Kindle eBook gratis (statt 4,99€) „Verliebt, verlobt … und tot!“ von Thomas Kredelbach

file

Hallo liebe DealDoktor-User,

hier habe ich mal wieder ein kostenloses eBook im Kindle Store entdeckt, welches ich gerne mit Euch teilen möchte.

Wie immer, gleich runterladen, solange es noch kostenlos ist. Kann sich ja bekanntlich schnell ändern.

Author: Thomas Kredelbach

Seitenzahl (der Print-Ausgabe): 293 Seiten

Bewertung: 4,4 von 5,0 Sternen bei 7 Bewertungen

Kurzbeschreibung:

Er findet dich.
Er quält dich.
Er will dich töten.
Was wirst du tun?
Ein Hochspannungs-Thriller von Thomas Kredelbach

Clarissa blickte in das Gesicht ihres Peinigers. Sie wusste, dass es jetzt eine Sache von Sekunden war, dass sie nur diese eine Chance hatte.
Mit unbändiger Kraft holte sie aus. Der Herzensbrecher setzte sich in Bewegung. Er griff nach ihren Armen und versuchte, sie nach unten zu drücken.
Clarissa spürte, wie er ihren linken Arm zu fassen bekam. Ein neuerlicher Panikanfall überkam sie.
Er riss das Messer nach oben und bohrte ihr die Klinge tief in das Fleisch ihres Unterarms. Ein dumpfer Schmerz schoss pochend durch ihren Körper. Clarissa begann zu schreien …

Das Buch

Ein unheimlicher Serienkiller versetzt Köln in Angst und Schrecken. Stets geht der ‚Herzensbrecher‘, wie der Mörder aufgrund seiner brutalen Art zu töten genannt wird, nach demselben Schema vor. Er entführt seine Opfer, hält sie eine Nacht lang gefangen, tötet sie und legt ihre Leichen an einem öffentlichen Ort in der Stadt ab.
Der erfahrene Kommissar Nicolas Stürmer macht sich mit seinem neuen Partner Stefan Wiesner auf die gefährliche Jagd nach dem Killer. Noch ahnen sie nicht, dass der Fall schon bald zu einer sehr persönlichen Angelegenheit für sie wird …

Spannend, hart und kompromisslos. Einfach Kredelbach!

Der Autor

Thomas Kredelbach, Jahrgang 1968, lebt und arbeitet in Köln. Der gelernte Bankkaufmann und Erziehungswissenschaftler veröffentlicht seine Geschichten seit vielen Jahren in Zeitschriften, Anthologien und Büchern. Er war u.a. für den renommierten Friedrich-Glauser-Preis und den Deutschen Kurzkrimi-Preis nominiert. Er ist Autor aus Leidenschaft. Das größte Kompliment für ihn ist, wenn sich die Leser durch seine Geschichten gut unterhalten fühlen.

Der Verlag über das Buch
Das Romandebüt von Thomas Kredelbach, einem der meistgelesenen deutschen Kurzkrimiautoren: Rasant und fesselnd geschrieben. Hochspannung pur von der ersten bis zur letzten Zeile.

Klappentext
Ein unheimlicher Serienkiller versetzt Köln in Angst und Schrecken. Stets geht der Herzensbrecher, wie der Mörder aufgrund seiner brutalen Art zu töten genannt wird, nach demselben Schema vor: Er entführt seine Opfer, hält sie eine Nacht lang gefangen, tötet sie und legt ihre Leichen an einem öffentlichen Ort in der Stadt ab. Als Erkennungszeichen hinterlässt er stets eine weiße Nelke am Tatort. Die beiden Polizisten Nicolas Stürmer und Stefan Wiesner begeben sich auf die gefährliche Jagd nach dem Killer, nicht ahnend, dass der Fall schon bald zu einer sehr persönlichen Angelegenheit für sie wird …

Über den Autor und weitere Mitwirkende
Thomas Kredelbach, Jahrgang 1968, lebt und arbeitet in Köln. Der gelernte Bankkaufmann und Erziehungswissenschaftler veröffentlichte seine ersten Kurzgeschichten Anfang der Neunziger Jahre. Seitdem publiziert er seine Krimis regelmäßig in einer Vielzahl von Büchern, Zeitschriften und Magazinen. Allein in den letzten vier Jahren erschienen weit über hundert seiner Stories. Im Jahr 2003 war sein Kurzkrimi „Gefährliche Freundin“ für den GLAUSER, den Autorenpreis deutschsprachiger Kriminalliteratur, nominiert.

Viele Grüße

Euer Soundsurf

Eingetragen mit der DealDoktor App für iOS.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

wilmaf

05.12.2018, 08:35 Zitieren #

Fast schon gruselig

Kommentar verfassen