Brother HL-L5000D Laserdrucker s/w für 89,50€ statt 108,89€

Brother_HL-L5000D_

89,50€ 108,89€

Einen Laserdrucker von Brother für unter 100€ ? Ja das gibt es bei office-partner.de!

Als Deal of the week ist der Brother HL-L5000D Laserdrucker s/w A4, Drucker, bis zu 40 Seiten/Min., Duplex, Parallel, USB im Angbeot für 89,50€.

Gutscheincode: opbl50

Das Angebot gilt bis zum 27.05.18.

Und so einfach geht’s: den Deal zum Warenkorb hinzufügen, zur Kasse gehen und Gutscheincode: opbl50 im Feld „Gutscheinnummer hinzufügen“ eingeben und weiter klicken. Der Gutschein wird vom Warenwert abgerechnet.

Highlights:

  • Bis zu 40 Seiten/Minute Druckgeschwindigkeit
  • 250 Blatt Papierkassette und 50 Blatt MF-Zufuhr
  • USB 2.0 Hi-Speed und parallele Schnittstelle
  • PRINT AirBag für 200.000 Seiten im Wert von 305 € im Lieferumfang enthalten
  • 3 Jahre Vor-Ort Garantie
Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

__Gelöschter_Nutzer__

17.05.2018, 22:07 Zitieren #

Da hole ich mir lieber für 130€ was Haltbares, Verbrauchsgünstiges und Serviceorientiertes in Farbe.
https://www.bueromarkt-ag.de/farblaserdrucker_kyocera_ecosys_p5021cdn,p-p5021cdn.html

gerda11

18.05.2018, 10:50 Zitieren #

Habe als Wenigdrucker auch so einen ähnlichen Brother s/w Laserdrucker ohne viel Schnickschnack. Funktioniert wunderbar.

Fred995

18.05.2018, 13:15 Zitieren #

Scheint nicht mehr vorhanden zu sein

__Gelöschter_Nutzer__

18.05.2018, 18:12 Zitieren #

Ist halt schade, daß mein Kommentar mit einer Farbalternative von Kyocera für einen geringen Aufpreis vom Dok nicht veröffentlicht wurde.

__Gelöschter_Nutzer__

22.05.2018, 14:56 Zitieren #

@kHAhfaF: Ich hatte da halt einen Deal für einen Kyocera Farblaser für 102€. Schade drum.
Da ihr mich kennt, wisst ihr, das ich Non-Kindle Deals äußert selten mache. Hier war es wohl ein Fehler.

    kHAhfaF

    22.05.2018, 23:22 Zitieren #

    @Sophisticat:
    Du könntest den Link auf die von dir erwähnte Aktion – sofern noch aktuell – doch zumindest in einem Kommentar an passender Stelle unterbringen.
    So hättest du dir die Arbeit nicht völlig umsonst gemacht und der eine oder andere hätte vielleicht auch noch etwas davon.

Kommentar verfassen