Eine Hördokumentation mit O-Tönen, Geräuschen und Musik: Zurückgespult: Stauffenberg – Der 20. Juli 1944

stauffenberg-300×297

Heute mal kein Hörbuch bzw Hörspiel sondern eine Dokumentation über Stauffenberg: Zurückgespult: Stauffenberg – Der 20. Juli 1944.

Originalbeschreibung zur Dokumentation:

Claus Schenk Graf von Stauffenberg, eine der zentralen Persönlichkeiten des Widerstandes gegen die Nationalsozialisten, verübte am 20. Juli 1944 erfolglos ein Attentat auf Adolf Hitler. Die Operation Walküre, der geplante Staatsstreich, war damit gescheitert, die Widerständler wurden noch in der gleichen Nacht hingerichtet. Eine Hördokumentation mit O-Tönen, Geräuschen und Musik

Die Dokumentation wird bereitgestellt vom Argon Verlag.

Laufzeit: 1:02:59 h:m:s

Und so ladet Ihr Euch die Dokumentation auf Euren Rechner:

Viel Spaß beim „Geschichtsunterricht“ wünscht Euch Tippi

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor
Kommentar verfassen