File Opener – Öffne Bilder, Dokumente, Videos und Audio

apps.45690.14564335624178870.2c848548-8dfb-4bfa-a50c-9391ffaece86

Bis Ende der Woche gibt es bei Microsoft in Store eine App die quasi alle Standardmediadateien öffenen kann. Ganz gleich ob Bils, Audio oder Video, das Programm kann sie öffnen. Wenige andere Porgamme beherrschen das. Dazu kommen aber auch noch Dokumente und das finde ich ist schon eine große Besonderheit.

Hier die Übersetzung der englischen Beschreibung der Software (Google Translate + eigenes Editing 😉 ):

File Opener ist ein einfacher Datei-Viewer zum Öffnen und Anzeigen von Bild-, Dokument-, Video- und Audiodateien.

Unser Ziel ist es, eine App zu haben, die alle gängigen Dateien anzeigen kann und eine App ist auf dem Computer muss ausreichen.

Aktuell:

–Bilder wie png, bmp, gif, jpg, jpeg, ico, icon, tiff, tif usw. werden unterstützt.

– Dokumente wie pdf, txt, json und so weiter.

–Videos wie mp4, wmv, avi, mkv und so weiter.

–Audio wie mp3, wav und so weiter.

Merkmale:

* Unterstützung Drag & Drop Ihrer Datei zum Öffnen.

* Bild nach rechts oder links drehen.

* Bild zwischen Dateiformaten wandeln wie png, bmp, jpg, jpeg, gif, tiff und so weiter.

Wir werden in Kürze weitere Funktionen hinzufügen und arbeiten an der Unterstützung weiterer Dateiformate.

Viele Grüße 😉

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

gerda11

08.11.2018, 11:15 Zitieren #

Statt vieler spezialisierter Programme bestimmt ein nützliches Tool.

StudentenDealer

08.11.2018, 12:10 Zitieren #

So ein quark. ES Datei Explorer z B auf Android öffnet alles und kostet nix. Gibt es für jede Plattform, nix besonderes.

StudentenDealer

08.11.2018, 12:12 Zitieren #

Achso, das ist Windows. Naja win 10 kann fast alles öffnen, wenige kleinere Dinge fehlen. Aber eigentlich reichen 2-3 Programme, die das dann dafür wenigstens erschöpfend können.

    unrealmirakulix

    08.11.2018, 15:09 Zitieren #

    @StudentenDealer:
    stimmt, aber eines für quasi alles ist sicher gerade für User, die sich wenig am PC auskennen sehr praktisch, da man immer die gleiche Oberfläche hat und sich nicht mit Dateiendungen und Co auseinandersetzen muss. Zudem ist die Audio- und Video-Wiedergabe durch Win10 imho nicht so der Brüller. Bin da bei VLC und für Bilder bei IrfanView. Für PDFs arbeitet bei mir der SumatraPDF und der X-Change-Viewer. Wer aber das alles nicht braucht und will, denke ich ist mit dem Programm im Deal gut versorgt 😉

StudentenDealer

08.11.2018, 15:24 Zitieren #

@unrealmirakulix: richtig. VLC+IrvanView+AcrobatPro+Office deckt 99,9999% ab. Und dann aber für ALLE Bedürfnisse. Wer weniger braucht, kann das benutzen, aber gerade bei der Bearbeitung kann dir niemand helfen, wenn du NoName Produkt findest. Für Office gibt es halt zigtausende Foren…etc. 4 Programme auf dem PC sollte heute wohl kein Problem mehr sein.

StudentenDealer

08.11.2018, 15:24 Zitieren #

[…] Produkte nutzt (nicht findest).

Kommentar verfassen