Motorola E5 + €10 Guthaben für nur €79,99 inkl. VSK

motoe5

69,99€ 139,90€

Habe bei Aldi Prospekt für nächste Woche den Motorola E5 entdeckt, war erst skeptisch, ob das Ding was taugt – technische Daten geprüft und war schon überrascht – das Teil ist gar nicht so schlecht. Für nur €79,99 (VSK frei), bekommt man einen Motorola mit 5,7″HD+ Display, Dualsim, 13MP Haupt- und 5MP Frontkamera, “ 2GB Ram, 16 GB internen Speicher (128 GB erweiterbar), die Simkarte hat €10 Guthaben, also Nettopreis für den Motorola €69,99.

Habe mal die Preise bei Idealo verglichen und war richtig erstaunt: https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/6136426_-moto-e5-motorola.html – bei Amazon kostet das gleiches Gerät €139,90 und das ohne Simkarte mit Guthaben, bei Ebay sogar für €199 – verrückt.

Habe gleich zugeschlagen, für meine Eltern perfekter Ersatz anstatt dem alten Knochenhandy, mit dem sie immer Probleme mit ablesen haben, nach Nummer im TB suchen usw. (dunkelgrau auf grau).

OK, die Min/SMS Preise sind mit €0,11 etwas teuerer als die meiste andere Anbieter, aber ist doch kein Problem, nach dem man die geschenkte €10 verbraucht hat, einen anderen Tarif zu holen – ist nicht an die Sim gebunden.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Kioto66

14.06.2020, 21:44 #

Die Firma heißt "Motorola".
Ich weiß worum es geht.
Trotzdem habe ich die ganze Zeit nur an einen Motor-Roller gedacht.

GTAIVGiRL

14.06.2020, 22:23 #

Ich warte auf die „Motorola gibt es noch?!“ Kommis.

steinbrei

14.06.2020, 22:55 #

Der Vergleichspreis ist völlig daneben. Realistisch sind max. 80 €. Für 139€ kauft man sich was brauchbares. Die Kamera ist nicht wirklich gut, Android 8 veraltet und ein Sicherheitsrisiko, der Speicher ist völlig unzureichend. Wer damit nur telefoniert und nur gelegentlich einen Schnappschuss machen will wird damit vielleicht glücklich, alle anderen nicht.

    0alex0

    14.06.2020, 23:12 #

    Für Leute mit nicht zu großen Ansprüchen reicht es vollkommen. Wie ich schon erwähnt habe, für meine Eltern ist optimal – alles gut lesbar, viele Apps brauchen sie nicht, Internet ebenso nicht außer für WhatsApp und Line. Für mich mit meinen vielen Apps ist der viel zu wenig – habe bei meinem letzten 16 Giga gehabt. Vergleichspreis – hast du den Idealo Link geklickt? – na dann hast die auch gesehen. 🍻

      steinbrei

      15.06.2020, 22:51 #

      Warum gehst du davon aus, dass deinen Eltern so ein veraltetes Smartphone reicht?

      0alex0

      16.06.2020, 08:03 #

      @steinbrei: Warum gehst du davon aus, dass deinen Eltern so ein veraltetes Smartphone reicht?

      Weil sie kein Handy nutzen, der ist nur für Notfälle da. In 2 Jahren haben sie nur 1 oder max 2 mal damit angerufen.

    ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

    14.06.2020, 23:25 #

    Das letzte Sicherheitspatch ist vom 1. März 2020.
    Da gibt es einige "modernere" Smartphones,die deutlich hinterherhinken.

have a good Day 😁

17.06.2020, 14:35 #

Was will man für 69€ noch viel mehr verlangen. Man kann es auch übertreiben

    smash

    18.06.2020, 07:41 #

    Wer 69,00€ für alte Technik ausgibt, soll das machen, aber denke man bekommt für 20€ mehr schon ähnliche Smartphones (Xiaomi Redmi 7A) die auch auf den neustem Stand sind, Shcherheitspatch etc, Android etc.

0alex0

18.06.2020, 08:57 #

Ich weiß nicht was Ihr für Problem damit habt, was heißt hier schon alte Technik? "Das letzte Sicherheitspatch ist vom 1. März 2020" – und das soll veraltet sein??? Ihr habt definitiv nicht aufmerksam gelesen, wofür und für wen habe ich den bestellt. Wofür brauchen 80 jährige einen Modernen superduper Smartphone??? Für ihre Zwecke ist der mehr als genug, ich hoffe nur daß sie den hin und wieder mal nutzen und der liegt nicht nur da, wie der Vorgänger (Knochenhandy) – schon allein aus dem Grunde, daß man auf dem großen 5,7" Display alles gut ablesbar ist. Werde noch WhatsApp ind Line drauf installieren, damit sie auch Fotos bekommen können.
Selbst als Einsteigersmartphone finde ich den Motorola gar nicht so verkehrt.

Kommentar verfassen