AMD Ryzen 5 1600 Prozessor für 89€ inkl. Versand (statt 136€)

Unbenannt-2997

89,00€ 135,99€

Nicht schlecht 😉 Bei Mindfactory erhaltet ihr den AMD Ryzen 5 1600 Prozessor für 89€ inkl. Versand. Das ist wirklich ein sehr guter Preis, den bei idealo liegt der Vergleichspreis bei 135,99€! https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/5492925_-ryzen-5-1600-box-sockel-am4-14nm-yd1600bbaebox-amd.html

In den Bewertungen auf Amazon werden hervorragende 4,6 von 5 möglcihen Sternen vergeben.

Also wenn ihr gerade auf der suche seid, solltet ihr euch das Angebot mal genauer anschauen.

LG euer Peanuts

Produktdetails:

  • High End Hexa Core CPU, Boxed mit Kühler
  • für Sockel AM4, 65 Watt TDP
  • 6 Kerne / 12 Threads
  • Basistakt: 3.20 GHz, Turbotakt: 3.60 GHz
  • 16 MB L3-Cache, freier Multiplikator
Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Peanuts

23.03.2019, 00:03 Zitieren #

Aktuell sind noch 103 verfügbar, mal schauen wie lange noch 😉

Kommentarbild von Peanuts

mailshopper

23.03.2019, 01:11 Zitieren #

Super Preis 👍

Jascha

23.03.2019, 07:06 Zitieren #

Die Dinger werden nun verramscht, weil ab Juli die neuen Ryzen CPUs kommen. Wer wirklich nachhaltig upgraden möchte, sollte für die kurze Zeit noch die Füße still halten, es lohnt sich! Niemand sollte sich heute mehr einen Ryzen 5 der 1. Generation zulegen, die 3. kommt und der 3600X wird es zu einem Spottpreis leistungstechnisch mit einem Intel i9 9900K aufnehmen können, dann hat man als Gamer mindestens fünf Jahre Ruhe.

Acki78

23.03.2019, 09:01 Zitieren #

Ich muss zugeben, in dem Thema bin ich nicht mehr so drin. Aber "als Gamer 5 Jahre Ruhe" gab es noch nie 😊

DoofeNuss

23.03.2019, 09:36 Zitieren #

Also den 1600 kann man immer noch getrost nehmen. Wenn man bedenkt das der AM 4 Einstiegsprozessor R3 1200 gerade mal ein paar € günstiger ist und nur 4 Kerne/Threads und niedrigeren Basetakt hat gegen den 1600 mit 6/12 Kerne/threads

Da kann man auch heute noch bedenkenlos zuschlagen für 90 €, zumal der 2600 gerade mal 10 % mehr Leistung bringt im Stock aber gut 65 € (74 %) mehr kostet.

Jascha

23.03.2019, 22:41 Zitieren #

@Acki78: Dann verstehst du meine Aussage nicht, ich beziehe mich hier allein auf die CPU und 5 Jahre Ruhe ist realistisch. In meinem PC ist ein i5 3570K von 2012, der schafft noch immer jedes aktuelle Spiel. Habe also seit knapp 7 Jahren Ruhe in Sachen Prozessor. Wenn du das Thema Grafikkarte meinst, okay, aber das steht hier nicht zur Debatte.

Kommentar verfassen