Canton Atelier 500 InWall-/OnWall-Lautsprecher für 359€ (anstatt 459€)

canton-vsttra

359,00€ 459,00€

Hier gibt es mal ein Hifi Sahne-Stück für eure Ohren.Canton Atelier 500 InWall-/OnWall-Lautsprecher für 359€ (anstatt 459€)

Achtung, es ist nur ein Stück-Preis. Kein Paar!Vergleichspreis bei Idealo, Ebay und Co. liegt nie unter 459,00€. Von Hifitest bewertet mit 4,5 von 5 Sternen = https://www.hifitest.de/test/lautsprecher_surround/canton-atelier-serie_10194

Canton zählt zu einem der führenden Entwickler und Hersteller von hochwertigen Lautsprechern für unterschiedlichste Anforderungen, dessen Ziel es ist, für jeden Geschmack und jeden Anspruch die bestmögliche Klanglösung zu bieten.

Die Atelier Serie macht das Wohnen noch eleganter. Denn die ebenso flachen wie hochwertigen Lautsprecher bieten hochklassigen HiFi-Klang, ohne aufzufallen. Dabei können die klingenden Kunstwerke mit seidenmatter Oberfläche wahlweise an die Wand gehangen oder in die Wand integriert werden. Die Atelier Lautsprecher sehen ansprechend aus, sind einfach zu montieren und klingen hervorragend.

Diese Lautsprecher haben eine Tiefe von unter 10cm. Mann kann sie problemlos auf der Wand montieren oder auch in der Wand, wie ich es jetzt kommende Woche mache.Für mich war es wichtig, dass der Klang gut ist und dass man von den Lautsprechern nichts sieht und dies ist hiermit gegeben.Wichtige Produktmerkmale

  • Elegante OnWall Installation: Dank der flachen Bauform mit weniger als 10 cm Tiefe lassen sich die Lautsprecher der Atelier Serie perfekt und nahtlos an die Wand hängen. Die Montage ist durch die im Gehäuse integrierte Wandhalterung besonders einfach.
  • Diskrete InWall Installation: Wer es noch flacher und dezenter möchte, kann die Lautsprecher mit dem mitgelieferten Einbau-Kit bequem in die Wand integrieren. Die Lautsprecher heben sich dann nur noch um 2 cm von der Wand ab.
  • Hochwertige Frontabdeckung: Dieklassisch weiße Stoffabdeckung wird von einem seidenmatt lackierten Rahmen eingefasst. Das verbirgt die Technik und unterstreicht den eleganten Auftritt, ohne das hervorragende Klangverhalten zu stören.
  • Zuverlässige Klangverbinder: Für eine langfristig perfekte Klangverbindung ist das hochwertige Anschlussterminal mit robusten Schraubklemmen ausgestattet. Perfekt in das Gehäuse integriert (Hidden Connection) ermöglicht es die wandnahe Montage.

Natürlich gibt es diese Lautsprecher auch in verschiedenen Größen, so dass man problemlos ein 7.1 Set aufbauen kann.Bei mir werden diese nur vorne verbaut. Hinten kommen kleinere.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

MPK

30.01.2019, 17:28 Zitieren #

Nahtlose Installation? Die wenigsten trockenbauwände sind dick genug um die 10cm über zu bringen 🙁

franzi3000

30.01.2019, 17:37 Zitieren #

Für im Puff sind die ok. Da gibt's auch Tabletts in der Wand und 85-Zöller im Bad. Und Muschebubulicht überall.

__Gelöschter_Nutzer__

30.01.2019, 23:04 Zitieren #

@MPK: Naja, die meisten Trockenbauwände haben einen Hohlraum (mit Dämmwolle ausgestattet) dazwischen und der ist um die 10 bis 16cm. Ich baue vorne eine TV Wand da muss man schon 10cm nach vorne aufbauen, damit dahinter alles verschwinden kann.
Auch kann man die Lautsprecher in eine Massivwand einbauen, werde ich bei den Surround Speakern auch machen müssen.
Also Optisch ich das Ganze schon nice.

