Android: Toca Life Town gratis statt 4,49

temp_a084c7f2-9bc5-4e90-8dbf-894e064edfb3

Ab heute gibt es ein Rollenspiel für Kinder ab 3 Jahre.

Auch wenn nicht jeder etwas davon hält Kinder schon in diesem Alter an PC Handy oder Tablet heranzuführen, denke ich persönlich ein gezielter, begleiteter Umgang kann man vertreten. Muss aber jeder für sich entscheiden.

Toca bietet auf jeden Fall eine kindgerechte Möglichkeit für Kinder ab 3 Jahre

Aus der Beschreibung:

Willkommen in Toca Life: Town

Du regierst in dieser Stadt, einer Spielwelt, in der alles und jeder willkommen ist! Mit verschiedenen Orten und vielen klassischen Toca Boca-Charakteren gibt es täglich unbegrenzte Abenteuer in dieser Stadt.

ERFORSCHE
Schau dich in der Stadt um! Im Laden kannst du Lebensmittel einkaufen, im Restaurant Mittagessen kochen und bei dir zu Hause gemeinsam mit deinen Freunden Filme ansehen. Picknicke im Park oder geh im Teich eine Runde schwimmen. Baue eine Sandburg oder erlebe ein Abenteuer im Dunkeln. In dieser Stadt entscheidest du!

SEI KREATIV
Spiele heute Räuber und Gendarm und morgen Verstecken. Du bestimmst, was du unternimmst. Nutze deine Fantasie, um deine eigene Welt zu erschaffen, und spiele gemeinsam mit deinen Freunden und deiner Familie.

ENTDECKE
Überall in der Stadt sind Schätze versteckt. Schalte die Lichter ein und aus, wirf Müll in die Mülleimer oder verpacke ein Geschenk für Freunde im Laden. Wirf Steine in den Teich oder bestimme, ob es Tag oder Nacht ist. Vergiss nicht, dass es in dieser Stadt keine Regeln gibt, also trau dich und probier Dinge aus, sogar die Toilette!

TOCA LIFE
Bei Toca Life handelt es sich um verschiedene Apps, die die Spielewelt von Toca Life: Town erweitern und mit denen du neue Orte im Toca Life-Universum entdecken kannst.

FUNKTIONEN
– 21 Charaktere, mit denen du spielen kannst. Erkennst du sie wieder?
– 7 Orte, die du erkunden kannst: Park, Teich, Laden, Polizeistation, Restaurant, Haus und Appartement.
– Im Restaurant kannst du 30 unterschiedliche Gerichte zubereiten.
– Stürz‘ dich ins Abenteuer: Zünde ein Lagerfeuer an und schlafe in einem Zelt.
– Bestimme, ob es Tag oder Nacht ist.
– 5 unterschiedliche Tiere, mit denen du spielen kannst
– Offenes Spielerlebnis ohne Regeln oder Stress
– Kindgerechte Benutzeroberfläche
– Keine Werbung von Drittanbietern
– Keine In-App-Käufe

Toca Life: Town wurde für Kinder im Alter von 3 Jahren entwickelt, es kann jedoch durchaus die Fantasie älterer Kinder fesseln. Es bietet Überraschungen und spannende Aktivitäten – dem Spaß sind keine Grenzen gesetzt! Spiel mit!

***

ÜBER TOCA BOCA
Bei Toca Boca glauben wir fest daran, dass Kinder durch Spielen ihre Vorstellungskraft entwickeln und viel über die Welt lernen können. Unsere Produkte entwerfen wir aus Kinderperspektive und ermöglichen es Kindern damit, spielerisch und kreativ zu sein und sich selbst zu verwirklichen. Zu unseren Produkten gehören preisgekrönte Apps, die in 215 Ländern mehr als 130 Millionen Mal heruntergeladen wurden und lustige, sichere und ergebnisoffene Spielerlebnisse bieten. Erfahre mehr über Toca Boca und über unsere Produkte unter tocaboca.com.

DATENSCHUTZRICHTLINIE
Wir nehmen das Thema Datenschutz sehr ernst. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie: http://tocaboca.com/privacy

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

SchniPoSa

19.10.2018, 08:59 Zitieren #

Cool. Kinder ab 3 Jahren vor das Tablet zu parken….. Ohjeee…

angienbg

19.10.2018, 09:02 Zitieren #

Deshalb gezielt und begleitet. Warum muss man immer vom schlimmsten ausgehen. Hab zwar Erwachsene Kinder aber ich würde auch einmal am Tag mit dem Kind gemeinsam spielen.
Gegen unkontrollierten Zugang jederzeit bin ich auch. Genauso wie Fernseher usw

Jule192

19.10.2018, 09:14 Zitieren #

Gemeinsam spielen geht aber auch ohne Tablet und Co.

angienbg

19.10.2018, 09:16 Zitieren #

Selbst in Kindergärten werden Kinder an PC usw herangeführt.
Einfach parken und so sich nicht kümmern ist nogo logisch.

angienbg

19.10.2018, 09:22 Zitieren #

Ich sehe es auch kritisch das viele Eltern Fernseher, Tablet usw dem Kind unkontrolliert zur Verfügung stellen. Kinder sollten richtig spielen. Aber ganz fern halten kann man sie in der heutigen Zeit nicht. Es ist alles eine Frage der Gestaltung finde ich.

Jule192

19.10.2018, 11:30 Zitieren #

In Kindergärten werden Kinder an Pcs heran geführt? Das ist mir neu 😯

angienbg

19.10.2018, 15:38 Zitieren #

@Jule192: es geht darum Kindern früh zu lernen RICHTIG damit umzugehen. Gibt wohl auch Bilderbücher.

angienbg

19.10.2018, 15:44 Zitieren #

Aber frag mich nicht wie und wo das gemacht wird. Krieg das nur nebenbei mit.
Wie gesagt das wie ist immer die Frage. Eltern die lieber selber am Smartphone hängen tja was sollen die vermitteln? Wenn man es aber vernünftig kindgerecht gemacht warum nicht?
10 Minuten zb gemeinsam davon stirbt kein kind

Kommentar verfassen