Amazon

Amazon Kindle-eBook gratis: Die Kutsche als Liebesnest und andere Frivolitäten (Kurzgeschichten & Humor) // Die Oma und der Punk (Kriminalthriller)

Tipp Dieser Deal ist älter als ein Jahr und daher ggf. nicht mehr aktuell. Wenn du solche Schnäppchen nicht mehr verpassen willst, kannst du dir in der DealDoktor App einfach einen persönlichen Deal-Alarm für deine Stichwörter & Suchbegriffe einstellen!

► DealDoktor App GRATIS downloaden ◄

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, kannst du ansonsten auch den Newsletter abonnieren, DealDoktor auf Facebook liken oder auf Instagram folgen.

51xFSMLMJLL

Meine heutigen Empfehlungen des Tages für alle Leseratten sind die eBooks:

Die Kutsche als Liebesnest und andere Frivolitäten von Alphonse Allais, 144 Seiten, 4,8* bei 42 Bewertungen.

https://www.amazon.de/dp/B07P686N19/

„Apotheker wie sein Vater ist er nicht geworden, der 1854 in Honfleur am Ärmelkanal geborene Schriftsteller Alphonse Allais, dafür aber ein gewitzter Journalist, Kabarettist und Verfasser zahlreicher spritziger Kurzgeschichten. In Deutschland kaum bekannt, gehört er in Frankreich zum bleibenden Bestand der Humoristen, auf deren Texte immer gern zurückgegriffen wird.

Allais’ großes Thema war die Liebe. In ereignisreicher Zeit aufgewachsen, die vom Deutsch-Französischen Krieg 1870/71, der Kommune und späteren revanchistischen Bestrebungen der Politik geprägt war, verspottete er gern die Militärs, besonders den Kriegsminister Boulanger. Vorwiegend aber widmete er sich dem Milieu, in dem er seit seiner Übersiedlung nach Paris zu Hause war: der Bohème von Quartier Latin und Montmartre. Leichte Mädchen, geizige Schankwirte, gehörnte Ehemänner, trinkfeste Künstler, aber auch vertrocknete Beamte, heruntergekommene Adlige, wunderliche Seeleute und Zöllner sind die Helden seiner griffig geschriebenen pointierten Texte. Wenn der Maler in etwa sein Modell in Stimmung bringt, der sparsame Schwager den Leichnam des Kohlenhändlers zum Fotografen schleppt, eine sexverrückte Gräfin den Musikus am liebsten mitsamt seinen Geräten ins Bett holen will, verspürt man selber den Kitzel und die Freude, die dieser arglistig-freundliche Franzose beim Ausdenken seiner Geschichten ganz bestimmt hatte.“

====================================

Die Oma und der Punk: Kriminalroman von Simone Jöst, 315 Seiten, 4,3* bei 27 Bewertungen.

https://www.amazon.de/dp/B01N9BHQEK/

Band 1-3 für je 0,99 €: https://www.amazon.de/gp/product/B07G5DJC3Y

„Für manche Abenteuer ist man nie zu alt! „Die Oma und der Punk“ von Simone Jöst jetzt als eBook bei dotbooks.

Oma Emma hat die Nase voll! Erst vertreibt ihre geldgeile Familie sie aus ihrer Villa und nun soll sie in dieser „Seniorenresidenz“ versauern. Kurz entschlossen haut sie ab – und trifft Jule, eine … nun ja, extrovertierte junge Frau mit bunten Rastalocken und schweren Stiefeln. Mangels Alternativen folgt Emma ihr in deren WG. Schlimmer kann das alles ohnehin nicht mehr werden, glaubt sie. Falsch gedacht! Denn Jule nimmt es mit Recht und Ordnung nicht immer ganz genau und so schlittern die beiden von einem Abenteuer ins nächste.

Flippig, rasant, spannend: Das coolste Krimi-Duo seit Langem!

Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Die Oma und der Punk“ von Simone Jöst. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.“

====================================

Bitte beachtet, dass sich die Preise bei Amazon stündlich ändern. Vorsicht also beim Klick auf „Jetzt kaufen mit 1-Klick“. Der Kindelpreis muß mit 0,00 € angegeben sein. Ansonsten ist der Deal vorbei !


Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Montana

08.06.2019, 10:05 #

"Die Kutsche als Liebesnest"…und andere Frivolitäten🙂…klingt interessant. In den früheren Zeiten muss es heiß hergegangen sein. Werde mich mal einlesen müssen, bringt mich vielleicht noch auf die ein oder andere Idee😉

joelis

08.06.2019, 11:21 #

Aber trotz allem danke für das Finden des Buches

paule

08.06.2019, 13:48 #

Der Krimi Jetzt 0.99€ ….

Kommentar verfassen