Microsoft Surface Pro 6 i5/8 GB/256 GB für 1.099€ (statt 1.349€)

Microsoft Surface Pro 6 2

1.099,00€ 1.349,00€

Grüßt euch,

Bei Saturn erhaltet ihr noch ein sehr nettes Angebot:

Microsoft Surface Pro 6, Convertible mit 12.3 Zoll Display, Core i5 Prozessor, 8 GB RAM, 256 GB SSD, Intel® UHD-Grafik 620 für 1.099€ versandkostenfrei.

Laut idealo zahlt ihr bei anderen Händler mindestens 1.349€:

https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/6329771_-surface-pro-6-i5-256gb-schwarz-microsoft.html

Ihr spart mit diesem Angebot schöne 250€

LG euer Peanuts

Bildschirmdiagonale (Zoll):
12.3 Zoll
Prozessor:
Intel® Core™ i5-8250U Prozessor (bis zu 3,40 GHz mit Intel® Turbo-Boost-Technik 2.0, 6 MB Intel® Cache)
Arbeitsspeicher-Größe:
8 GB
Festplattenkapazität 1. Festplatte:
256 GB
Touchscreen:
Ja
Anschlüsse:
1x USB 3.0, 1x mini DisplayPort
Bildschirmauflösung:
2.736 x 1.824 Pixel

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Rosenow

24.10.2018, 04:34 Zitieren #

Leider ohne Tastatur, daher sehr ist das Bild sehr irreführend.
Auch seitens Saturn!

Greenpeace88

24.10.2018, 09:48 Zitieren #

Fast nicht zu reparieren, teurer Elektroschrott

Greenpeace88

24.10.2018, 13:43 Zitieren #

Ist der Akku nach 2-3 Jahren völlig runter hat man ein kleines Problem da is nix mehr mit reparieren

SunSurfer

24.10.2018, 19:39 Zitieren #

Was habt ihr reparieren ? Amazon hat mein Surface nach 23 Monaten zur Reparatur erhalten und mir stattdessen den Kaufvertrag erstattet 😜

eLRitmo

24.10.2018, 19:54 Zitieren #

für das Geld lieber einen Tower

Rosenow

24.10.2018, 20:07 Zitieren #

@eLRitmo: und den nehm ich dann mit zur Uni?

ernie71

24.10.2018, 20:08 Zitieren #

@SunSurfer: Was war mit dem Gerät?

    SunSurfer

    25.10.2018, 10:50 Zitieren #

    @ernie71: @SunSurfer: Was war mit dem Gerät?

    aus irgendeinem Grund funktionierte die Tastatur nicht mehr. Rücksetzen vom Gerät, Treiber, Firmware etc. hat nicht geholfen. Auch ne zweite Tastatur tats nicht.
    Schade finde ich halt nur, dass das Surface wirklich wenig genutzt wurde, also schon ärgerlich, aber wie gesagt zum Glück noch ganz knapp in der Garantie und Amazon ist bei Sowas ja wirklich 1+++++ oder welcher Händler zahlt nach 23 Monaten den Kaufpreis zurück?

iQuonix

24.10.2018, 20:32 Zitieren #

Mein Cousin nutzt sein Surface für sein Studium & das schon seit vielen Jahren. Es klappt immernoch genau so gut wie es am Anfang & eine Tastarur für das "Tablet" gibt es auch für wenig Geld

Es sind keine Reparaturen nötig, solang man mit einem 1k€ teurem Gerät umgeht, wie man mit einem 1k€ teurem Gerät umgehen sollte

Greenpeace88

24.10.2018, 20:49 Zitieren #

Ja einfach Microsoft dafür belohnen das sie so hochwertig verklebte Geräte herstellen, Wegwerfgesellschaft halt, das können nur solche Leute sagen die zuviel Geld verdienen und denen Umweltschutz egal ist

andiandi

24.10.2018, 20:52 Zitieren #

Preis geht doch.
Nimm das Tastaturcover dazu (+109€), ist man bei 1208€ insgesamt. Und das ist günstiger als der Preisvergleich

sanja1992

24.10.2018, 21:05 Zitieren #

wie teuer das alles wird. bald sind wir beim Preis von einem Neuwagen hahaha

Greenpeace88

24.10.2018, 21:21 Zitieren #

Dann lieber ein Fujitsu Lifebook U728 wo man Akku Arbeitsspeicher und Festplatte wechseln kann

Greenpeace88

24.10.2018, 21:27 Zitieren #

Intel® Core™ i5-8250U Prozessor (6M Cache, bis zu 3,40 GHz)

Windows 10 Pro1

Chipsatz: Integriert

1x DisplayPort, 31,8 cm (12,5 Zoll), LED-Hintergrundbeleuchtung, Anti-Glare-IPS-Display, Magnesium, 1.920×1.080 Pixel (Full HD), 700:1, 300 cd/m²

