ASUS GeForce GTX 1060 Dual OC 6GB Grafikkarte & 240GB SSD für 266.-€ inkl.Versand!

Unbenannt121-46

266,00€ 321,00€

Aufrüstung statt Abrüstung!

Mit diesem Bundel aus dem Media Markt könnt Ihr direkt loslegen!

Dort bekommt Ihr aktuell eine

ASUS GeForce® GTX 1060 Dual OC 6GB Grafikkarte

& eine ADATA 240GB SSD für zusammen 266,-€ inkl.Versand!

Die GeForce-GTX-1060-Grafikkartebietet innovative, neue Gaming-Technologien. Sie ist daher die ideale Wahl für die aktuellen hochauflösenden Spiele. Die GeForce GTX 1060, basiert auf NVIDIA Pascal™, der fortschrittlichsten Grafikprozessorarchitektur aller Zeiten, Sie liefert überzeugende Leistung, und bietet optimale Voraussetzungen für virtuelle Realität und vieles mehr.

  • GeForce GTX 1060, werksseitig übertaktet, VR Ready
  • 6 GB GDDR5-RAM (192bit Speicherinterface)
  • Core/Memorytakt: 1594 (Boost 1809)/ 8008 MHz (8Gbps)
  • Weisses Layout des Kühlers für mehr Individualität
  • DVI/2xHDMI/2xDP, Unterstützt bis zu 4 Monitore, Windows Vista/7/8/10

ADATA SU650 SSD 240GB:

  • 240 GB SSD, Anschluss über SATA3
  • Formfaktor: 2.5″, Einbauhöhe: 7 mm
  • Schreiben max.: 450 MB/s, Lesen max.: 520 MB/s
  • TLC-Speicherzellen
  • Inkl. Abstandshalter

Beim Einzelkauf kommt Ihr auf 321.-€, könnt also fas 60€ einsparen!

Also viel Spaß beim aufrüsten 🙂

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

rumper

14.09.2018, 07:12 Zitieren #

Schönes Angebot für den nicht 4K Zocker

dman

14.09.2018, 07:53 Zitieren #

Die Preise werden hoffentlich bald weiter fallen…

bd6245

14.09.2018, 10:04 Zitieren #

Preis ist okay… Aber da die neun Grafikkarten kommen. Wird der preislich sicherlich noch fallen

OKL

14.09.2018, 10:39 Zitieren #

4k ist noch immer nicht richtig spielbar, von daher ist das ein gutes Angebot.

marqs

14.09.2018, 10:47 Zitieren #

Top Bundel👍👍👍

max123

14.09.2018, 12:34 Zitieren #

Mit ner 1080ti ist 4k auf jeden Fall spielbar!

OKL

14.09.2018, 13:37 Zitieren #

@max123: Ja aber unter welchen Umständen? grade so 60 fps, AA runter, keine 144hz. Dann lieber den Mittelweg mit WQHD und ohne Kompromisse

kelda

14.09.2018, 14:55 Zitieren #

@OKL: 1080 ti sli plus privates Kraftwerk 😀

OKL

14.09.2018, 14:57 Zitieren #

@kelda: nur so, genau 😀
sli stirbt ja zum Glück so langsam aus.

Rhyos

14.09.2018, 17:13 Zitieren #

Sli stirbt aus? Quelle? Erzähl keinen Unfug wenn du keine Ahnung hast oder selbst kein sli nutzt, würde es nur Ansatzweise stimmen, hätte nvidia den Support schon bei turing über nvlink garnicht erst gewährleistet ( 2080er Serie) ich nutze sli ( 2x 1080 ti) und habe in 95% der Games 60fps @ ( natives) 4k, wo es naiv kein sli gibt kann man sich auf diversen Seiten sli bits laden oder diese selbst erstellen was kein hexenwerk ist

OKL

14.09.2018, 18:57 Zitieren #

@Rhyos: Immer weniger Spiele supporten es, das reicht mir schon 😉 Die Mehrleistung ist außerdem zu schwach für den Aufpreis. Das sollte jetzt aber keine 4k/Sli Diskussion werden.

cptlars

14.09.2018, 21:07 Zitieren #

Laut Hersteller Webseite ist die Karte definitiv 4k tauglich
Digital Max Resolution:7680×4320

rumper

14.09.2018, 23:11 Zitieren #

@cptlars: Für Browsergames in der Auflösung wahrscheinlich geeignet, ja

Kmaugrim

15.09.2018, 19:42 Zitieren #

@Rhyos damit hat er Recht weil die neuen Nvidia Grafikkarten nichtmal mehr SLI haben. Neue Technik die auch effektiver mit zwei Grafikkarten arbeiten. Laut Nvidia addieren sich damit endlich auch die VRAMs der beiden karten.

@OKL wieso sollte man bei 4k AA überhaupt Anmachen? Da kennt sich ja scheinbar jemand gar nicht aus.

OKL

15.09.2018, 20:02 Zitieren #

@Kmaugrim: Das AA mit steigender Auflösung nicht komplett obsolet wird ist dir anscheinend nicht klar. Meine Aussage sollte aber eigentlich eher sein das man nicht alle Einstellungen hochdrehen kann mit 4k. Z.B. wäre mir bei The Witcher 3 das Hairworks wichtiger als das 4k. Hab mich vielleicht undeutlich ausgedrückt 🙁

Kommentar verfassen