__Gelöschter_Nutzer__

30.01.2019, 23:05 Zitieren #

@franzi3000: Auch da finden die garantiert ihre Anwendung.
Danke für den konstruktiven Kommi.

wenzele

30.01.2019, 23:17 Zitieren #

@S8_Lover: Und wie soll so ein Quatsch klingen? LS in der Rigipsplatte. LOL

Guest

30.01.2019, 23:24 Zitieren #

@S8_Lover:

Den 2.Tag angemeldet, 26 Kommentare, und alles in allem nur Schrott.
Was erwartest Du da Hochprozentiges?? 😰😧😐

Guest

31.01.2019, 00:13 Zitieren #

@kHAhfaF:

Haha, eigentlich gerne, aber können vor Lachen!
Bei mir gibt es aktuell gerade nur Hochprozentiges kalorienmäßig, esse nämlich nebenbei TUC Cheeeeeeeese *schmatzkauFingerabschleck*.
Flüssiggas ist momentan hier im Haus leider keines vorrätig. 😳😖😢

Rapunzeloid

31.01.2019, 00:39 Zitieren #

@Guest:

Flüssiggas? Ist das ein mir noch nicht geläufiger Jugendslang für "Alkohol" oder futterst du tatsächlich gegen die Kälte an?
Und hat dich die Hausverwaltung auf kalten ❄️ Entzug gesetzt ⛄ oder hast du selbst, vor die Wahl gestellt, Flüssiggas oder Käsecracker zu kaufen, dich für letztere entschieden? 😲

Guest

31.01.2019, 01:19 Zitieren #

@kHAhfaF:

Jep, damit meine ich tatsächlich Alk. Aber habe die Bezeichnung gerade eben erst erfunden.
Und ja, ich esse lieber als dass ich trinke. Nur warm wird mir dabei eigentlich nicht. Womöglich liegt das an der "laschen" Geschmacksrichtung…? 😅

    Rapunzeloid

    31.01.2019, 02:01 Zitieren #

    @Guest:

    Super – nüchtern und trotzdem kreativ! 😁
    Damit dir richtig warm ums Herz 🔥 wird, könntest du zur Abwechslung ja auch mal eine kleine Habanero probieren … 😈

__Gelöschter_Nutzer__

31.01.2019, 03:45 Zitieren #

@wenzele: War auch mein erster Gedanke. Aber die Säcke haben es hinbekommen. Wie? Keine Ahnung, da bin ich nicht der Experte für. Aber als ich bei einem Kunden das System zu Hause gehört hab, hab ich binnen 24 Stunden das Zeug geordert. Es ist wirklich genial. Aber muss jeder selbst mal Probehören um zu urteilen.

__Gelöschter_Nutzer__

31.01.2019, 03:47 Zitieren #

@Guest: Ich erwarte da nichts. Aber ich lasse jedem seinen Spaß 😉

__Gelöschter_Nutzer__

31.01.2019, 04:49 Zitieren #

@wenzele: P.s. die hier haben ja noch ein Gehäuse, da kann ja noch was drais werden. Aber die Rear Lautsprecher haben nicht mal das. Sind ebenfalls in Regips eingebaut und klingen einfach mega.

Guest

31.01.2019, 23:54 Zitieren #

@kHAhfaF:

Habe das Rauchen aufgegeben, auch nach dem Sechs. 😏 😁

__Gelöschter_Nutzer__

31.01.2019, 23:56 Zitieren #

@Guest: Nicht dei Ernst. Das ist das Beste nach der ganzen harten Arbeit 🙂

DoktorSpieler

01.02.2019, 05:33 Zitieren #

@Guest: Den hast du doch auch schon aufgegeben 😀😉

Guest

01.02.2019, 23:40 Zitieren #

@S8_Lover:

Schon, aber trinke nun ein Schluck Wasser zum Abkühlen. 😋

Guest

01.02.2019, 23:44 Zitieren #

@DoktorSpieler:

Ach ja, ich vergaß…….😅

Guest

01.02.2019, 23:56 Zitieren #

@kHAhfaF:

Oje, da habe ich wohl was verwechselt! 😳😅 Kenne nur die Jalapenos als so scharfe Geräte vom Hörensagen…und das reicht mir auch, ehrlich gesagt. Brauche in dieser Hinsicht nämlich wahrlich keine Geschmacksprobe🔥wie Du armer Peter…!! 😂

    Rapunzeloid

    02.02.2019, 00:24 Zitieren #

    @Guest:

    Ne, ne – von Geschmack konnte da wirklich (in diesem Zusammenhang und noch etliche Zeit danach generell) keine Rede sein. Bleib also lieber bei deinen "laschen" Käsecrackern! 😄

Kommentar verfassen