Garmin Dash Cam 55 für 109,99 € @x-kom (statt 134,99 €)

Tipp Dieser Deal ist älter als ein Jahr und daher ggf. nicht mehr aktuell. Wenn du solche Schnäppchen nicht mehr verpassen willst, kannst du dir in der DealDoktor App einfach einen persönlichen Deal-Alarm für deine Stichwörter & Suchbegriffe einstellen!

► DealDoktor App GRATIS downloaden ◄

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, kannst du ansonsten auch den Newsletter abonnieren, DealDoktor auf Facebook liken oder auf Instagram folgen.

garmin-dash-cam-55-25k-2-010-01750-11-753759178727

109,99€ 134,99€

Garmin Dash Cam 55 – ultrakompaktes Design, 3,7 MP Kamera mit Schnappschussfunktion, Sprachsteuerung, Fahrspurassistent, Go!-Alarm und Überwachungsmodus beim Parken

Kompakte und diskrete GPS-fähige DashCam für 109,99 € (ikl Versand). Der PVG beginnt ab 134,99 €.

Leider sind die Bewertungen mit 3,1 Sternen bei Amazon unterirdisch, aber das Gerät war vor einigen Monaten unter den Top 3 der getesteten Dashcams in der Computer Bild.

  • Kleines und diskretes Gerät bei Befestigung an der Windschutzscheibe
  • Hochwertige Kamera mit 3.7 Megapixel sowie Videoaufnahme mit 1440p; funktioniert auch bei schwachem Licht
  • Kollisionswarnung und Spurhalteassistent1 sowie Warnung vor Ampelblitzern und Radarkontrollen in der Nähe*
  • Einschließlich lebenslangen Radar-Info-Updates
  • GPS-fähige Kamera mit automatischer Unfallerkennung (G-Sensor); Videoaufnahmen werden im Falle eines Aufpralls automatisch gespeichert und enthalten Informationen dazu, wo und wann es zu Zwischenfällen kam.
  • Mit der Sprachsteuerung** können Sie die Audioaufzeichnung starten und stoppen oder ein Foto aufnehmen ? alles mit Ihrer Stimme.
Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Rapunzeloid

20.02.2019, 12:45 #

Immerhin 7 Testberichte lassen sich zu der Kamera finden:

https://www.testberichte.de/p/garmin-tests/dash-cam-55-testbericht.html

Von ein paar Einschränkungen abgesehen, scheint das Gerät ja durchaus brauchbar zu sein. Es kommt wohl, wie so oft, auf die persönlichen Anforderungen an.

Kommentar verfassen