Aqualert Premium für nur 0,69€ (Android)

1200x630bb-9

0,69€ 2,89€

Die Android App Aqualert Premium gibts im Google Play Store aktuell für 0,69 € statt 2,89 €.

Aqualert ist eine App, die dich ans Wassertrinken erinnert.

Funktionen:

  • Einfach und Intuitiv
  • Berechnung der empfohlenen täglichen Wassermenge abhängig von Geschlecht, Gewicht und Aktivität. Damit weißt du, wie viel du täglich trinken solltest.
  • Einstellbare Benachrichtigungen und Erinnerungen, die dir helfen, mehr Wasser zu trinken.
  • Intelligente Erinnerungen und automatischer Nachtmodus, damit du keine Benachrichtigungen in der Nacht erhältst.
  • Graphische Darstellung deines Hydrierungsniveaus und deines täglichen Wasserkonsums.
  • Berechne, wie viele Portionen du noch trinken musst.
  • Einfaches Hinzufügen oder Entfernen einer Portion.
  • und vieles mehr..
Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

Ralf69

08.02.2018, 17:55 Antworten Zitieren #

Völliger Humbug…garantiert von der Mineralwasserindustrie gesponsert…
Hast du Durst…trinke…
Die Mär von 2l/Tag hält sich vehement…

Camper77

08.02.2018, 18:20 Antworten Zitieren #

Da schließe ich mich meinem Vorredner an. Solche Apps braucht kein Mensch. Wenn man Durst hat trinkt man halt was.

__Gelöschter_Nutzer__

08.02.2018, 18:48 Antworten Zitieren #

@Ralf69: Frag mal Kleinkinder oder ältere Menschen, ob sie Durst haben.
Auch mal über den Tellerrand sehen.

Ralf69

08.02.2018, 20:30 Antworten Zitieren #

Hab noch keine Kleinkinder gesehen, die solche Apps benutzen…trotz strecken über des Tellerrandes…

__Gelöschter_Nutzer__

08.02.2018, 20:44 Antworten Zitieren #

@Ralf69: Aber die Eltern könnten so einen Erinnerungswecker stellen, speziell im Sommer, wenn die Kinder im Garten spielen.
Ganz nebenbei freue ich mich für dich, das deine Vorfahren, die noch leben, keinerlei Durstprobleme haben. Ich bin selbst täglich mit dem Problem konfrontiert, sowohl die Pflegekräfte als auch alle Ärzte bestätigen mir, daß Dehydrierung einer der Hauptgründe für viele typische Alterserkrankungen ist.
Wenn dann noch eine gewisse „Vergesslichkeit“ dazu kommt, beißt sich die Katze in den Schwanz. Wenig Flüssigkeit -> schlechte Durchblutung/Sauerstoffversorgung.
Als Angehöriger greift man nach jedem Strohhalm, um irgendwie Flüssigkeit in die Eltern hinein zu bekommen. Glaube mir. 😎

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)