5″ Smartphone Kodak Ektra für 95€ (statt 149€) LTE, 32GB, 3GB RAM

Unbenannt-1829

95,00€ 149,00€

Bei MediaMarkt bekommt ihr das 5″ Smartphone Smartphone Kodak Ektra für 95€ + 1,99€ Versand (statt 149€)

Technische Daten:

OS: Android 6.0 • Display: 5.0″, 1920×1080 Pixel, 16 Mio. Farben, IPS, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas • Kamera hinten: 21.0MP, f/​2.0, Phasenvergleich-AF, OIS, Dual-LED-Blitz, Videos @2160p/​30fps • Kamera vorne: 13.0MP, f/​2.2, Videos @1080p/​30fps • Schnittstellen: USB-C 3.1 Gen 1 (OTG), 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11a/​b/​g/​n/​ac, Bluetooth 4.1 • Sensoren: Beschleunigungssensor, Annäherungssensor, Lichtsensor • CPU: 2x 2.30GHz Cortex-A72 + 4x 2.00GHz Cortex-A53 + 4x 1.40GHz Cortex-A53 (Mediatek MT6797 Helio X20, 64bit) • GPU: Mali-T880 MP4 • RAM: 3GB • Speicher: 32GB, microSD-Slot (dediziert, bis 128GB) • Navigation: A-GPS, GLONASS • Netze: GSM (850/​900/​1800), UMTS, LTE • Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+ • Bandbreite (Download/​Upload): 150Mbps/​50Mbps (LTE) • Akku: 3000mAh, fest verbaut • Gehäuseform: Barren • Gehäusematerial: Kunststoff (Rückseite) • Abmessungen: 147.8×73.4×9.69mm • Gewicht: 164g • SIM-Formfaktor: Nano-SIM • Besonderheiten: Mediatek Pump Express Plus

(hochgeholt und vom Doc aktualisiert)


Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

nurso

18.12.2017, 23:35 Antworten Zitieren #

wow!!
bis auf den mediatek prozessor echt starke daten.. feines teil 👍

Camper77

19.12.2017, 00:46 Antworten Zitieren #

Hab mir jetzt einige Videos angeschaut und das Telefon macht ganz brauchbare Bilder und Videos.

rumper

19.12.2017, 07:32 Antworten Zitieren #

Kodak? Waren die nicht schon ewig Pleite weil sie nicht auf Digital gesetzt haben? Hat sicher wieder irgend eine China Bude den Namen gekauft ala Grundig, Telefunken und Co.

Camper77

22.01.2018, 17:44 Antworten Zitieren #

Diesmal gibt’s sogar noch die tolle Ledertasche dazu. Klasse. Schade das es die letztes mal nicht dazu gab.

Tesen

22.01.2018, 18:01 Antworten Zitieren #

Nein, es ist Kodak. Deswegen auch der Focus auf die Kamera. Kodak existiert immer noch. Nur halt wesentlich kleiner und ohne das alte Kerngeschäft

Spurfehler59

22.01.2018, 18:51 Antworten Zitieren #

Ich wüsste nicht, dass ein übriggebliebener Firmenteil von Kodak heute Smartphones entwickelt umd verkauft.

Camper77

22.01.2018, 19:22 Antworten Zitieren #

Hersteller der Smartphones von Kodak ist die Bullet Group. Die machen zB auch die Outdoor Smartphones von Caterpillar.

morgenluft

22.01.2018, 20:35 Antworten Zitieren #

Achtung: sehr schlechte Produktbewertung
Linda M.
15.08.17
verifizierter Kunde
36 von 62 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
Innerhalb von 6 Monaten 300€ billiger
Vorteile: Liegt gut in der Hand
Nachteile: Der komplette Rest
Ich glaube das sagt schon alles…. Wieso sinkt ein Preis eines Handys so schnell?! Richtig! Weil es der größte Schrott ist! Ich hatte immer Sony und werde auch wieder zu Sony gehen! Ich habe gedacht, als Fotografin, dürfte das Handy ganz cool sein. Überall informiert, bei Youtube Videos geschaut und und und, sah alles top aus….. Die Kamera ist sowas von schlecht und braucht ewig zum Scharf stellen usw. Qualität ist auch eher mangelhaft, da sind iPhone, Sony und Co besser! Knöpfe gehen an der Seite gehen schnell kaputt…. Akku ist das einzige gute an dem Handy, habe ich gedacht. Anfangs locker 1 1/2 Tage gehalten und jetzt, nach ziemlich genau 6 Monaten, funktioniert das Handy nur noch an der Steckdose, es lädt einfach garnicht mehr! ICH EMPFEHLE DIESES HANDY KEINEM!

M.sch

22.01.2018, 20:51 Antworten Zitieren #

Ich hab es für meinen Vater gekauft, als Einsteiger Modell…kann es bis jz. 3 monate danach weiterempfehlen….nur scheint es statt der Ledertasche von Kodak selbst keine vernünftigen Accessoires wie genau passende Displayschutzfolien oder flipcases zu geben…was man im Internet unter kodak ektra zubehör findet sind nur universal passende Sachen.

Tesen

22.01.2018, 21:26 Antworten Zitieren #

@Spurfehler59 Smartphone sind vollständig modular und werden nur vom Hersteller nach eigenen Kriterien zusammengestellt. Die Komponenten aller Smartphones kommen aus den selben Zulieferer Fabriken. Das OS kommt sowieso von nur 3 Anbietern. Deswegen auch der langsame Prozessor und die ungewohnt gute Kamera.
@Morgenluft Eine einzige negative Bewertung hat null Aussagekraft. Selbst Topprodukte haben das. Es gibt immer Leute die sauer sind. Ein Preisverfall ist vor häufig durch schlechte Verkaufzzahlen bedingt, nicht unbedingt durch schlechte Technik.

__Gelöschter_Nutzer__

22.01.2018, 21:34 Antworten Zitieren #

@Tesen: Ganz deine Meinung zum Thema schlechte Bewertung. Eine „Fotografin“, die ihr Smartphone nach der Qualität der Kamera aussucht, sollte ihre Ausbildung nochmals von vorne beginnen.

Camper77

22.01.2018, 23:17 Antworten Zitieren #

Ich kann jetzt nach einem Monat sagen das die Kamera echt super brauchbar ist. Man muss sich natürlich auch mal damit beschäftigen. Diese negative Bewertung bei Media Markt hat Null Aussagekraft. Sehr viele Magazine und auch Reviews sind von der Kamera begeistert. Sie ist nicht High End aber sie macht echt tolle Bilder. Videos im übrigen auch.

Kommentarbild von Camper77

kevchen1994

23.01.2018, 00:35 Antworten Zitieren #

Naja für den Preis ist das völlig in Ordnung was drinne steckt
Wer mehr Qualität haben möchte kauft sich ein iPhone für das10 fache

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)