8″ Teclast X80 Pro Tablet für 56,97 € (statt 85€) Full-HD, 2GB, 32GB,Win 10

56,97€ 85,00€

Bei Gearbest erhaltet ihr das Teclast X80 Pro Tablet mit Win10 für 56,97 € inkl. Versand

Um auf den Dealpreis zu kommen, gebt ihr im Warenkorb den Gutscheincode X80ProK ein. Versandart: „Priority Line“ mit „Germany Express” auswählen

Technischen Details:

  • CPU: Intel Atom X5-Z8300 (Cherry Trail T3-Z8300)
  • Quad Core 1.44GHz (bis zu 1.84GHz)
  • GPU: Intel HD Graphic Gen8 processor
  • RAM + ROM: 2GB Ram und 32GB interner Speicher
  • MicroSD Slot bis 128GB
  • Windows 10 + Android 5.1 (Bei android recht viele chinesische Apps vorinstalliert)
  • 8″ Display mit 1920 1080 Pixel
  • Bluetooth 4.0
  • HDMI out
  • Gravity sensor
Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

Bigga

20.10.2017, 14:40 Antworten Zitieren #

Kann dazu jemand seine Erfahrungen einbringen? Hier liest man derart unterschiedliches.

Schamonk

20.10.2017, 14:57 Antworten Zitieren #

@Bigga: ohne das Gerät zu hsben kann ich dir versprechen, dass die 32GB Speicher eine ordentliche Spassbremse sind. Der Speicher wird immerhin von Windows und Android genutzt, also svhon für das jeweilige Betriebssystem geht was weg. Dann noch Apps und Programme. Da bleibt nicht mehr viel.
Und jetzt stell dir vor, es kommt ein größeres Windows-Update…
Da muss man wohl immer mal wieder Daten hin- und herschubsen, sichern, löschen etc. Selbst wenn da eine Speicherkarte rein geht, würde mir das nicht gefallen.

StudentenDealer

20.10.2017, 15:27 Antworten Zitieren #

Also, Windows 10 frisst 20 GB + ohne Software. 3 GB ca. Android. Windows Auslagerungsdatei 2 GB. Effektiv wirst du 2-3 GB frei haben für Office, dann war’s das. Rest muss man auf die SD installieren. Für den Preis kann man das hinnehmen, finde ich!

Casi

20.10.2017, 15:30 Antworten Zitieren #

@Bigga: Ich hatte kurzzeitig eine andere Version, auch von Teclast. Auch mit Dualboot, 2GB Ram und 32GB Speicher. Bei 2 Betriebssystemen merkt man schnell wie winzig 32GB sein können. Hatte auch schon 2 Tablets (Toshiba und Trekstor), welche zwar nur Windows 10 hatten, aber man hat gemerkt das 2GB Arbeitsspeicher unter Windows 10 schon hart an der Grenze sind. Das Toshiba kam ursprünglich sogar mit Windows 8 und ich habe es auf Windows 10 geupgraded. War ein 16GB Gerät und da war es schon sehr schwierig das Upgrade durch zu führen, aufgrund des winzigen internen Speichers. Windows selber frisst ja schon viel Platz. Und bei den Dualbootgeräten teilen sich diesen dann 2 Betriebssysteme. Die 32GB im Teclast können auch nicht von beiden Systemen komplett genutzt werden. Beide bekommen nur einen Teilbereich. Der Preis ist aber trotzdem super für das Gerät. Passt halt nicht viel drauf und unter Windows isses mehr Schreibmaschine, zum Surfen und für ältere Spiele. Fürs Android sind die 2GB Ram ganz ok. Und das Umschalten zwischen beiden Systemen dauert natürlich immer etwas, da immer nur eins im Speicher sein kann. Heisst das eine wird runter gefahren, damit das, andere gestartet wird.

Bigga

20.10.2017, 20:11 Antworten Zitieren #

Also fassen wir zusammen es ist günstig aber durch die Einschränkungen ist es auch kein wirklich tolles Angebot!

halloele123

21.10.2017, 06:16 Antworten Zitieren #

?

Schamonk

21.10.2017, 06:19 Antworten Zitieren #

@Bigga: jupp

idax

21.10.2017, 09:17 Antworten Zitieren #

Rein zum surfen aber top

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)