Cyberpunk 2077 inkl. Bonusinhalte für PS4 & XBOX ONE ab 51,72€ // für PC für 45,77€

152302-249793-249792_rc

51,72€ 59,99€

Endlich ist es soweit – Cyberpunk 2077 steht vor der Tür!

Wer immernoch nicht zugeschlagen hat und etwas „handfestes“ im Briefkasten / dem Regal haben möchte, wird aktuell bei shoptop fündig. Dort gibt es die Spezial Edition von Cyberpunk 2077 inkl. Karte von NightCity, Aufkleber, Postkarten, ein Welt Kompendium sowie Bonusinhalte zu einem Preis von 45,47€. Zudem fallen 6,25€ Versand an, womit man auf einen Gesamtpreis von 51,72€ kommt.

Die PC Version ist sogar für 45,77€ inkl. Versand möglich.

Bewertungen findet ihr hier, solltet ihr shopto noch nicht kennen: https://uk.trustpilot.com/review/www.shopto.net

Versand auf England, Sprache voraussichtlich auch englisch.

Wer es lieber direkt aus Deutschland haben möchte kann es in der Standard Verpackung hier kaufen:

Hier schonmal eines der ersten „Test“ Videos von GameStar:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

  • Infos added by Doc
Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

sn1kkers

09.12.2020, 16:24 #

Hier nochmal die Übersicht des Sets:

Kommentarbild von sn1kkers

Sebbo385

09.12.2020, 17:31 #

Hat irgendjemand Erfahrung mit dem Shop?

smash

09.12.2020, 18:08 #

Bei Saturn auch für 59,99€ zu haben + 10 Fach Payback Punkte kann man auch noch mitnehmen.

krofisch

14.12.2020, 17:03 # hilfreich

@DealDoktor:

Wichtig – Bitte in die Dealbeschreibung einbauen:

Kaputtes Cyberpunk 2077: Rückerstattungen für alle möglich

Vor allem PlayStation 4- und Xbox One-Besitzer berichten, dass Cyberpunk 2077 wegen Bugs und technischer Probleme nahezu unspielbar ist.

Nun könnte es bei Cyberpunk 2077 einen weiteren Fall von "Geld zurück" geben, wie ein Redditor berichtet (via Comicbook). Denn NotBen_2 schreibt, dass er nach Rücksprache mit dem Kundendienst von Sony sein Geld zurückbekommen konnte – und das, obwohl das Unternehmen einerseits normalerweise nicht besonders kulant ist sowie andererseits das oftmals entscheidende Zwei-Stunden-Nutzungsfenster überschritten war.

https://twitter.com/CyberpunkGame/status/1338390123373801472?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1338390123373801472%7Ctwgr%5E%7Ctwcon%5Es1_&ref_url=https%3A%2F%2Fwinfuture.de%2Fnews120023.html

https://winfuture.de/news,120023.html

https://comicbook.com/gaming/news/cyberpunk-2077-ps4-ps5-playstation-refund/

https://www.reddit.com/r/cyberpunkgame/comments/kb92ne/psa_sony_is_issuing_refunds_even_past_the_2_hour/

Kommentarbild von krofisch

krofisch

16.12.2020, 17:57 #

@DealDoktor

Cyberpunk 2077 im Test: Grafik zum Staunen, wenn der PC sie denn packt
https://www.computerbase.de/2020-12/cyberpunk-2077-benchmark-test/

Auszüge:
Mit „DLSS Qualität“ ist Raytracing deutlich vielschichtiger nutzbar, mit verhältnismäßig wenig FPS muss man sich aber auch dann zufriedengeben. Es hat sich gezeigt, dass Raytracing ab einer GeForce RTX 2060 Super in Full HD nutzbar ist.

Nicht öffentlich und daher unverständlich ist, warum Raytracing derzeit nicht auf AMDs neuen Radeon-RX-6000-Grafikkarten (Test) läuft. Ein Patch ist angekündigt, einen Termin hat er aber noch nicht.

Nvidia hat leistungsmäßig die Nase vorn
Ohne Raytracing läuft Cyberpunk 2077 deutlich schneller, viele FPS gibt es aber auch dann nicht. Immerhin: Das Spiel fühlt sich auch mit einer relativ niedrigen Framerate noch gut an. Leistungsmäßig haben GeForce-Grafikkarten die Nase vorne, Radeons stehen durch die Bank hinten an. Die neuen Radeon-RX-6000-Beschleuniger liefern in Cyberpunk 2077 zwar viele FPS, halten im Durchschnitt des Testparcours der Redaktion aber nicht mit der GeForce-RTX-3000-Riege mit.
….
Cyberpunk 2077 hat mit Abstürzen zu kämpfen, auch auf den Rechnern der Redaktion gab es den ein oder anderen Crash. Zudem sind beim Test inhaltliche Bugs aufgefallen. Gerne einmal tauchen Objekte aus dem Nichts vor dem Spieler auf oder fliegen plötzlich ohne Grund in der Gegend herum. Es ist offensichtlich, dass zumindest der PC-Fassung trotz mehrmaliger Verschiebung noch mehr Entwicklungszeit gutgetan hätte.

krofisch

18.12.2020, 09:37 #

@DealDoktor

WICHTIGE INFO

https://www.n-tv.de/22243838

Sony zieht das mit immensem Aufwand produzierte Videospiel "Cyberpunk 2077" wegen technischer Mängel wieder vom Markt zurück. Den Käufern, die das Spiel über den PlayStation Store erworben hatten, werde eine volle Erstattung angeboten, erklärte der japanische Konzern

Kommentarbild von krofisch

krofisch

18.12.2020, 15:58 #

@DealDoktor:

Notbremse: Sony entfernt Cyberpunk 2077 aus dem PlayStation Store

Während PS4- und Xbox One-Besitzer in Cyberpunk 2077 mit vielen Bugs und technischen Fehlern konfrontiert werden, zieht Sony jetzt die Reiß­leine. Das Sci-Fi-Rollenspiel von CD Projekt Red wurde aus dem Play­Station Store entfernt. Käufer können eine Rückerstattung anstoßen.

https://winfuture.de/news,120118.html

Bitte den Deal anpassen – Danke.

krofisch

18.12.2020, 16:00 #

@DealDoktor:

Hier gibt es die Rückerstattung: https://www.playstation.com/de-de/cyberpunk-2077-refunds/

Rückerstattung für Cyberpunk 2077
SIE ist stets bestrebt, eine hohe Kundenzufriedenheit zu gewährleisten. Deshalb bieten wir ab sofort allen Spielern, die Cyberpunk 2077 im PlayStation Store gekauft haben, eine vollständige Rückerstattung an. Außerdem wird SIE Cyberpunk 2077 bis auf Weiteres aus dem PlayStation Store entfernen.

Sobald wir verifiziert haben, dass du Cyberpunk 2077 im PlayStation Store gekauft hast, beginnen wir mit der Bearbeitung deiner Rückerstattung. Bitte beachte, dass die Dauer bis zum Abschluss deiner Rückerstattung je nach Zahlungsmethode und Kreditinstitut variieren kann.

Kommentarbild von krofisch

Kommentar verfassen