C64 Mini Re­tro-Kon­so­le für 19,99€ (statt 42€)

C64_Mini

19,99€ 42,00€

Update Ihr könnt die Retro Konsole für nur 19,99€ bei Gamestop schnappen Danke für den Deal @Peanuts.

Bei Gamestop bekommt ihr gerade die C64 Mini Re­tro-Kon­so­le für 19,99€.

Im Preisvergleich kostet die Konsole sonst mindestens 42€, es lassen sich also bei diesem Angebot über 50% sparen!

Aus den Testberichten wird die Durchschnittsnote gut (2,4) ermittelt.

Produktbeschreibung:

1982 – mit dem C64 erobert ein neuer Heimcomputer die Schreibtische. Kein simples Piepen, keine monochromen Bilder mehr, sondern 64 KB Arbeitsspeicher, Farbgrafiken und ein Sound-Synthesizer.

Jetzt – 35 Jahre später – kommt der THE C64 MINI, die Retro-Maschine überhaupt. Der offiziell lizenzierte Nachbau des beliebten C64, misst gerade mal die Hälfte der Größe des Originals und steckt voller Überraschungen.

Dazu gehören ein high-definition HDMI Ausgang, ein Joystick im klassischen Design und 64 vorinstallierte Spiele wie California Games, Paradroid, Nebulus, Impossible Mission und Uridium.

  • Genaue Funktionsweise des C64
  • PAL- und NTSC-Modus (50 & 60 Hz)
  • Pixel-Filter für bessere Grafik (höhere Bildschärfe, CRT, Scanlines-Emulation)
  • Pixel für Pixel – perfekte Grafik
  • Speicherfunktion
  • 2 USB Ports (wird eine USB Tastatur angeschlossen kann THE C64 MINI wie ein Heimcomputer genutzt werden. Optional kann ein zweiter Joystick für Multiplayer-Spiele anschlossen werden)
  • Per USB-Speichermedium Firmware-Updates durchgeführt werden
Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Lydia1980

27.02.2019, 01:55 Zitieren #

Krass. Ich erinnere mich…

Thorsten

21.03.2019, 19:15 Zitieren #

War ein cooles Teil damals …

rumper

21.03.2019, 19:42 Zitieren #

Naja, war die preiswerte Möglichkeit irgendwas zu spielen für alle die sich keinen Amiga 500 leisten konnten.

Carsten82

21.03.2019, 21:09 Zitieren #

Die guten alten Zeiten 😁

suzukithomas

21.03.2019, 21:15 Zitieren #

Das waren noch Zeiten damals. Habe 1984 498.-DM für den Computer und nochmals 460.-DM für die 1541 Floppy bezahlt. 😉

rumper

21.03.2019, 21:25 Zitieren #

LOAD "$" ,8

Axelay74

21.03.2019, 22:21 Zitieren #

10 Print"Der Amiga 500 kam erst 5.Jahre nach dem C64er raus"
20 Goto 10

Run✌

coolesache

22.03.2019, 10:35 Zitieren #

Erinnerungen an die Datasette 😆

secu_here

26.07.2019, 11:25 Zitieren #

@rumper: so spielst du noch nicht. Du musst in die Liste dann load und danach run 😉 … übrigens der Reset ging mit sys64738 ….

anny

26.07.2019, 12:07 Zitieren #

@suzukithomas: Das waren aber schon die guten Preise! Ganz am Anfang 800-900 DM je Teil. Getaugt hat es dann erst mit Speeddos!

    PeterPan18

    26.07.2019, 13:06 Zitieren #

    Genau, ich habe damals auch jeweils über 600 DM bezahlt…
    Für die 1541 glaube ich mit 674,- mehr als für den C 64.

    Das war wenigstens noch ein Computer, den ich programmieren konnte.
    Mit Peek und Poke…
    Herrlich!

anny

26.07.2019, 13:05 Zitieren #

Dabei gab es vorher schon VC20, und Das waren erst mal Preise

Kommentarbild von anny

Roccatino

26.07.2019, 13:36 Zitieren #

C64 + 1541 + Datasette 😃
Der gute alte Brotkasten ☺️

rumper

26.07.2019, 15:03 Zitieren #

@secu_here: Ich habe nur die Übersicht laden wollen damit ich mir was aussuchen kann.

rumper

26.07.2019, 15:03 Zitieren #

@anny: krasser sch…

Ellmaecher

26.07.2019, 17:16 Zitieren #

Nicht mehr verfügbar!

DoktorSpieler

26.07.2019, 17:55 Zitieren #

Krasser Preis!

Jinx

26.07.2019, 18:51 Zitieren #

Leider kein Archon…

steinbrei

26.07.2019, 20:00 Zitieren #

@coolesache: 20 Minuten Spiel laden und dann ist entweder der "Rechner" wegen einem Programmfehler abgestürzt oder du bist direkt nach dem Spielbeginn ein Monster und dergleichen zum Opfer gefallen. Dann noch mal das Gleiche und das Spiel neu laden und laden und laden .. .

Abstuerzer

26.07.2019, 21:11 Zitieren #

Hat mal jemand den kleinen Hobbit gespielt. Das Spinnenlabyrinth ging nur mit aufschreiben 🙄

diverchriss

26.07.2019, 22:14 Zitieren #

@PeterPan18: ja, das waren noch Zeiten. Leider habe ich meinen verkauft.

joelis

27.07.2019, 03:09 Zitieren #

Ich hatte zwar von Anfang an einen Atari 400 mit Folientastatur und später einen 800XL, aber in den 90er hab ich mich dann doch überwunden einen C64 mit C1541 zukaufen. Alle Geräte habe ich noch und werden ab und an mal benutzt. Die Flashback Serie 1-6 von Atari gehört auch dazu, deshalb hab ich auch gleich einen THE C64 bestellt, für das Geld ein Schnäppchen.

MRXY60

27.07.2019, 22:09 Zitieren #

@rumper: schlechter Vergleich. Der Amiga 500 war vom gleichen Hersteller das Nachfolgemodell.

zoddl

28.07.2019, 09:28 Zitieren #

C64 war auf jeden Fall cool! Ich frage mich gerade, was die Leute mit den 5-200 Leute mit den Mini c64 machen, die sich mit den Geräten eingedeckt haben, als die rauskamen und nicht lieferbar waren 😅

zoddl

28.07.2019, 09:29 Zitieren #

*was die Leute mit den 5-200 Mini c64 Geräten machen *

Kommentar verfassen