Bluetooth Laut­spre­cher Anker Soundcore Flare für 39€ (statt 80€)

Anker_Soundcore_Flare

39,00€ 79,99€

Bei MediaMarkt erhaltet ihr vermutlich ab 20 Uhr den Anker Soundcore Flare Wasserfester Bluetooth Laut­spre­cher für 39€. Ob der Artikel Versandkostenfrei geliefert wird weiß ich leider noch nicht (Update: Gerade fallen Versandkosten von 1,99€ an, die ihr aber mit einer Marktabholung umgehen könnt).

Im Vergleich bei idealo fangen die Preise sonst erst ab 79,99€ an – Hier spart ihr also satte 51%!

Die Amazonkunden sind zufrieden und vergeben sehr gute 4.4 von 5 Sternen bei 81 Bewertungen.

Übrigens war der Laut­spre­cher noch nie so günstig zu haben!

Produkttyp:
Bluetooth Lautsprecher
Betriebsart:
Akkubetrieb
Reichweite bei kabellos:
20 m
Bluetooth:
ja
Wasserfest:
ja
Besondere Merkmale:
Bass Boost, IPX7, LED-Lichteffekte, Wiederaufladbarer Li-Ion Batterie
Batterie-/ Akkutyp:
Li-Ion


Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

baerenkurde

16.01.2019, 04:22 Zitieren #

Anker Ladegeräte und -kabel benutze ich seit Jahren und bin auch mehr als zufrieden. Wenn die Lautsprecher genauso gut sind, ist dass ein sehr gutes Schnäppchen.

baerenkurde

16.01.2019, 04:27 Zitieren #

Ich dachte zunächst das Angebot wäre bei Amazon. Hab gar nicht drauf geachtet, weil meinem Wissen nach kriegt man Anker Produkte nur bei Amazon. Deswegen hab ich zuerst nicht verstanden, ob Versandkosten hinzukommen oder nicht.

    mailshopper

    16.01.2019, 09:29 Zitieren #

    @baerenkurde: Liegt nur an deinem Amazon-zentristischem Weltbild 😉
    Die gibts bei MediaMarkt, Saturn, Reichelt, Voelkner, SMDV, Jakob, Ebay, Digitalo, Conrad, Notebooksbilliger, iBood …überall

soulbaker

16.01.2019, 07:18 Zitieren #

taugt die was ?

kHAhfaF

16.01.2019, 07:21 Zitieren #

@Peanuts:

Der Deal ist aber leider doppelt – gab's doch erst vor wenigen Tagen:

https://www.dealdoktor.de/user-deals/deals/elektronik-computer/anker-soundcore-flare-bluetooth-lautsprecher-fuer-5590e-inkl-versand-statt-80e/#comments

Falls die 39€ tatsächlich kommen sollten, holt den der @Dealdoktor aber bestimmt gern wieder hoch.

bd2610

16.01.2019, 08:27 Zitieren #

Jetzt kostet der Lautsprecher (wieder) 99€. Schade

bd2610

16.01.2019, 08:28 Zitieren #

Oh sorry, falsch gelesen. Soll laut Artikel ja erst heute Abend zu diesem Preis kommen.

bd2610

16.01.2019, 08:30 Zitieren #

@kHAhfaF: Ich würde nicht sagen, dass der Deal doppelt ist.

Stevebands Deal bezieht sich zwar auf das gleiche Produkt aber zu einem einem anderen Preis bei einem anderen Händler.

    kHAhfaF

    16.01.2019, 08:45 Zitieren #

    @bd2610:

    Das Produkt ist doch aber nun mal das entscheidende – Deal-Beschreibung und Preis sollten dann ja vom ursprünglichen Ersteller in Zusammenarbeit mit dem Doc (oder ggf. auch von letzterem allein) aktualisiert werden. "Doppelt" heißt ja nicht komplett identisch …

Ralf69

16.01.2019, 08:52 Zitieren #

Doppelt ist der Deal auch
nicht.
In der anderen Anzeige sind es farbliche Lautsprecher und die UVP beträgt 65,-…

    kHAhfaF

    16.01.2019, 09:55 Zitieren #

    @Ralf69:

    Mediamarkt und iBood haben die "Anker Soundcore Flare Bluetooth" nur jeweils unterschiedlich in ihrem Warenwirtschaftssystem angelegt. Während MM für die vier Farben (schwarz, blau, grau und rot) auch vier Artikel angelegt hat, verwendete iBood nur einen mit vierfacher Farbauswahl …

    Die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) ist, da sie vom Hersteller kommt, ja immer gleich. Nur entsprach der letzte MM-Verkaufspreis eben auch der UVP, wodurch der Rabatt natürlich noch eindrucksvoller wirkt – iBOOD hingegen bezog sich in seinem Angebot auf den bisherigen eigenen Preis, der bei 65€ lag.

    Stephi

    16.01.2019, 15:21 Zitieren #

    @kHAhfaF:
    Wäre interessant, was der @Dealdoktor dazu sagt.

