HP OfficeJet 3831 All-in-One Drucker für 68,20 € ( statt 80,90 €)

temp_0fb7b6a0-e251-4fc8-9234-233a7be53b32

68,20€ 80,90€

Bei Otto erhaltet ihr den
HP Officejet 3831 Multifunktionsdrucker, (WLAN (Wi-Fi)

für 68,90 € (62,25 zzgl Versand). Der PVG beginnt ab 80,90 € (inkl Versand).

Drucken, Kopieren, scannen und faxen mit einem Tintenstrahler

Faxen, Drucken, Scannen, Kopieren

Druckgeschwindigkeit (Seiten/Minuten in s/w): 8,5

Apple Air Print

Verbindungen: WLAN, USB

Display

Bei Otto vergeben 612 Rezensenten sehr gute 4,7 Sterne.

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

lexmarkz13

18.07.2020, 07:11 #

Ich habe auch einen HP Drucker und bin sehr zufrieden. Bei meinem kann man auch die nicht originalen Tintenpatronen benutzen. Ich habe meinen schon seit mindestens 6 Jahren

Sieggru85

18.07.2020, 07:50 #

Die Originalpatronen sind bei HP ziemlich teuer, aber trotzdem ein guter Deal.

cptlars

18.07.2020, 08:58 #

Es gibt definitiv Drucker die aktueller und insgesamt preiswerter sind. Wenn ich dieses Gerät einmal einer Druckkosten Analyse unterziehe ergibt sich ein Seitenpreis von 17,1 cent bei 10000 Seiten. Es gibt allerdings auch Drucker die einen Seitenpreis von 0,6 cent auf 10000 Seiten haben. In dem Preis sind die Hardwarekosten enthalten. Gerechnet wird mit original Tinte.
Damit ist dieser Drucker nicht mal ansatzweise ein gutes Angebot.

    TheUlas7

    18.07.2020, 09:47 #

    Wenn es jemandem zu teuer ist, holt der sich eben nicht die originalen sondern die günstigen von ebay, so wie ich es mache

      cptlars

      18.07.2020, 11:54 #

      Die billigen Patronen zu nehmen ist meistens wie LOTTO spielen. Die Tintenkonsistenz des Herstellers ist auf den jeweiligen Drucker abgestimmt. Die billig Tinte hat nicht unbedingt die selben Eigenschaften. Ich habe schon mehrere Drucker auf diese Art zerstört und auch schon viele Drucker vor mir gehabt wo das Tintensystem verstopft war. Ein paar mal kann man das mit einer Reinigung beheben. Irgendwann nicht mehr. Abgesehen davon kann ich mir gut vorstellen das selbst die ungeeigneten billigen Patronen nicht auf den selben Seitenpreis kommen wie die Spritzer mit Tintentank

batros

18.07.2020, 14:26 #

Das gilt sicher für Drucker, die einen Permanentdruckkopf haben wie brother. Da habe ich auch schlechte Erfahrungen gemacht. Die Patronen anderer Billiganbieter sind daher günstiger, dafür verstopft irgendwann der Druckkopf. Wenn ich mich richtig erinnere, ist bei HP der Druckkopf jedoch direkt an der Patrone, sodass eigentlich nichts verstopfen dürfte.

Lilu

19.07.2020, 18:00 #

Ich suche gerade einen guten All-in-one Drucker. Werde den dann auch in Erwägung ziehen. Danke für den Deal!

Lilu

19.07.2020, 18:17 #

"Lieferbar Ende September".. Muss dann wohl doch nach anderen Druckern schauen, schade.

Kommentar verfassen