MediaMarkt

Medion Akoya E3221 MD 61288 für 279 € (statt 322 €)

Tipp Dieser Deal ist älter als ein Jahr und daher ggf. nicht mehr aktuell. Wenn du solche Schnäppchen nicht mehr verpassen willst, kannst du dir in der DealDoktor App einfach einen persönlichen Deal-Alarm für deine Stichwörter & Suchbegriffe einstellen!

► DealDoktor App GRATIS downloaden ◄

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, kannst du ansonsten auch den Newsletter abonnieren, DealDoktor auf Facebook liken oder auf Instagram folgen.

fee_786_587_png-48

279,00€ 322,00€

Bei Media Markt erhaltet Ihr das

MEDION AKOYA® E3221 (MD61288), Convertible mit 13.3 Zoll Display, Pentium® Prozessor, 4 GB RAM, 128 GB eMMC, Intel® UHD-Grafik 605, Silber

für 279 € (inkl Versand). Diesen Preis gibt’s auch bim Media Markt Shop bei eBay und davor waren es 322 € (evtl zzgl Versand)

  • Prozessor: Intel® Pentium® Silver N5000 Prozessor (bis zu 2,70 GHz, 4 MB Intel® Cache)
  • Betriebssystem: Windows 10 Home S-Mode
  • Arbeitsspeicher-Größe: 4 GB
  • Festplatte: 1eMMC , 128 GB
  • Tastatur: Ja
  • Grafikkarte: Intel® UHD-Grafik 605
  • Anschlüsse: 1x Type-C with USB3.1 + DisplayPort, 1x USB3.1, 1x USB2.0, 1x mini HDMI, 1x Micro-SD card reader, 1x Audio combo, 1x DC-IN
  • Farbe: Silber
  • Bildschirmauflösung: 1920 x 1080
  • Lieferumfang: Notebook, 2-Zellen Li-Polymer-Akku, externes Netzteil, Garantiekarte, Bedienungsanleitung
  • Akku-Laufzeit: 5:00 Std.
  • Kamera Aufnahmeauflösung: 1 MPDisplay
  • Bildschirmauflösung; 1920 x 1080
  • LED Hintergrundbeleuchtung:Ja
  • Touchscreen: Ja
  • Bildqualität: Full-HD
  • Bildschirmdiagonale; 33.6 cm (13,3 Zoll)

Bei Media Maekr vergibt ein Kunde 5 Sterne. Bei Amazon reicht’s nur für 3,8 Sternen (vier mal 5 Sterne und einmal einen Stern für ein Montagsmodell mit lockeren Schrauben.


Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

cptlars

31.08.2019, 22:23 #

Leider nur ne eMMC. Daher eigentlich nicht wirklich zu empfehlen.

Korrekt

31.08.2019, 22:48 #

Viel zu Lahm. Hatte das Teil bei Aldi geholt, und wieder zurück gebracht. Wo ist den der Preisvergleich? 450,00 Euro ist wohl ein Scherz.

Korrekt

31.08.2019, 23:59 #

Preis ist frei erfunden. War nie für den Preis auf dem Markt.

Pilzener

01.09.2019, 00:26 #

Erst jetzt sehe ich, dass ich auf eine falschen Angabe bei idealo hereingefallen bin.
Sorry! Ich korrigiere die Preisangabe…

henryours

01.09.2019, 01:47 #

Für office Anwendungen und flüssige streams ausreichend 👌

steinbrei

01.09.2019, 02:25 #

Lieber etwas mehr anlegen bevor man sich das Teil kauft und umgenutzt in einer Schublade rumliegen hat.

steinbrei

01.09.2019, 02:27 #

@henryours: nein, ist es nicht.

    henryours

    02.09.2019, 02:22 #

    @steinbrei: sicher? Ich besitze ein etwas älteres Acer Convertible mit ähnlichen specs. Bei mir laufen streams flüssig und ich kann word und powerpoint ohne Probleme nutzen.

      steinbrei

      02.09.2019, 13:34 #

      @henryours:
      Ich habe so ein Medion-Teil. Der Touchscreen ist großer Mist. Reagiert langsam und der Rechner hängt dann weil plötzlich zu viele Eingaben abgearbeitet werden. Der Ein-/Ausschalter liegt ungünstig. Wenn man den Rechner in der Hand hat, schaltet man ihn versehentlich aus. Total nervig.

      henryours

      03.09.2019, 16:38 #

      @steinbrei: @henryours:
      Ich habe so ein Medion-Teil. Der Touchscreen ist großer Mist. Reagiert langsam und der Rechner hängt dann weil plötzlich zu viele Eingaben abgearbeitet werden. Der Ein-/Ausschalter liegt ungünstig. Wenn man den Rechner in der Hand hat, schaltet man ihn versehentlich aus. Total nervig.

      Danke für den Tipp. Ich schätze Acer wird wohl immer eine Hausnummer größer sein als Medion, selbst mit vergleichbaren specs

cptlars

01.09.2019, 11:42 #

@steinbrei: so seh ich das auch…

henryours

02.09.2019, 02:29 #

@steinbrei: für den Preis kann das Ding natürlich zu wenig. Das gebe ich zu

Starflare

02.09.2019, 13:45 #

@steinbrei: Das Problem mit dem Ein-/Ausschalter lässt sich lösen, indem du das Verhalten des Schalters in der Systemsteuerung änderst. Es lässt sich einfach festlegen, dass bei eingeschaltetem Laptop gar nichts passiert, wenn du den Schalter drückst. Ich habe zwar nicht dieses Gerät, aber ein ähnliches mit dem gleichen Problem.

Kommentar verfassen