Lamax Dashcam Drive C7 für nur 69,99 Euro inklusive Versand bei Voelkner.de

Lamax Dashcam Drive C7

69,99€ 89,99€

Der Bundesgerichtshof hat gestern entschieden: Aufnahmen von Minikameras in Fahrzeugen dürfen als Beweismittel vor Gericht verwendet werden. Bedenken wegen des Datenschutzes seien im Zweifel nachrangig zu bewerten.
Ich denke, dass sich nun mehrere Nutzer eine Dashcam zulegen werden, vielleicht ist dieses Angebot für euch interessant:

Bei Voelkner.de gibt es die Autokamera LAMAX DRIVE C7 für 69,99 Euro inklusive Versand, allerdings gilt das Angebot nur noch einen Tag und zwei Stunden lang.
Im Preisvergleich liegt sie zwischen 81,05 € und 93,99 €.

Details:
Aufnahmen in Full HD
2,4″ (6 cm) großes Display
Videotimelapse und Parkmodus Funktion
Loopfunktion

Beschreibung:
Die Autokamera LAMAX DRIVE C7 speichert Aufnahmen in hoher Auflösung und selbstverständlich erstellt sie auch hochwertige Nachtaufnahmen, nicht zu vergessen die Videotimelapse und Parkmodus Funktion. Selbstverständlich ist auch die einfache Bedienung, auch Dank der praktischen Halterung, des G-Sensors oder der Bewegungserkennung. Ein Unfall überrascht Sie nicht mehr unvorbereitet.
Das gesamte Verkehrsgeschehen werden Sie mit der Kamera LAMAX DRIVE C7 in Full HD 1080p bei 30 Bildern pro Sekunde gespeichert haben. Die hohe Qualität der Aufnahme ist Ihre Garantie eines guten Beweises im Falle eines Unfalls. Dank der scharfen Videoaufnahme können Sie das Gesicht des Unfallgegners oder das Kennzeichen erkennen. Das geparkte Auto können Sie zusammen mit der Autokamera LAMAX DRIVE C7 bis zu 24h ohne Aufladen stehen lassen. Über diesen Zeitraum kann der Parkmodus benutzt werden damit wird Ihr Fahrzeug überwacht. Wenn ein anderes Fahrzeug Ihres erfasst oder jemand ihr Fahrzeug beschädigt, beginnt die Kamera sofort mit der Aufnahme. Es nicht notwendig die Kamera im Auto ans Bordnetz angeschlossen zu haben. Mit der Time-lapse Fotografie können Sie lange Aufnahmen im Schnelldurchlauf wiedergeben. Die Kamera erstellt jede Sekunde ein Foto. Sie können somit das geschehen eine halben Stunde rund um Ihr Fahrzeug in einer Minute wiedergeben. Dadurch kann die Kapazität der Speicherkarte auf bis das Dreissigfache vergrößert werden. Außer dieser praktischen Funktion kann man mit Time-lapse viel Spaß haben, Sie werden über die Art der Aufnahmen überrascht sein. Bestandteil der Kamera ist ein 2,4″ (6 cm) großes Display mit hoher Auflösung. Die Menüführung kann intuitiv und einfach in verschiedenen Sprachen erfolgen.

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.


Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Lydia1980

16.05.2018, 12:05 Antworten Zitieren #

@dealdoktor: Das Problem mit dem Bildupload besteht leider weiterhin…

gerda11

16.05.2018, 13:51 Antworten Zitieren #

Nach neuesten Gerichtsbeschluss ja für Notfälle erlaubt.

spencer

16.05.2018, 14:13 Antworten Zitieren #

Die dauerhafte Speicherung der Aufnahmen, wie es dieses Modell ermöglicht, ist aber immer noch nicht erlaubt.

KIRI030

16.05.2018, 14:51 Antworten Zitieren #

@spencer: Quatsch! Ist
jetzt erlaubt. Nur Veröffentlichung an Dritten ist nicht erlaubt und das ist gut so.

Jule192

16.05.2018, 16:33 Antworten Zitieren #

@KIRI030: quatsch! 😀 das dauerhafte filmen ist eben immer noch nicht erlaubt, weil man eine Einwilligung braucht um andere Personen zu filmen.

    Couponking

    16.05.2018, 17:17 Antworten Zitieren #

    @Jule192: Ja insgesamt ein unbefriedigendes Ergebnis des BGH. Man darf das Kind quasi erst filmen, wenn es bereits im Brunnen liegt. Viele andere Länder sind da toleranter.

      mailshopper

      16.05.2018, 19:39 Zitieren #

      Ich glaub, du verbiegst da gerade den Begriff "tolerant". Es hat sicher nichts mit Toleranz zu tun, wenn 44 Millionen Fahrzeuge 24 Stunden am Tag ständig alles aufzeichnen was ihnen vor die Linse kommt, nur weil es theoretisch sein könnte, dass man in einer Sekunde irgendwo auch mal einen Falschabbieger damit überführen könnte.

