eBook: Samuel Wallander – Der Mann, der einen Wald niederbrannte – Kurzgeschichten

396281535X_k

Lesen ist eines meiner Hobbys. Gerade bei Fahrten mit der Bahn lese ich gerne Kurzgeschichten.

Freebook verschenkt gerade das Buch „Der Mann, der einen Wald niederbrannte – Kurzgeschichten“, was ideal ist für Zugfahrten.

Um was geht es in diesem Buch ?

„Ob alte Nannys, die mit dem Teufel paktieren, Flitterwöchner auf Zombiejagd oder mobbende Raumfahrer – die Protagonisten dieser Geschichten sind immer außergewöhnlich. Wallander schreibt sehr unterhaltsam, spannend und kurzweilig. Seine Geschichten haben nicht selten einen Twist, der den Leser dazu bringt, den Text gleich noch mal zu lesen. Auf die Frage, wie er denn zu seinen Ideen käme, antwortete der Autor: im Schlaf. Zitat eines Lesers: ‚… man muss alle Geschichten bis zum Ende lesen …‘ – was kann sich ein Autor mehr wünschen? 2. Auflage Umfang: 211 Buchseiten Null Papier VerlagSamuel Wallander ist gebürtiger Schwede, aber eigentlich ein Kosmopolit. Er lebte schon in den verschiedensten Ländern auf fast allen Kontinenten, was man auch seinen unterhaltsamen Texten anmerken kann. Zurzeit lebt und arbeitet er in einem kleinen Dorf bei Hamburg – zumindest vermutet das sein Verleger.“

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor
Kommentar verfassen