1x 8 GB, DDR4, 2.400 MHz, SO DIMM

256 GB, SSD SATA III, M.2 Modul, SED/OPAL-fähig

On Board, Realtek ALC255 mit MaxxAudio, Stereolautsprecher, 1x Audio: Line-Eingang/Mikrofon (Kombi-Anschluss mit Audioausgang), 1x Audio: Line-Ausgang/Kopfhörer (Kombi-Anschluss mit Audioeingang), Li-Ionen-Akku, 3 Zellen, 45 Wh, 1x Docking-Anschluss für Port-Replikator, Intel® UHD Graphics 620, 1x Ethernet (RJ-45), 1x Speicherkarten-Steckplatz, LAN: 10/100/1000 MBit/s Intel® I219LM, 19 V / 65 W (3,42 A), 100 V – 240 V (AC-Eingang), 50 Hz – 60 Hz, Fingerprint Sensor inklusive Security Software Workplace Protect, UMTS-Modul: LTE Sierra Wireless EM7305 (Cat. 3) (downlink up to 100 Mbit/s, uplink up to 50 Mbit/s), 2x Typ-A USB 3.0 (1x mit Anytime USB Charge-Funktionalität), 1x Typ-C USB 3.0 (mit Power Delivery-Funktionalität), 1x VGA, Integrierte Webcam (HD) mit Status-LED, Intel® Dual Band Wireless-AC8265 11ac mit integriertem Bluetooth 4.2

Greenpeace88

24.10.2018, 21:30 Zitieren #

@Greenpeace88: Die Daten oben sind von dem Fujitsu und nicht von dem verklebten Microsoft Wegwerfprodukt

    Alessandro.B

    24.10.2018, 22:01 Zitieren #

    @Greenpeace88:
    Und du denkst ernsthaft dass Teil ist in irgendeinerweise besser für die Umwelt? Träum weiter. Mal abgesehen davon kann es nicht mit dem Surface mithalten wenn man ganz außen vorlääst dass es kein Tablet ist und somit ein sinnloser Vergleich.

Greenpeace88

24.10.2018, 22:14 Zitieren #

Wenn der Akku hinüber ist heißt das auch das dein teuer erworbenes Microsoft Produkt am Ende seiner Tage ist

Greenpeace88

24.10.2018, 22:20 Zitieren #

@Alessandro.B: Was kann denn da nicht mithalten? Bei Fujitsu kann ich Arbeitsspeicher und Festplatte aufrüsten und wie war das nochmal bei Microsoft?

Alessandro.B

24.10.2018, 22:35 Zitieren #

@Greenpeace88: Beim Surface braucht man es nicht da es Jahrelang rennt. Zudem ist dein Teil immer noch kein Tablet und somit sinnlos.

Greenpeace88

24.10.2018, 22:40 Zitieren #

@Alessandro.B: Ja is kein Tablet. Ein gutes Tablet bekomme ich aber für 250-300 € und nicht für über 1000€

Alessandro.B

24.10.2018, 22:47 Zitieren #

@Greenpeace88: Ein gutes Tablet für 200 kommt aber auch nicht an ein Arbeitsgerät wie dass Surface ran. Wenn du keine Ahnung hast wieso äußerst du dich dazu? Frustriert weil du es dir nicht leisten kannst eventuell?

Greenpeace88

24.10.2018, 22:56 Zitieren #

@Alessandro.B: Leider geht der Trend dahin immer mehr Müll zu produzieren. Die Lebensdauer der Geräte wird absichtlich verkürzt. Aber keinen stört es, is halt so. Und die Politik unterstützt die ganze Sache. Wir brauchen ja Wirtschaftswachstum! Leider wird sich keine Gedanken gemacht über den Umweltschutz. Aber wir haben nur eine Erde was leider keinen wirklichen interessiert.

Greenpeace88

24.10.2018, 23:12 Zitieren #

@Greenpeace88: Wer braucht
schon für den privaten Bereich ein Arbeitsgerät und wenn dann lieber den super leichten Laptop, den man auch gut für die Uni nutzen könnte.

Alessandro.B

25.10.2018, 05:23 Zitieren #

@Greenpeace88: meine Güte sei
einfach ruhig und geh Enten füttern. Ein Surface nutz du in der Uni wesentlich effektiver wie einen Laptop.

sanja1992

25.10.2018, 05:36 Zitieren #

@Alessandro.B: doch klar ist es teurer ! alle werden als Affen verkauft die soviel Geld für den mist ausgeben !

Alessandro.B

25.10.2018, 07:09 Zitieren #

@sanja1992: Kommst du mit dieser Argumentation auch bei jedem der Mercedes oder Audi kauft statt einem günstigeren Skoda? Mal nachdenken hilft bevor man nur Unsinn abgibt.

Greenpeace88

25.10.2018, 18:27 Zitieren #

@SunSurfer: Sei froh sonst wäre das Teil jetzt nur noch ein Fall für die Tonne und das bei dem Preis

    SunSurfer

    28.10.2018, 09:56 Zitieren #

    @Greenpeace88:
    das stimmt. ich frage mich halt wirklich, wie sowas kaputt gehen kann, außer gewollter Verschleiß. Die Probleme gabs wohl auch schon beim 3er, da lags aber an fehlerhaften Updates, die durch neuaufspielen behoben werden konnten. Nichts anderes kommt auch bei microsoft selber zur Proeblemsuche.
    Man muss auch mal Glück haben.

eLRitmo

25.10.2018, 19:42 Zitieren #

@Rosenow:
als Rucksack im huckepack 😉

Kommentar verfassen