AVM FRITZ!Box 6490 Cable für 63,66€ (statt 139€) – generalüberholt

AVM_FRITZ_Box_6490_Cable_

63,66€ 139,00€

Update Jetzt für nur 63,66€ zu haben. Benutzt dafür den Gutscheincode 15RPG0119.

Grüßt euch,

Bei eBay Rakuten bekommt ihr gerade die AVM FRITZ!Box 6490 Cable für 79€ 69€ 63,66€ inkl. Versand. Um den Preis zu erreichen, müsst ihr den Gutschein 15RPG0119 verwenden.

Zum Zustand schreibt der Händler: “Ohne Branding, mit aktueller Firmware 7.00 und aktuellem Zertifikat. Lieferumfang: FritzBox 6490, inkl. Originalnetzteil und Netzwerkkabel – 12 Monate Gewährleistung. Wichtig: Diese Box ist nicht für einen Unitymedia Anschluss geeignet.”

Der Preisvergleich liegt sonst bei 139€ für Gebraucht- und 166€ für Neuware, es lassen sich somit 75€ auf Gebraucht bzw. 105€ auf Neuware einsparen. Bei Amazon vergeben momentan 415 Kunden sehr gute 4,6 von 5 Sterne.

Und was haltet ihr von diesem Angebot?

Euer Peanuts

Produkt-Highlights

  • Router mit integriertem Kabel-Modem für viele Kabelanschlüsse, z.B. Vodafone / Kabel Deutschland, NetCologne u.v.m.
  • Sichere Internetnutzung durch voreingestellte Firewall
  • Ultraschnelle 1.300 Mbit/s und stabilste Übertragung durch WLAN AC (5 GHz)
  • Schnelle 450 Mbit/s und höchste Reichweite durch WLAN N (2,4 GHz)
  • VoIP-Telefonanlage mit vielseitigen Komfortfunktionen für alle Telefone (Analog-, ISDN-, DECT- und IP-Telefone)
  • Bis zu 6 Schnurlostelefone über integrierte DECT-Basis einsetzbar, z. B. alle FRITZ!Fon Modelle
  • Integrierter Kabel-TV Tuner überträgt bis zu vier digitale Free-TV-Programme gleichzeitig auf PC, Smartphone oder Tablet
  • 4 ultraschnelle Gigabit-LAN Anschlüsse für Computer, Fernseher und andere Netzwerk-Geräte
  • 2 leistungsstarke USB 2.0-Anschlüsse für Speichermedien (NAS), Netzwerkdrucker und Mobilfunksticks, 2 analoge Anschlüsse, 1 ISDN-S0-Anschluss

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

nurso

15.12.2018, 15:33 Zitieren #

grundsätlich gutes angebot.
gebraucht bekommt man die aber problemlos aktuell für ca 70€.

aber die hier hat immerhin gewährleistung

ronfein

15.12.2018, 16:01 Zitieren #

Top! Das Angebot gab es schon einmal – damals sogar nur 69 €. Da hatte ich zugeschlagen. Läuft hier bestens. Mir gefällt die neutrale Farbe weiß besser als die normale rote Verkaufsversion. Nachteil wird hier sein, dass AVM jegliche Garantie ablehnen wird – normal sind 5 Jahre Herstellergarantie bei AVM.

ACHTUNG: Die Kabelboxen von AVM können nur mit LAN-Anschluss als WLAN-Repeater eingesetzt werden, d.h. nicht WLANWLAN sondern nur LANWLAN.

Secu

15.12.2018, 16:14 Zitieren #

Unitymedia ist ein extremer Eigenbrötler Verein, sorry. Bin froh, wenn ich demnächst bei denen weg bin. Alleine schon die zwangsweise Vergabe der IP6 Adresse ist unerträglich. Keinen Zugriff dann per App von aussen auf die Box möglich!!! Wenn man z.B. Smarhome mit Heizungsregler betreibe, kann ich nicht drauf zugreifen, weil ich dafür eine IP4 Adresse benötige. Nach Anfrage bei der Hotline teilte man mir mit, wenn ich 20,- Euro mehr im Monat bezahle, bekomme ich den Businesstarif und somit auch eine IP4 Adresse. Was für eine Frechheit!! Die Jungs oder Mädels bei Unitymedia haben ihre Kundenhausaufgaben nicht gemacht!!!!

Karva

15.12.2018, 16:27 Zitieren #

Wieso ist die Box nicht UM geeignet?

