Xiaomi Redmi Note 4 Phablet (LTE Band 20; 5,5 Zoll, 32GB, 3GB RAM) für 137,54€ inkl.Versand

137,54€ 152,99€

Viel Handy für’s Geld:

Xiaomi Redmi Note 4 Phablet Global version mit LTE Band 20

5,5 Zoll, 32GB, 3GB RAM nur 137,54€ inkl.Versand!

Wählt die Versandart „Germany Via Standard Shipping – Express“

  • Display: 5.5 inch FHD screen
  • CPU: Snapdragon 625 Octa Core 2.0GHz
  • System: MIUI 8 OS
  • RAM + ROM: 3GB RAM + 32GB ROM
  • External Memory: 128GB
  • Camera: rear camera 13.0MP with AF and flashlight + front camera 5.0MP
  • Bluetooth: 4.2
  • Navigation: GPS, A-GPS, GLONASS
  • Sensor: Gravity Sensor, Proximity Sensor, Ambient Light Senor, Hall Sensor, Accelerometer
  • SIM Card: dual SIM dual standby, one is micro SIM card, the other is nano SIM card

Achtung Lieferzeit 7 – 15 Tage

Viel Spaß!

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

ozcanguel

10.06.2017, 13:25 Antworten Zitieren #

Band 31m

Thorsten

10.06.2017, 13:49 Antworten Zitieren #

Schon wieder abgelaufen – bei Eingabe des Codes erhöht sich der Preis sogar wieder …

Kommentarbild von Thorsten

cleverclaus

10.06.2017, 14:14 Antworten Zitieren #

Viel Handy fürs Geld kann sein…. aber ich würde da lieber ein Markengerät kaufen….als so einen Billigheimer

    steveband

    10.06.2017, 14:26 Antworten Zitieren #

    @cleverclaus:
    Also ich bin am überlegen…. Wie lange halten sog. Markengeräte und deren Akkus? Und wie lange nutzt man sowieso sein Handy bevor man ein neues Modell kauft? Also von der tech. Ausstattung her, kann das hier mit den 200,- /250,- Marken locker mithalten.

      cleverclaus

      10.06.2017, 14:35 Zitieren #

      @steveband:
      Ja mag sein. Die jungen Leute kaufen sich ja spätestens nach 1,5 – 2 Jahren ein neues Gerät. Da bin ich anders. Bei mir sollte es (auch der Akku) schon etwas länger durchhalten. Die Chance würde ich bei einer Marke etwas höher ansetzen….

Thorsten

10.06.2017, 14:47 Antworten Zitieren #

Also meine Freundin (Cubot X9 – 50 EUR) und ich (Zuk Z2 Plus – 170 EUR) haben leit längerem auch ein Smartphone aus China. Wir sind beide sehr zufrieden und für die gleiche Leistung würde man hier deutlich mehr bezahlen.
Akku ist zwar fest eingebaut, aber bei dem Cubot (hat ab Werk einen sehr schwachen Akku mit 2100mA – da merkt man es also schneller) habe ich es nach 1,5 Jahren Nutzung vor kurzem selbst getauscht. War kein Problem und hat nur 10 EUR gekostet.

tetzi

10.06.2017, 16:21 Antworten Zitieren #

Xiaomik funktioniert noch

Kommentarbild von tetzi

Peanuts

10.06.2017, 17:06 Antworten Zitieren #

@steveband:
Wie der user tetzi schon gesagt hat der GS Code „XiaomiK“
geht noch Endpreis 127€. LG Peanuts

bueli1984

10.06.2017, 17:47 Antworten Zitieren #

Denk xiaomi kann man schon als Markegerät bezeichnen. Hab das redmi Note 3 seit 1,5 Jahren und bin ohne Band 20 auch super zufrieden. Hab eh keinen LTE Vertrag.

mossy

10.06.2017, 18:09 Antworten Zitieren #

Geht eh nicht mehr durch die Grenzen , also fällt das leider ins Wasser 🙁

    Thorsten

    11.06.2017, 08:24 Antworten Zitieren #

    mossy: Geht eh nicht mehr durch die Grenzen , also fällt das leider ins Wasser 🙁

    Damit willst du wohl auf die neuen Versandbedingungen laut ADR für Litium Ionenakkus (=> siehe Powerbank von gestern oder vorgestern) hinaus. Noch kann man das Smartphone bekommen, da es ja vor dem 30.06. ankommt.
    Und ich vermute mal, daß Smartphones auch nicht lange ein Problem sein werden, da es sich hier finanziell ehr lohnt, in eine entsprechende Verpackung zu investieren. Der Warenwert ist ja schließlich erheblich höher. Aber mal abwarten …

Stephi

11.06.2017, 07:52 Antworten Zitieren #

@mossy: warum soll es nicht mehr durchgehen?

Stephi

11.06.2017, 08:37 Antworten Zitieren #

@cleverclaus: Ob sogenannte Marken-Handys länger halten als (von dir) sogenannte Billigheimer ist schon absolute Glückssache. Wir hatten in unserer erweiterten Familie bisher mehrere Markengeräte und zwei Chinahandys. Der riesengroße Nachteil bei den Chinahandys ist die fehlende Garantie und der kaum vorhandene Ersatzteilmarkt, sprich Display kaputt bedeutet, entweder selber bestellen und selber reparieren, oder das Handy in die Tonne. Das andere Cinahandy rennt seit fast 3 Jahren. Von allen Markengeräten hat das bisher nur eines geschafft. Alle anderen (wirklich jedes Gerät, das länger als ein Jahr in unserem Besitz war) mussten wir bisher reparieren lassen (zum Glück immer über Garantie) oder mit dem Defekt leben. Also Langlebigkeit nur durch die Garantie.

    cleverclaus

    11.06.2017, 13:49 Antworten Zitieren #

    @Stephi:
    Also gibt es bei Chinahandys noch nicht mal eine Garantie? Verstehe ich das richtig? Das spricht doch doch dann für ein Markengerät. Bei Marken bekommt man sogar auch kurz nach Ablauf der Garantie schon mal aus Kulanz die Reparatur kostenlos. Mein letztes Handy rennt schon seit 6 Jahren, funktioniert noch alles incl. Akku, nur wegen dem techn. Fortschritt ein neues Smart angeschafft….

Stephi

11.06.2017, 14:29 Antworten Zitieren #

@cleverclaus: es gibt wohl eine Garantie aber nicht nach europäischen Voraussetzungen, außerdem, Versand nach China muss man dann selbst tragen, weil der Händler nunmal nicht in Deutschland ist. Schon arge Einschränkungen. Aber umgerechnet auf das Geld, das man bei der Anschaffung spart, lohnt es sich meist trotzdem.

Vor allem muss man auch dagegen halten, dass immer mehr Garantiefälle auch bei den renommierten Marken, wie z.B. Sony, Samsung, HTC und co, aus schadenfeinigen Gründen abgelehnt werden.

Stephi

11.06.2017, 14:33 Antworten Zitieren #

Habe ich jetzt erst gelesen: „kurz nach Ablauf der Garantie schon mal aus Kulanz der Reparatur kostenlos“.😂😂😂😂😂

Na ja die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

Aber im Ernst, wenn du ein Markengerät willst, dann scroll doch über die Chinahandydeals einfach drüber weg.

    cleverclaus

    12.06.2017, 15:07 Antworten Zitieren #

    @Stephi:
    Ja, sicher ist sicher! So wie man eine Brille bei Fielmann, einen Rasierer bei Braun (sind die absoluten Servicekönige in D, Service + Kulanz hoch3)…. kauft, sollte man es bei den Handys auch halten….

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)