Schweine-Heinz – Hörspiel zum Nachhören

1bb1392364c95a2

Im Dezember 2017 kam bei Deutschlandfunk Kultur in einer Ursendung das Hörspiel Schweine-Heinz, was mit zu den Lustigsten des Jahres gehörte. Gestern lief es noch einmal bei NDR Kultur und steht nun dort auf der Website (leider nur) 30 Tage zum Nachhören bereit.

Ich geh mal wieder, sagt Heinz zu seiner Frau und nimmt die Jacke vom Haken. Er geht durch die Waschküche in den Stall, wo schon längst keine Tiere mehr stehen und schippt drei Eimer voll Mais.

Nachdem er sie in seinen roten Kombi geladen hat, fährt er in den Wald. Heinz hat’s mit Schweinen, genauer: Mit Wildschweinen, sus scrofa. Vor drei Jahren ist er auf die Idee gekommen, ihre Sprache zu lernen, sich einer Rotte anzuschließen, mit ihr durch die Nacht zu ziehen. Er will Chef der Rotte werden, Führungsbache! Ist der Typ vollkommen verrückt?

Regie: Hermann Bohlen und Judith Lorentz

Mit: Heiko Pinkowski, Steffi Kühnert, Hermann Bohlen, Brigitte Grothum, Annette Strasser, Anna Böttcher, Cathlen Gawlich, Bettina Kurth, Mira Partecke, Wilfried Hochholdinger, Toni Lorentz, Rubi Lorentz

Ton: Andreas Stoffels

Produktion: Deutschlandfunk Kultur 2017

Länge: 49’37

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

j-vollmann

27.09.2018, 07:29 Zitieren #

Wer kommt auf so Ideen? Verrückt! 🐷

Horus03

27.09.2018, 11:13 Zitieren #

Was für'n Titel. 🤣😂🤣

Kommentar verfassen