Mr.Albanian

15.12.2018, 16:36 Zitieren #

@ronfein: DealDoktor Mitarbeiter ? 😎

nurso

15.12.2018, 16:48 Zitieren #

@ronfein:
selbstverständlich kann die 6490 kabelbox mit anderen fritzboxen und wlan repeatern per wlan verbunden werden.
ich habe selbst 2 fritzboxen und einen fritz repeater über wlan mit der 6490 laufen

    DoofeNuss

    15.12.2018, 18:05 Zitieren #

    @nurso:
    Die 6490 kann wohl nicht als Repeater per WLAN hinter eine anderen Fritzbox. Aber andere Modelle von AVM können als Repeater hinter einer 6490.
    Von dem Problem habe ich auch schon 2-3 x gehört.
    Ich selbst habe aber keine 6490 sondern nutze andere Modelle als Mesh.

ronfein

15.12.2018, 19:32 Zitieren #

@Karva: Weil sie von Unitymedia stammen. Kabelbetreiber erkennen den einzelnen Nutzer anhand der MAC-Adresse des WAN-Anschluss. Bei Vertragsende wird diese MAC-Adresse auf eine Blacklist gesetzt.

    Thorsten

    15.12.2018, 23:44 Zitieren #

    @ronfein:
    Aha … interessante Vorgehensweise.
    Dann verhindert UM also den Verkauf eines vorher gekauften Routers, obwohl dem Besitzer ja mit dem vorherigen Kauf das Teil gehört ?
    D.H. also, ein UM User muß immer eine neue, ungebrauchte Box kaufen ?

      ronfein

      16.12.2018, 11:54 Zitieren #

      @Thorsten:
      Das Vorgehen stammt noch aus Zeiten vor der Routerfreiheit. Bei im freien Handel gekauften Routern wird es auch bei UM einen Weg geben, diese trotz vorheriger Verwendung bei UM einen anderen Kunden zuzuordnen. Nur wird das lt. Berichten im Internet ein wenig länger dauern, da dies dann nicht automatisch sondern manuell erfolgt.

      Thorsten

      16.12.2018, 15:22 Zitieren #

      @ronfein: @Thorsten:
      Das Vorgehen stammt noch aus Zeiten vor der Routerfreiheit.

      Das mag ja sein, aber die Zeit ist ja jetzt vorbei. Ob das jetzt noch so einfach mit dem EU Recht vereinbar ist ? Ich würde mir zumindest etwas bevormundet vorkommen …

ronfein

15.12.2018, 19:37 Zitieren #

@nurso: Einsatz mit anderen WLAN-Repeatern ist möglich. Jedoch kann die Box nicht selbst als WLAN-Repeater eingesetzt werden, wenn sie nicht selbst über LAN1 mit dem Netz verbunden ist.

Thorsten

15.12.2018, 23:45 Zitieren #

Die Box hat aber eine komische Farbe … bin ich von AVM so gar nicht gewohnt.

    ronfein

    16.12.2018, 12:01 Zitieren #

    @Thorsten:
    Weil diese Router für UM gefertigt worden sind, haben diese (auf Kundenwunsch) eine abweichende Farbe. Vermutlich wurde noch ein UM-Logo entfernt. Das kennt man bei 1&1 auch, wo die Router komplett schwarz sind. Persönlich finde ich diese (neutralen) Farbgebungen besser. Mit der neuen 75xx-Routern ist m.E. auch die normale AVM-Verkaufversion farblich i.O.

      Thorsten

      16.12.2018, 15:23 Zitieren #

      @ronfein:
      Ich finde die hier verwendeten Farben auch besser als dieses rot / silber. Ist so neutraler.

      chrisstudent

      27.12.2018, 14:51 Zitieren #

      @Thorsten: @ronfein:
      Ich finde die hier verwendeten Farben auch besser als dieses rot / silber. Ist so neutraler.

      Finde ich auch!

unrealmirakulix

27.12.2018, 14:37 Zitieren #

@Peanuts:
Super, danke. Bitte noch ausbessern, dass der Router USB2.0 nutzt und nicht 3.0 😉 Hoffe das klappt mit unserem Vodafone-Anschluss.

Pilzener

27.12.2018, 17:09 Zitieren #

Ich habe auch mal bestellt und baue auf die Router Freiheit. Meinen Vodafone Kabel Deutschland Vertrag habe ich vor einigen Tagen erst um zwei Jahre verlängert und aktuell miete ich diese Box für 5 € mtl.
Da habe ich den Kaufpreis nach 14 Monaten wieder drin… 🙂

Da die Box hinter der Couch hängt, kann sie auch pink sein. Sieht eh niemand!

    unrealmirakulix

    28.12.2018, 11:30 Zitieren #

    @Pilzener:
    Bei mir ist es umgekehrt. Da der aktuell offizielle Router WLAN deaktiviert hat, hänt dran ein WLAN-Router via LAN, der uns WLAN bringt. Verbindung fliegt leider aber immer wieder raus. Gerade beim Streamen sehr ärgerlich… 🙁 Bin gespannt, wie leicht die neue Fritzbox von UM eingebundenen werden kann (Firmware, Zugangsdaten, …).

