeger

      19.10.2017, 04:43 Zitieren #

      @Peanuts:
      Danke, dann kommt das wohl eher nicht in Frage. Die FRITZ Box wäre ja sehr preiswert, aber mein Vertrag läuft noch bis 2019 und eine 2. freihe Leitung habe ich nicht.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)