Acer Nitro 5 Gaming Notebook für 887,99€ (statt 1051,90€) – 15,6″ FHD IPS, i7-8750H, GTX 1060 6GB, 8GB RAM, 1TB, bel. Tastatur, Linux

Acer_Aspire_Nitro_5

887,99€ 1.051,90€

Bei Notebooksbilliger bekommt ihr heute das Acer Nitro 5 Gaming Notebook – 15,6″ FHD IPS, i7-8750H, GTX 1060 6GB, 8GB RAM, 1TB, bel. Tastatur, Linux für 887,99€ inkl. Versandkosten.

Der Vergleichspreis liegt laut idealo bei 1051,90€– ihr spart also mindestens 163,91€ bei dem Angebot!

Mit der 0% Finanzierung, und dem Gutscheincode „ACER50“ lassen sich weitere 50€ sparen.

Das liest sich doch ganz gut, was meint ihr?

Technische Details:

  • Display 15.6″, 1920×1080, 141dpi, non-glare, IPS
  • CPU Intel Core i7-8750H, 6x 2.20GHz
  • RAM 8GB DDR4-2400 (1x 8GB Modul, 2 Slots, max. 32GB)
  • HDD 1TB
  • SSD N/A
  • Grafik NVIDIA GeForce GTX 1060 (6GB), 6GB, HDMI
  • Anschlüsse 1x USB-C 3.0, 1x USB-A 3.0, 2x USB-A 2.0, 1x Gb LAN
  • Wireless WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0
  • Akku Li-Ionen, 4 Zellen, 3220mAh, 48Wh, 5.5h Laufzeit
  • Gewicht 2.70kg
  • Betriebssystem Linux
  • Eingabe Tastatur mit DE-Layout (rot beleuchtet, Nummernblock, Rubber-Dome), Touchpad
  • Webcam 0.9 Megapixel
  • Optisches Laufwerk N/A
  • Cardreader SD-Card
  • Abmessungen (BxTxH) 390x266x26.8mm
  • Herstellergarantie zwei Jahre
Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

mahaga

30.01.2019, 02:16 Zitieren #

Kann der was? Vielleicht kann jemand mit etwas Ahnung dazu seine Meinung äußern 🙂

Cheff Mustang

30.01.2019, 04:09 Zitieren #

Da ich dieses Modell getestet habe(auf windows 10): Prozessor + Grafikkarte sehr gut. Aber Verarbeitung eher günstig. Komplett aus Plastik. Nach 1 Stunde Battlefield 1/League of Legends akku zeigt 80-90%, obwohl der Ladekabel in der Steckdose ist. Von games wird schnell warm. Helligkeit des Displays ist nicht so hoch, wie bei Konkurrenten. Beim zocken wird die untere Rahme des Bildschirms auch warm. Das Acer Hellios 300 hat das selbe Probleme.
Wenn Sie nen Gaming Notebook suchen, Lenovo Legion Y720 wird xmal besser.

    gerda11

    30.01.2019, 10:44 Zitieren #

    @Cheff: Da ich dieses Modell getestet habe(auf windows 10): Prozessor + Grafikkarte sehr gut. Aber Verarbeitung eher günstig. Komplett aus Plastik. Nach 1 Stunde Battlefield 1/League of Legends akku zeigt 80-90%, obwohl der Ladekabel in der Steckdose ist. Von games wird schnell warm. Helligkeit des Displays ist nicht so hoch, wie bei Konkurrenten. Beim zocken wird die untere Rahme des Bildschirms auch warm. Das Acer Hellios 300 hat das selbe Probleme.
    Wenn Sie nen Gaming Notebook suchen, Lenovo Legion Y720 wird xmal besser.

    Danke für die Praxiserfahrung, hätte ich nicht gedacht.

    mahaga

    31.01.2019, 22:03 Zitieren #

    @Cheff Mustang:
    Alles klar, danke für das Feedback!

    mahaga

    31.01.2019, 22:07 Zitieren #

    @Cheff Mustang:
    Gibt es eine solide Alternative außer dem Y720, der kostet mit SSD ja doch gleich weit über 1000€

rumper

30.01.2019, 08:46 Zitieren #

Für den aufgerufenen Preis sicherlich okay. Die Lenovos kosten dann auch etwas mehr.

magaki18

30.01.2019, 10:55 Zitieren #

Keine Betriebssystem, ich hatte das Dezember für 688€ mit Windows gekriegt

magaki18

30.01.2019, 10:57 Zitieren #

Und mit SSD 240GB

dikay

30.01.2019, 11:04 Zitieren #

Windows kostet fast nix…

Kommentar verfassen