      Pilzener

      03.01.2019, 22:54 Zitieren #

      @unrealmirakulix:
      Heute habe ich die Box installiert und alles ging problemlos. Auf der Vodafone/KD Homepage gab's auch eine Anleitung. Hier der Link dazu: https://kabel.vodafone.de/hilfe_und_service/faq/article/question/wie-schliesse-ich-meinen-eigenen-router-ans-vodafone-kabel-netz-an
      So spontan bin ich sehr zufrieden.

      unrealmirakulix

      04.01.2019, 16:27 Zitieren #

      @Pilzener: @unrealmirakulix:
      Heute habe ich die Box installiert und alles ging problemlos. Auf der Vodafone/KD Homepage gab's auch eine Anleitung. Hier der Link dazu: https://kabel.vodafone.de/hilfe_und_service/faq/article/question/wie-schliesse-ich-meinen-eigenen-router-ans-vodafone-kabel-netz-an
      So spontan bin ich sehr zufrieden.

      Wollte das auch gerade machen, habe nur leider den Aktivierungscode nicht mehr. Und das Formular zum Beantragen eines neuen Codes schreibt, die Kundennummer existiert nicht… Weiß da jemand weiter? Bei Vodafone komme ich tel. nicht durch, habe es mal über das geradezu geheime Kontaktformular versucht, das aber wohl nicht für Kabelkunden gedacht ist… Zum verzweifeln…

      Pilzener

      04.01.2019, 18:30 Zitieren #

      @unrealmirakulix:
      Den Aktivierungscode hatte ich natürlich auch nicht, aber über den erstgenannten Link konnte ich mir diese zusenden lassen. Die Kundennummer hatte ich von einer älteren Rechnung oder einem Kündigungsschreiben (da muss ich regelmäßig, also alle zwei Jahre, nur das Datum ändern).
      Die Hotline war gestern bis 22 h gut erreichbar… 08006648390 und auch gerade eben kam ich gut durch.

      unrealmirakulix

      05.01.2019, 15:49 Zitieren #

      @Pilzener: @unrealmirakulix:
      Den Aktivierungscode hatte ich natürlich auch nicht, aber über den erstgenannten Link konnte ich mir diese zusenden lassen. Die Kundennummer hatte ich von einer älteren Rechnung oder einem Kündigungsschreiben (da muss ich regelmäßig, also alle zwei Jahre, nur das Datum ändern).
      Die Hotline war gestern bis 22 h gut erreichbar… 08006648390 und auch gerade eben kam ich gut durch.

      Danke, dir. Ich warte jetzt mal die Antwort auf das Serviceformular ein paar Tage ab, nicht dass da dann zweimal ein Code generiert wird. Habe versucht die https://kabelmodemaktivieren.vodafone.de aufzurufen. Leider wird mir da ein Zertifikatfehler im IE und Edge angezeigt. Wenn ich den Code habe probiere ich das nochmal mit dem Opera oder Firefox. Die Seite lässt sich nach ignorieren des der Zertifikatwarnung dennoch nicht aufrufen. Welchen Browser hattest du benutzt? Musste die Seite auch manuell eingeben.

unrealmirakulix

05.01.2019, 20:39 Zitieren #

@Pilzener:
@Peanuts:
Mir wurde von vielerlei Seiten im Vodafone-Forum nun berichtet, dass es mit der Fritz!Box nicht klappen kann. Zumindest nicht dauerhaft. Ich warte jetzt mal die Antwort des Händlers ab, was er dazu sagt, dass man sie bei Vodafone nicht nutzen kann. Wäre schade, wenn man die gebrauchten Fritz!Boxen von anderen Anbietern generell nicht verlässlich nutzen kann.
Dass Vodafone kein Interesse hat, dass sich Leute günstig gebrauchte Router kaufen und diese dann statt sich eine bei ihnen selbst zu mieten, ist völlig klar.
–> https://forum.vodafone.de/t5/Internet-Geräte/Eigene-FritzBox-6490-statt-Standardrouter-verwenden-Kein/td-p/1834769/highlight/false

Peanuts

15.01.2019, 14:25 Zitieren # hilfreich

@DealDoktor:
Servus, jetzt mit dem Code 15RPG0119 für 63,66€ zu bekommen.

Kommentarbild von Peanuts

nurso

15.01.2019, 17:33 Zitieren #

schade nur dass man bei vodafone die 6490 weiterhin mieten muss wenn man 2 telefonleitungen gleichzeitig benötigt

Pilzener

05.02.2019, 09:36 Zitieren #

Ich habe die Box für 69 € gekauft und bei eBay für 105 € verkauft. Glücklicherweise habe ich die eBay 2 € Aktion mitgenommen.
Und so habe ich gut verdient: 105 (Verkaufsgebot) – 2 (eBay Gebühr) – 69 (mein Kaufpreis) = 34 € Gewinn.
Das sind 50 % Gewinn! YEAH!

Übrigens sind die Rakuten Schnäppchen der Fritz!Box vorbei!

Kommentar verfassen