    Ich würde auch sagen, das sind zwei Deals. Hätten steveband und Peanuts gleichzeitig eingestellt, wäre es definitiv keine Doppelung gewesen, da ja es zwei verschiedene Angebote von verschiedenen Anbietern sind. Warum soll es nun doppelt sein? Von der Übersichtlichkeit her wäre es wahrscheinlich zu begrüßen, den alten Deal zu updaten, aber ist das zwingend? Und Peanuts Gier nach Heartbeats zu unterstellen kommt wohl angesichts der puren Anzahl an eingestellten User-Deals kaum in Frage.

      kHAhfaF

      17.01.2019, 23:19 Zitieren #

      @Stephi:

      Wer unterstellt denn hier "Gier nach Heartbeats"? Das habe ich weder Peanuts noch irgend jemand anders gegenüber getan. Und ich kann mir auch nicht vorstellen, daß irgendeiner derjenigen, die jeden Tag darauf hinweisen, daß offenbar etwas doppelt ist oder ein Angebot nicht die an einen Deal gestellten Minimalanforderungen erfüllt, damit dem jeweiligen Ersteller ernsthaft eine solche Gier unterstellen will.
      Die Heartbeats sind eine nette Geste und eine Anerkennung für die geleistete Arbeit. Jemand, der dies tatsächlich aus monetären Interessen heraus täte, müßte sich ja fragen lassen, ob er sein Handeln wirklich gründlich durchdacht hat.

      Stephi

      18.01.2019, 10:13 Zitieren #

      @kHAhfaF: @Stephi:

      Wer unterstellt denn hier "Gier nach Heartbeats"? Das habe ich weder Peanuts noch irgend jemand anders gegenüber getan. Und ich kann mir auch nicht vorstellen, daß irgendeiner derjenigen, die jeden Tag darauf hinweisen, daß offenbar etwas doppelt ist oder ein Angebot nicht die an einen Deal gestellten Minimalanforderungen erfüllt, damit dem jeweiligen Ersteller ernsthaft eine solche Gier unterstellen will.
      Die Heartbeats sind eine nette Geste und eine Anerkennung für die geleistete Arbeit. Jemand, der dies tatsächlich aus monetären Interessen heraus täte, müßte sich ja fragen lassen, ob er sein Handeln wirklich gründlich durchdacht hat.

      Das habe ich auch nie behauptet. Damit wollte ich einfach nur von vorneherein ausschließen, dass es irgendjemand anders tut. Sorry, wenn du dich angegriffen gefühlt hast.

Peanuts

16.01.2019, 15:30 Zitieren #

Wüsste jetzt auch nicht warum der Deal doppelt sein soll 🤔 @DealDoktor: wie siehst du das?

DealDoktor

16.01.2019, 20:08 Zitieren #

Ich sehe es so: Ihr sagt ja unter Deals in den Kommentaren sehr oft Bescheid, dass es ein bestimtmes Produkt wieder irgendwo günstiger ist. Das finde ich auch sehr gut. Aber wenn es wirklich ein anderes Datum sowie ein anderer Händler und Preis ist, dann kann man den Deal ruhig nochmal einstellen. Es gibt ja auch keine Garantie, dass ich den Kommentar direkt sehe, und dann ginge ja u.U. der Deal flöten.

Aber man muss hier auch von Fall zu Fall entscheiden, dieser Deal hier ist einfach klasse und muss raus!

mailshopper

16.01.2019, 22:04 Zitieren #

@Peanuts: Cooles Angebot. Ist bekannt, bis wann der Deal läuft?

Winzigweich

16.01.2019, 22:14 Zitieren #

Ich kauf keine Lautsprecher von Anker mehr. Beim letzten war nach 1,5 Jahren der Akku kaputt. Gewährleistung wurde von Anker abgelehnt, weil ich nicht beweisen konnte, daß der Fehler schon von Anfang an bestand. Für mich ist Anker in Sachen Bluetooth Lautsprecher gestorben

Bobser12

16.01.2019, 22:22 Zitieren #

Kann der was. Scheint preislich ja ok zu sein.

Stefan.H

17.01.2019, 02:43 Zitieren #

Vielen Dank! Gleich gekauft 🙂

schmuggler

17.01.2019, 05:50 Zitieren #

JBL, da weis man was man hat 👍

bd2610

17.01.2019, 08:20 Zitieren #

@Winzigweich: Ich habe einige Anker Produkte Zuhause. Die Qualität steht grundsätzlich außer Frage aber es kann natürlich immer Mal was kaputt gehen.
Anker und die meisten Akku Hersteller geben nur 18 Monate Garantie auf Akkus, da hast anscheinend schlich Pech gehabt.
Die zweijährige Händlergewährleistung ist nach dem ersten halben immer ein zahnloses Monster, da ab dann der Kunde nachweisen muss, dass der Fehler von Anfang an bestanden hat, und das geht nur durch ein teures Gutachten.

Was mich aber wundert, dass Anker so unkulant war. Ich habe auch schon Mal ein Gerät nur wenige Tage nach Garantieende reklamiert und trotzdem auf Kulanz Basis ein neues bekommen.

Winzigweich

17.01.2019, 20:35 Zitieren #

@bd2610: Und genau diese Unkulanz ist für mich ausschlaggebend. Das war für mich der Grund kein Anker Speaker mehr.

Flanders

18.01.2019, 12:46 Zitieren #

Welchen Bluetooth hat er denn?

Kommentar verfassen