Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung + Echo Dot für 54,99€ (statt 80€)

Fire_TV_Stick_mit_Alexa-Sprachfernbedienung_Echo_Dot

54,99€ 79,98€

Bei Amazon bekommt ihr gerade ein sehr nettes Bundle bestehend aus den Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung + Echo Dot für 54,99€ inkl. Versandkosten.

Im Preisvergleich werden jeweils 39,99€ fällig, macht also 79,98€ – ihr spart sehr gute 25€ bzw. 31%!

Produktmerkmale vom Fire TV Stick:

  • Die neue Generation unseres Bestsellers. Der leistungsstärkste Streaming Media Stick mit dem schnellsten WLAN und der genauesten Sprachsuche – einschließlich Alexa-Sprachfernbedienung.
  • Über 7.000 Apps, Spiele und Alexa Skills, wie z. B. Prime Video, die Mediatheken von ARD für TV, ZDFmediathek, 7TV, Netflix, Maxdome, ARTE und viele weitere. Genießen Sie Ihre Lieblingssendungen ganz ohne Kabel, Satelliten oder zusätzlichen DVB-T/DVB-T2-Receiver. Möglicherweise fallen zusätzliche Gebühren an. Zudem können Sie mit Webbrowsern wie Silk oder Firefox Millionen Webseiten wie YouTube, Facebook und Reddit aufrufen.
  • Starten Sie Apps und steuern Sie Inhalte mit der im Lieferumfang enthaltenen Alexa-Sprachfernbedienung. Sagen Sie einfach: „Starte Netflix“ oder „5 Minuten nach vorne springen“ und Alexa antwortet Ihnen. Außerdem können Sie Musik abspielen, Restaurants in der Nähe suchen und vieles mehr – Sie müssen nur danach fragen.
  • 8 GB Speicherplatz und 1 GB Arbeitsspeicher für Apps und Spiele, Quad-Core-Prozessor und 802.11ac WLAN für schnelles und flüssiges Streamen.
  • Finden Sie ganz einfach, wonach Sie suchen, mit Suchergebnissen von Netflix, Prime Video und weiteren Drittanbieter-Apps.
  • Amazon Prime-Mitglieder profitieren von uneingeschränktem Zugriff auf Prime Video und damit auf Tausende Filme und Serienepisoden – einschließlich „The Grand Tour“ – ohne zusätzliche Kosten. Außerdem können Prime-Mitglieder über 40 Premium-Sender wie MGM und Geo hinzufügen. Die Sender können einzeln abonniert werden, sodass Sie nur für die Fernsehsender bezahlen, die Sie wirklich sehen möchten.
  • Perfekt für unterwegs. Nehmen Sie Sendungen und Filme einfach auf Ihre Reisen mit. Stecken Sie den Fire TV Stick in den HDMI-Anschluss eines Fernsehers, stellen Sie eine Internetverbindung her und schauen Sie Ihre Lieblingssendungen.
  • Spielen Sie Ihre aktuellen Lieblingssendungen ab oder entdecken Sie neue interessante Inhalte direkt von der Startseite aus.

Produktmerkmale vom Echo Dot:

  • Amazon Echo Dot ist ein sprachgesteuertes Gerät, das mithilfe von Alexa Musik wiedergibt, Ihre Smart Home-Geräte steuert, Informationen bereitstellt, die Nachrichten liest, Wecker stellt und vieles mehr
  • Kann über Bluetooth oder ein 3,5 mm-Stereokabel mit Lautsprechern oder Kopfhörern verbunden werden, um Musik von Amazon Music, Spotify und TuneIn abzuspielen. Spielen Sie Musik mit Multiroom Musik gleichzeitig auf mehreren Echo-Geräten und mit Kabel verbundenen Lautsprechern ab (Verfügbar für Amazon Music und TuneIn. Bluetooth wird nicht unterstützt)
  • Tätigen Sie Anrufe und senden Sie Nachrichten an alle mit einem Echo-Gerät oder der Alexa App. Oder verbinden Sie sich schnell allein mithilfe Ihrer Stimme mit anderen Echo-Geräten bei Ihnen zuhause
  • Steuert Lampen, Lichtschalter, Thermostate und mehr mit kompatiblen verbundenen Geräten von WeMo, Philips Hue, Netatmo, Innogy, tado° und weiteren
  • Hört Sie von der anderen Seite des Raumes mit 7 Fernfeld-Mikrofonen, sogar in lauter Umgebung oder wenn Musik läuft
  • Kann dank des eingebauten Lautsprechers alleine als intelligenter Wecker im Schlafzimmer, Assistent in der Küche oder an einem beliebigen Ort, an dem Sie ein sprachgesteuertes Gerät benötigen, eingesetzt werden
  • Lernt immer mehr dazu – Alexa wird über die Cloud automatisch aktualisiert, lernt ständig dazu und erhält neue Funktionen und Skills
Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

AyPapi

14.06.2018, 20:42 Zitieren #

Kann man nen Stick denn jetzt per Echo steuern? Ging Anfang des Jahres noch nicht. War ein Grund weshalb ich den Echo zurückgeschickt habe…

lukas1996

14.06.2018, 21:47 Zitieren #

Sollte gehen 😊 siehe Bild:)

Kommentarbild von lukas1996

lukas1996

14.06.2018, 21:47 Zitieren #

@AyPapi: https://www.google.de/amp/s/www.homeandsmart.de/amazon-fire-tv-mit-amazon-echo-verbinden%3famp=true</a>

Black77

14.06.2018, 22:51 Zitieren #

Bekommt man als Otto-Neukunde für 36 €

Goldenstate55

14.06.2018, 23:31 Zitieren #

Google Assistant ist besser

SchniPoSa

15.06.2018, 00:18 Zitieren #

Erich Mielke wäre stolz auf uns…. Wie kann man sich sowas in die Wohnung stellen…???

    anastacia

    15.06.2018, 11:08 Zitieren #

    @SchniPoSa:
    ach, lass sie doch machen! wahrscheinlich glauben die, die sowas kaufen ,das die erde eine scheibe ist! ich würde in meiner bude nicht mal stasi2.0 aufstellen, wenn ich von denen dafür geld bekommen würde!

dimkkka

15.06.2018, 00:37 Zitieren #

Den Stick gab es vor paar Monaten für 20€ im Media Markt

DerDuerre

15.06.2018, 08:11 Zitieren #

@SchniPoSa: Recht hast 🙂

gerda11

15.06.2018, 11:39 Zitieren #

Also, mir kommt so ein Spionagespielzeug nicht ins Haus.

Snike4

15.06.2018, 13:38 Zitieren #

@gerda11: richtig so 🙂

TimTim

15.06.2018, 13:42 Zitieren #

@Gerda11

Richtig so, Spionagegerät Nummer 1 ist das Smartphone, gefolgt von PC/Laptop, gefolgt vom TV/Tablet.

lukas1996

15.06.2018, 14:14 Zitieren #

Wie sich manche Leute hier aufregen. Die Daten die sie haben wollen haben sie eh schon. Und wenn ich ansonsten nichts zu verbergen habe, ist mir das persönlich egal. Über das Handy kann eh schon alles mitgehört werden. Selbst wenn sich das jemand anhört. Interessiert der sich bestimmt nicht für mich..

Kommentar verfassen