Amazon Echo Dot für 44,44€ (statt 54€)

44,00€ 55,00€

Gerade bekommt ihr den Amazon Echo Dot für 44,44€ bei Conrad. Dafür müsst ihr den 5,55€ Code aus dem Newsletter nutzen und via Sofortüberweisung zahlen. Neukunden zahlen generell keine Versandkosten.

PVG: 54€

  • Gibt mithilfe von Alexa Musik wieder
  • Steuert Ihr Smart Home
  • Kompatibel mit Conrad Connect
  • Kann per Bluetooth oder 3,5 mm Kabel mit Lautsprechern verbunden werden
  • Lernt immer mehr dazu

(Hochgeholt und vom Doc aktualisiert)


*Knaller* Apple iPhone 7 Plus 256GB ab 499€ (statt 800€) Zur Aktion »
Amazon Echo Dot für 44,44€ (statt 54€) Zur Aktion »
Amazon Fire TV 4K Media-Player mit Alexa Sprachfernbedienung für 72,49€ (statt 81€) Zur Aktion »

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

Tucher85

28.08.2017, 12:32 Antworten Zitieren #

Kann man nenn 2ten Gutschein auch nutzen? Z.b Geburtstagsgutschein von Conrad?

Mimikry

28.08.2017, 23:02 Antworten Zitieren #

Ist bei Amazon aktuell nur geringfügig teurer – da bestelle ich lieber beim Original.

Prospektleser

29.08.2017, 11:20 Antworten Zitieren #

Manche kaufen auch ihre Boschscheibenwischer beim Vertragshändler. Die sind da bestimmt besser. 😉
Ich kenne sogar jemanden, der hat die Batterie im Funkschlüssel bei seinem Stammhändler wechseln lassen. 27,18€.

Gino

29.08.2017, 12:57 Antworten Zitieren #

Geht nicht mehr

Kommentarbild von Gino

Illo9

29.08.2017, 13:24 Antworten Zitieren #

Kann ich bestätigen… Geht nicht

Tippi

02.11.2017, 10:38 Antworten Zitieren #

Die Echo DOT-Version gibt garantiert keine Musik wieder (wäre mir neu). Dazu braucht man entsprechende Wiedergabegeräte. Nur der Echo hat einen eingabauten Lautsprecher meiner Kenntnis nach.

    Silvilein

    02.11.2017, 13:27 Antworten Zitieren #

    @Tippi:
    Und wie spricht Alexa ohne Lautsprecher? Klar kann der Dot Musik abspielen. 😁 Der Lautsprecher beim Echo ist natürlich besser.

      Tippi

      03.11.2017, 09:42 Zitieren #

      @Silvilein:
      Alles klar. Danke. MIr war so, als ob ich es anders gelesen hätte.

Lucy2000

07.11.2017, 08:11 Antworten Zitieren #

Haha, gent euch das mal: Amazons Alexa dreht Musik auf – Besitzer muss zahlen: https://www.welt.de/regionales/hamburg/article170357686/Amazons-Alexa-dreht-Musik-auf-Besitzer-muss-zahlen.html?wtrid=socialmedia.socialflow….socialflow_facebook

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)