Connected Home Magazin Collection für 20 € statt 111,60 € als PDF

20,00€ 111,60€

„Vernetztes Wohnen“ und „Smarte Haushalte“. Diese Themen drängen immer mehr zu uns. Ob es die Heizung ist, das Licht, der Kühlschrank. Alles soll von überall kontrolliert werden können und am besten vom Sofa aus bedient werden.

Nicht mein Ding. Ich bewege mich noch gern 😉 .

Aber ein interessantes Thema ist es trotzdem. Hier habt Ihr nun die Möglichkeit 20 Ausgaben für 20 € als PDF-Dateien käuflich zu erwerben. Es sind alle erschienen Ausgaben von 2012 bis 2015.

Das sind die Themen:

  • Smarte Haushaltsgeräte: Ob in Küche, Bad oder im Garten – mit diesen Gadgets wird alles noch praktischer!
  • Innovatives Wohnen: energieeffizient, stylisch und sicher
  • Schlaue Gadgets, die das Leben leichter machen: für Fitness, Gesundheit, Spiel & Spaß mit Familie und Haustieren
  • Smart Home im Eigenbau: Fertighaus vom Profi oder einfach selbst nachrüsten?
  • Weg vom Geräte-Wust hin zum multimedialen Haus: PC als Entertainment-Center, Streaming über Apple TV, Tablets & Co, Musik-Streaming in jedem Raum über Multiroom Audio
  • Bewegungserkennung und Gestensteuerung

Eine Leseprobe erhaltet Ihr hier:

http://www.franzis.de/franzis/area/download-shop/do_download.jsp?actionRequest=download&downloadOID=3259658&mediaOID=3259676

Eine Gesamtübersicht findet Ihr hier:

http://transfer.franzis.de/support/39047-7-Gesamtverzeichnis-Connected-Home-Magazin.pdf

Wenn ich es richtig herauslese, gibt es das Angebot nur heute und in der Form nur beim Franzis-Verlag.

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

steinbrei

21.02.2017, 04:13 Antworten Zitieren #

Wen interessieren Magazine aus den Jahren 2012 bis 2015 in einem Technikbereich, der sich extrem schnell entwickelt. Der Franzis Verlag war früher mal sehr gut. Jetzt verscherbeln die scheinbar nur noch Ramsch und Restposten.

    Tippi

    21.02.2017, 06:21 Antworten Zitieren #

    @steinbrei:
    Die Technik entwickelt sich schnell. Die Grundlagen aber bleiben. Und wer sich in dem Bereich erst mal informieren will, kommt da preiswert an Informationen ran. Klar kann man sich auch im Internet darüber informieren.

    Klar sind es ältere Hefte und Franzis will seine Restposten los werden. Es gibt aber auch Leute, die sich für solche Themen interessieren und als Hobby solche Themen beobachten wie sich alles entwickelt.

    Franzis verkauft nicht nur Ramsch, sondern hat auch viele aktuelle und gute Angebote. Du solltest wegen solch einem Angebot nicht gleich alles schlecht reden.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)