MedionVorbei

Medion Akoya P17601 – 17,3″ FHD Notebook mit i5, 512GB SSD+1TB HDD, 8GB RAM für 649€ (statt 899€)

Unbenannt148-273

649,00€ 899,00€

Update Dieser Deal ist leider abgelaufen – wenn er wieder kommt, gebe ich natürlich Bescheid. Wenn ihr solche Schnäppchen nicht mehr verpassen wollt, könnt ihr in der DealDoktor App in eurem persönlichen MyFeed einfach einen Deal-Alarm für eure Stichwörter & Suchbegriffe einstellen!

DealDoktor App GRATIS downloaden

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, könnt ihr ansonsten auch den Newsletter abonnieren, DealDoktor auf Facebook liken oder auf Instagram folgen.


Update Dieser Deal ist leider abgelaufen – wenn er wieder kommt, gebe ich natürlich Bescheid. Wenn ihr solche Schnäppchen nicht mehr verpassen wollt, könnt ihr in der DealDoktor App in eurem persönlichen MyFeed einfach einen Deal-Alarm für eure Stichwörter & Suchbegriffe einstellen!

DealDoktor App GRATIS downloaden

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, könnt ihr ansonsten auch den Newsletter abonnieren, DealDoktor auf Facebook liken oder auf Instagram folgen.


Update Jetzt wieder für 649€ im Angebot. Danke für den Deal, @steveband! Der Doc

17,3″ Notebook, gute Ausstattung und guter Preis…. bei Saturn eBay bekommt Ihr das

Medion Akoya P17601 – 17,3″ FHD Notebook; i5-8265U, 512 GB SSD, 1 TB HDD, 8 GB RAM

für 649€ inkl.Versand!

Funktioniert mit dem Gutscheincode „POWERSPAREN2019“. Gilt bei Zahlung mit PayPal. Angebot läuft bis 31.10.2019, 08 Uhr.

Bei Idealo ab 899€

https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/6689487_-akoya-p17601-md-61486-medion.html

Haupteigenschaften

  • Intel Core i5-8265U
  • Windows 10 Home
  • (17,3”) Full HD Display mit 1.920 x 1.080 Pixel
  • Seitenverhältnis: 16:9
  • NVIDIA® GeForce® MX150
  • 512 GB SSD
  • 1 TB HDD
  • 8 GB DDR4

Anschlüsse

  • 1x USB 3.1 Type C mit DisplayPort-Funktion
  • 2x USB 3.1
  • 1x USB 2.0
  • 1x HDMI
  • 1x Speicherkartenleser
  • 1x Audio-Combo
  • 1x DC-IN

(hochgeholt und aktualisiert vom Doc)


Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

cptlars

18.09.2019, 16:54 #

Für das was drin steckt hört sich der Preis ziemlich gut an. Nur ist Medion nicht unbedingt die Marke die ich bevorzugen würde. Aber allemal besser als HP…

Pilzener

18.09.2019, 19:56 #

Der Preis ist echt fett. Ich weiß auch nicht, warum ich meinem Neffen einen gaming PC gekauft habe. Vor allem ist mir nicht klar, wieso man sich heute noch einen Desktop kauft.

    Rapunzeloid

    18.09.2019, 22:04 #

    @Pilzener:

    @Pilzener:
    … Vor allem ist mir nicht klar, wieso man sich heute noch einen Desktop kauft.

    Ganz einfach, weil man dabei in weit höherem Maße als bei mobilen Geräten Einfluß auf die Auswahl der einzelnen Komponenten hat und diese im Laufe des Rechner-Lebens auch viel leichter und bei fast allen Bauteilen gegen neue und/ oder bessere tauschen kann. 🤓

steveband

19.09.2019, 07:03 #

@Pilzener: Ich habe meinen Desktop auch schon vor Jahren gegen eine Notebook ausgetauscht. Allerdings immer 17" 😉

steveband

19.09.2019, 07:04 #

@Rapunzeloid: Das ist meiner Meinung nach nur interessant, wenn man am PC zocken will. Die Zeiten sind aber bei mir vorbei 😉

    Rapunzeloid

    19.09.2019, 19:40 #

    @steveband:

    Auch ich nutze den Desktop nicht zum Zocken, bin aber froh, daß ich, sobald die Festplattenkapazität zur Neige geht, einfach noch eine weitere einbauen kann, ohne die bisherige austauschen zu müssen. Auch die Speichererweiterung ist bei vielen Notebooks problematisch und/ oder beschränkt (vom Monitor müssen wir gar nicht reden … 😃).

    Derjenige, der ausschließlich zu Hause einen Rechner braucht, ist mit einem Desktop m. E. besser bedient – und fürs sommerliche Surfen im Garten tut's ja auch ein Tablet. Der Trend zum Notebook ist doch in hohem Maße einen Modeerscheinung, geschuldet der zunehmenden Leistung dieser Geräte.

      cptlars

      31.10.2019, 12:51 #

      Ich denke eher das hat was damit zu tun das ein Rechner immer irgendwo einen Platz benötigt. In der Regel sieht das meist auch irgendwie kramig aus. Da liegen dann irgendwelche Zettel Stifte USB Stick Kabel etc Rum. Ein Notebook hat einfach mal den Vorteil das man den Schrank aufmachen kann Notebook rein Schrank zu. Alles schick…

D244

30.10.2019, 22:18 #

Lohnt sich der Laptop, als allroundlaptop? Also nicht für zocken gedacht.

D244

30.10.2019, 23:12 #

IPS-Display?

morgenluft

31.10.2019, 01:50 #

Sehe ich es richtig, dass es keinen Steckplatz für ein Netzwerkkabel gibt?

Wäre ja dann doof, wenn man per W-LAN am Router das Passwort für W-LAN ändert und sich dann falsch notiert oder mal vergisst etc.

Dann ist man auf die Hilfe vom Provider angewiesen, der per Remote das Gerät auf Werkseinstellungen zurücksetzt.

    cptlars

    31.10.2019, 12:57 #

    Bei den meisten Routern kann man den WLAN Schlüssel im Klartext auslesen. Zur Not kann man den Schlüssel auch neu setzen.
    Das zurücksetzen kann man normalerweise auch selbst durchführen. Einfach mal das Manual vom Router durchsuchen nach Reset oder Werkseinstellungen und los geht's.

rocky

31.10.2019, 07:11 #

@morgenluft Ethernet Ports sind bei vielen aktuellen Notebooks nicht mehr vorhanden.
Dafür gibt es allerdings Ethernet – Usb Adapter.

Kommentar verfassen