McAfee Total Protection 2019 | 10 Geräte| 1 Jahr | PC/Mac/Smartphone/Tablet | Download [Online Code]

61d81vzU_2B9L._SL1500_

11,00€ 16,90€

Gleich zehn Geräte könnt ihr für gerade einmal 11 € ein Jahr lang vor Viren und Co schützen. Das verspricht das aktuelle Angebot von Amazon. Wer einen Virenschutz braucht sollte noch schnell zuschlagen.

„McAfee Total Protection bietet Premium-Schutz für Ihre Daten, Identität und Privatsphäre auf Ihren PCs, Macs, Smartphones und Tablets*, damit Sie online sicher surfen, einkaufen und Bankgeschäfte erledigen können. Das schnell installierte Produkt blockiert Bedrohungen mit Virenschutz, der von unabhängigen Testern bestätigt wurde. Umfasst zusätzlich die True Key -App, die Ihre Kennwörter sicher speichert und Sie sofort bei Ihren Webseiten und Apps anmeldet, sowie File Lock, damit Ihre Dateien privat bleiben. *Die Lizenz gilt für den privaten Gebrauch auf unterstützten Geräten während des Abonnementzeitraums. Weitere Informationen finden Sie in den Systemanforderungen. Einige Funktionen benötigen zusätzliche Konfiguration und/oder Hardware.

PC Minimale Systemvoraussetzungen:PC Empfohlene Systemanforderungen:

  • Prozessor: 1 GHz Processor
  • Arbeitsspeicher: 2 GB
  • Festplatte: 500 MB
  • Video Card: n.A.
  • Unterstützte Betriebssysteme: Windows 10, Windows 8, Windows 8.1, Windows 7
  • zusätzliche Anforderungen: -Internet Connection Required; High-speed connection recommended-Supported Email Programs for Anti-SPAM:oPOP3—Windows Mail, Outlook, Netscape, IncrediMail, Thunderbird, Becky, ShurikenoMAPI—OutlookoWeb—MSN/Hotmail or email account with IMAP/POP3 access-Required for Anti-Spam Toolbar:oMicrosoft Outlook 2007, 2013, 2016oThunderbird 38.0+-McAfee Anti-Spam also supports other POP3 email clients (without SSL) and web accounts“

PVG via Idealo und GH 😉

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

__Gelöschter_Nutzer__

23.03.2019, 01:01 Zitieren #

McAfee ist der groeßter Rotz.

Ron77

23.03.2019, 01:04 Zitieren #

Preis: EUR 26,28
Preis inklusive MwSt., falls zutreffend

😥

Thorsten

23.03.2019, 01:16 Zitieren #

Halte auch nicht viel von dem Anbieter – verlängert die Lizenzen immer um 12 Monate (sehr teuer), wenn man nicht rechtzeitig kündigt.

derblenda

23.03.2019, 02:12 Zitieren #

@DerPanda: Da seid ihr ja Brüder!!! 😂

steinbrei

23.03.2019, 04:41 Zitieren #

@Thorsten: Das nennen die Hersteller "Kundenservice" 🤔

stadtindianer

23.03.2019, 07:30 Zitieren #

@steinbrei: egal ob Anbieter oder Hersteller, McAfee ist Rotze und das macht den PC soooooooo langsammmmmmm sehe das jeden Tag bei Telefonica die nutzen das auch also Schutz ..

__Gelöschter_Nutzer__

23.03.2019, 10:19 Zitieren #

@xxbiboxx: Genauuuuu richtig 👍🏻

unrealmirakulix

23.03.2019, 12:09 Zitieren #

Ok, ist McAfee wirklich so schlimm, hatte nur mal auf einem Arbeitsrechner die Enterprise Edition. Die war gut. Privat läuft mein eset und das seit Jahren. Hoch zufrieden 🙂

    unrealmirakulix

    25.03.2019, 19:31 Zitieren #

    @steinbrei:
    Antivirus reicht vollkommen, muss keine Suite sein 😉

      steinbrei

      25.03.2019, 19:52 Zitieren #

      @unrealmirakulix:
      Dann wäre das betriebsinterne Sicherheitssystem von Windows 10 völlig ausreichend.

      unrealmirakulix

      25.03.2019, 19:54 Zitieren #

      @steinbrei: @unrealmirakulix:
      Dann wäre das betriebsinterne Sicherheitssystem von Windows 10 völlig ausreichend.

      der Defender ist es wohl auch, aber ich mag mein eset 😉

      steinbrei

      26.03.2019, 10:19 Zitieren #

      eset soll laut Computerbild bei der Virenerkennung stark nachgelassen haben. Daher gibt es in der nächsten Computerbild statt dessen die aktuelle Version von Bitdefender.

      unrealmirakulix

      26.03.2019, 21:03 Zitieren #

      @steinbrei: eset soll laut Computerbild bei der Virenerkennung stark nachgelassen haben. Daher gibt es in der nächsten Computerbild statt dessen die aktuelle Version von Bitdefender.

      sagt die Computerbild. Ja mit BILD im Namen gebe ich da wenig drauf ^^ Zudem bleibt das Hautproblem immer der User vor dem PC 😉 Aber Vipre scheint recht gut zu sein. Eventuell steig ich auf das mal um 😉

Kommentar verfassen