Amazon eBook gratis: Crossroads – Way down we go (Fantasy & Science Fiction) & Tumor (Tumor-Universum 1) (Science Fiction, Gentechnik)

41QaGKlLiBL

Meine heutige Empfehlungen des Tages für alle Leseratten sind das eBook:

Crossroads – Way down we go von Ronja Delahaye, 435 Seiten, 4,4* bei 8 Bewertungen.

Schon mal unfreiwillig ins Heraufziehende Ende der Welt gestolpert? Nicht? Ich schon. Und eines kann ich dir sagen, auch wenn du dir das sicher schon denken kannst: Das ist kein Zuckerschlecken. Wenn nämlich erst einmal alles schief geht, dann lässt sich das nicht mehr aufhalten. Brauchst du Beweise? Der Auserwählte ist tot. Der Schleier zwischen den Welten nichtig. Grausame Kreaturen stürzen auf die Erde und machen vor Nichts halt.

Und ich? Ich bin mittendrin. Eigentlich wollte ich nur jemanden retten und jetzt hab ich mir dummerweise die Rettung der ganzen verdammten Welt ans Bein gebunden. Wie das zu einem guten Ende führen soll … weiß ich selbst noch nicht. Sagen wir mal, das ist als würde man einem zwielichtigen Rocker ein Baby in seine Obhut geben.“

sowie das eBook:

Tumor (Tumor-Universum 1) von Dominik A. Meier, 847 Seiten, 4,3* bei 13Bewertungen.

„Eigentlich sollte der Filter meiner Maske noch ein paar Minuten halten. Eigentlich.

Das Institut. Leuchtfeuer der Menschheit. Ein gewaltiger Forschungskomplex am Ende der Welt. Hier sollte unsere Spezies die Grenzen ihres Daseins überwinden. Hier sollten wir neue Menschen werden. Doch es kam alles anders. Nun steht das Institut für dutzende unterirdische Ebenen voller Giftgas, unerklärlicher Anomalien und missgestalteter Kreaturen. Es ist die Keimzelle unseres Untergangs. Niemand weiß, was geschehen ist. Und doch bin ich hier. Ich riskiere mein Leben für meine Frau, die hier verschollen ist. Mein Name ist Maske. Und mein Weg führt nach unten.Tumor.

Ein dystopischer Mystery-Thriller.

Leserstimmen:

  • Die gnadenlose erste Geschichte innerhalb des Tumor-Universums. Mit mehr als 600 Seiten definitiv ein dicker Wälzer. Doch durch die herrschende Atmosphäre, glaubhaften und interessanten Charakteren, die spannende Handlung und die Art und Weise des Autors, diese Faktoren zu einem wunderbaren Werk zu vereinen, liegt auch dieses Buch bald hinter euch und hat dabei definitiv Lust auf mehr gemacht. Ein Debütroman mit wenigen schwachen Schwächen und jeder Menge Stärken.“ (Libramorum Buchblog)
  • „Tumor hat was Spezielles, es ist nicht gerade einfach zu lesen und sicherlich auch nicht für Jedermann, aber wer SciFi, Thriller, Dystopie mag der ist meiner Meinung hier genau richtig.Der Anfang ist etwas schwierig, man muss sich wirklich durch die ersten Seiten kämpfen. Aber ich bin der Meinung, dass ist ein Buch was definitiv mehr Aufmerksamkeit braucht. Es hat einen sehr rauen, anspruchsvollen Schreibstil und ist nicht, dass „typische“ Buch, man muss teilweise weiterdenken als der Autor geschrieben hat.“(WinnieHex Buchblog)
  • „Tumor hat mir sehr gefallen! Ich bin ein Fan von Maske und Ranger und eigentlich von allen.Beim Lesen kommt richtiges Endzeit-, Resident Evil-, Metro-, Fallout-Feeling auf. Es ist spannend, actionreich, dabei kommt die Geschichte aber nicht zu kurz. Positiv sind mir sofort die Namen aufgefallen. Die Charaktere haben Spitznamen, die super einprägsam sind.Die Atmosphäre ist düster und sehr gelungen. Vor allem wenn es in das Institut geht, atmet man als Leser erst einmal durch und ist sofort mittendrin, leidet mit den Figuren und möchte ihnen beistehen.“(NostalgicBooks Buchblog)

Das Tumor-Universum:

  • Buch 1: „Tumor“ (2018)
  • Buch 2: „Maschinenengel“ (2018)
  • Buch 3: „project no_face“ (2018)

Alle Romane des „Tumor“-Universums können ohne Vorkenntnis der anderen Bücher gelesen werden.“

Bitte beachtet, dass sich die Preise bei Amazon stündlich ändern. Vorsicht also beim Klick auf „Jetzt kaufen mit 1-Klick“. Der Kindelpreis muß mit 0,00 € angegeben sein. Ansonsten ist der Deal vorbei !

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor
Kommentar verfassen