      Das hat eher etwas mit Paranoia und Überwachungsstaat zu tun 😛

Gelöschter Nutzer

16.05.2018, 16:47 Antworten Zitieren #

Wurde auch Zeit das die Dashcam zugelassen wurden, und mehr Gerechtigkeit gibt's auch dadurch bei der Schuldfrage 🤗

Jule192

16.05.2018, 17:40 Antworten Zitieren #

@Couponking: Ja und man sollte abwägen, ob es sich bei einem Unfall wirklich lohnt oder ob das Bußgeld höher ist bzgl. des Verstoßes am Datenschutz.
Ich möchte ehrlich gesagt nicht gefilmt werden wie ich mir den Finger in die Nase stecke 😅

Jule192

16.05.2018, 17:46 Antworten Zitieren #

@Gelöschter Nutzer: deine Gerechtigkeit wird nicht herrschen.

Brujer

16.05.2018, 21:08 Antworten Zitieren #

1984

nurso

16.05.2018, 21:45 Antworten Zitieren #

komisch.. viele wehren sich gegen ständige überwachung und erst recht gegen einen überwachungsstaat, aber dashcams im auto haben wollen… wenn es nämlich darum geht selbst überwachung zu betreiben wollen alle mitmachen..wenn man aber überwacht wird findet man das gar nicht mehr komisch 😎😉

Himbi

16.05.2018, 22:10 Antworten Zitieren #

Und wie ist die Cam???!?

Apollon

16.05.2018, 23:42 Antworten Zitieren #

Ich werde mir nun nach diesem Urteil aufjedenfall so einen Dashcam zulegen. Mich wurmt es immer noch, dass die Staatsanwalt vor kurzem die Ermittlungen gg. einen SUV Fahrer eingestellt hat den ich wegen Nötigung auf der Autobahn angezeigt habe. Nach drei Monaten kam die Nachricht das der Fahrer nicht ermittelt werden konnte, obwohl der Inhaber ermittelt wurde 😟 Die Polizei fragte mich ob ich den Fahrer erkennen konnte der mich in eine sehr gefährliche Situation gebracht hat, wie soll man in so einer Stresssituation jemanden erkennen? Wenn ich so ein Dashcam hätte wäre der Fahrer dran gewesen!

Gelöschter Nutzer

17.05.2018, 06:53 Antworten Zitieren #

@Apollon: 👍👏

Jule192

18.05.2018, 18:06 Antworten Zitieren #

@Apollon: Was? Weil der Fahrer nicht ermittelt werden konnte?
Ich bin sprachlos, wenn der Besitzer ausfindig gemacht worde, kann so ein Urteil nicht ausfallen.

Jule192

18.05.2018, 18:08 Antworten Zitieren #

@Apollon: bei diesem Fahrzeug wird der Besitzer schon wissen wer gefahren ist. Deine Rechtschutz mal drum bemüht?

Apollon

18.05.2018, 22:07 Antworten Zitieren #

@Jule192: Du glaubst gar nicht wie ich erst sprachlich war als das Schreiben von der Staatsanwaltschaft eintraf. Leider ist es wirklich so wie ich es bereits schrieb. Unten das Schreiben..

Apollon

18.05.2018, 22:31 Antworten Zitieren #

So, da ist das Schreiben des Staasanwalts..

Apollon

18.05.2018, 22:32 Antworten Zitieren #

..

Apollon

18.05.2018, 22:34 Antworten Zitieren #

Warum kann ich hier keine Fotos anhängen?

Jule192

19.05.2018, 09:14 Antworten Zitieren #

@Apollon: das geht seit drei Tagen nicht. Denke du benutzt auch die App und Android? Habe das gleiche Problem

    Apollon

    19.05.2018, 13:07 Antworten Zitieren #

    @Jule192: Denke du benutzt auch die App und Android? Habe das gleiche Problem

    Benutze tatsächlich auch die Android App.. Versuche jetzt mal direkt unter Windows.. Hat tatsächlich geklappt 🙂

    Kommentarbild von Apollon

Jule192

23.05.2018, 10:40 Antworten Zitieren #

@Apollon: für sowas ist immer ein Beifahrer angebracht. Hier steht ja Aussage gegen Aussage.

Apollon

23.05.2018, 21:55 Antworten Zitieren #

Man hat nicht immer einen Beifahrer parat 😉 Was wäre wenn ich durch den angezeigten einen Unfall gebaut hätte? Wie hätte ich beweisen sollen das ich unschuldig bin? Ich finde das die Gesetze und deren Umsetzung sehr lax sind. Ich nehme mir doch nicht eine Stunde für eine Anzeige bei der Polizei damit solche Trottel frei kommen. Gleichzeitig werden den Autofahrern unter Strafandrohung die Aufzeichnung per Dashcam verboten.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit der Anmeldung zum Newsletter erklärt du dich damit einverstanden, dass dich der DealDoktor (TriMeXa GmbH) per E-Mail über ausgewählte Themen und Angebote informieren darf. Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen, indem du auf den in jeder solchen E-Mail enthaltenen Abmeldelink klickst.

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.