Medion Life X15515, ein 55 Zoll großer 4K LCD-TV

temp_a5b7294e-2c22-458b-84d0-2f20ab8e01f7

299,00€

Bei Aldi Nord und Aldi Süd bekommt ihr ab dem 25.06.den Medion Life X15515, ein 55 Zoll großer 4K LCD-TV für 299€ . Leider habe ich nirgendwo einenVergleichspreis gefunden. Dennoch finde ich das Angebot interessant. Alle Informationen zur Ausstattung usw. seht ihr sofort sobald ihr auf den Link klickt.

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Budnak

21.06.2020, 15:56 #

Hab irgendwo en Test über das Gerät gelesen. Für den Preis mit der Ausstattung grandios.

pisser

21.06.2020, 17:36 #

Stimmt.
Und mit vpr, hab momentan auch ,
Und ist super zum werbung ūberspringen.
Nutze vpr mehrmals täglich
Ich denke, wenn ich noch einen bekomme, dann holemich den mir,für den preis, kann man nix verkehrt machen

pisser

21.06.2020, 17:36 #

Sorry für mein deutsch

Strubbel

21.06.2020, 18:17 #

@ have a good Day 😁:
"Alle Informationen zur Ausstattung usw. seht ihr sofort sobald ihr auf den Link klickt."
Warum schreibst du die nicht gleich dazu? (Wenigstens das Wichtigste?)

Rapunzeloid

21.06.2020, 23:48 #

Zu technischen Geräten gehören aber immer auch zumindest die wichtigsten technischen Eckdaten. Schließlich will man sich vorab ein Bild machen, ob das Produkt den eigenen Ansprüchen genügen könnte.

    steinbrei

    22.06.2020, 07:50 #

    Schön richtig. Aber so ist es mir noch lieber, als wenn der Deal durch kopierte Werbetexte zugemüllt wird.

      Rapunzeloid

      22.06.2020, 23:51 #

      @steinbrei:

      … wobei das eine das andere ja nicht ausschließt. Wenn man zusätzlich zu den technischen Daten, die m. E. das absolute Minimum in der Beschreibung eines technischen Produkts sind, noch das Für und Wider herausarbeitet, so ist das dann das, was wohl einen guten Deal in diesem Bereich ausmacht.
      Daß das mit eigenen Worten geschehen sollte (und eigener Erfahrung nach deutlich länger als die hier offenbar investierten fünf Minuten dauert), versteht sich von selbst – auf Werbeprosa können wir in der Tat sicher gut verzichten.

Kommentar verfassen