Amazon eBook gratis: 150.000 in bar: Privatdetektivin R. Volk (Detektivinnen) & Die Klappe (Mystery, Thriller & Spannende Action)

51zLBftkeQL

Meine heutige Empfehlungen des Tages für alle Leseratten sind das eBook:

150.000 in bar: Privatdetektivin R. Volk (Edition 211) von Carin Chilvers, 204 Seiten, 4,0* bei 10 Bewertungen.

https://www.amazon.de/dp/B00A4EBIO4/

„Rita Volk ist Privatdetektivin. Die ehemalige Kriminalkommissarin hatte ihren Dienst quittiert, nachdem ihre kleine Schwester Jessika im Alter von acht Jahren plötzlich spurlos verschwunden war.

Jahre später folgt sie ihrem Ex-Boss und seinem Team zu einem Tatort. Joachim Tenner, der schwule technische Leiter eines Foto-Großlabors, ist ermordet worden. Sein Lebenspartner, der ein paar Tage später 150.000 in bar im gemeinsamen Safe findet und sich von den ermittelnden Kripobeamten nicht ernst genommen fühlt, beauftragt Rita Volk, den Mörder zu finden.

Ihre Recherchen führen die Privatdetektivin in einen Sumpf aus Kindesentführung, Sexualverbrechen und Erpressung, der immer undurchsichtiger wird. Als sie auch noch pornografische Kinderfotos findet, die im Besitz des Toten waren, spitzen sich die Ereignisse dramatisch zu …“

sowie das eBook:

Die Klappe von Anouk Kaan, 282 Seiten, 5,0* bei 1 Bewertung.

https://www.amazon.de/dp/B07PPXJVWJ/

„Schön, reich, hochbegabt und spurlos verschwunden!

Am helllichten Tag wird in São Paulo die Studentin Taléia Cardoso gewaltsam in ein Auto gezerrt. Zeugen erinnern sich weder an das Fahrzeug noch an die Entführer.

Zwei Tage später entdeckt ein Paar auf der Rückfahrt von einem heimlichen Tête-à-Tête eine Frau mitten im Wald des winterlichen Erzgebirges. Sie ist hochschwanger und unterkühlt. Ein einziges Bild erscheint mit einer knappen Mitteilung in einer Tageszeitung. Nach ihrer Einlieferung in die nächstgelegene Klinik verschwindet sie spurlos, als hätte sie nie existiert!

In Frankfurt erregt das Foto die Aufmerksamkeit der Journalistin Margaritha DaSilva. Die Unbekannte weist eine verblüffende Ähnlichkeit mit einer Inderin auf, die ein Jahr zuvor verschwand, ohne eine Spur zu hinterlassen.

Um den Fall zu recherchieren, fahren sie und ihr Mentor Alexander Benedict ins Erzgebirge. Als die Behörden vor Ort jegliche Auskunft verweigern, fangen sie an, mit den Methoden gewiefter Detektive auf eigene Faust zu ermitteln. Gelingt es den Reportern, das Netzwerk aus eiskalten Menschenhändlern zu zerschlagen?

Der zweite Fall für die investigativen Journalisten Ben und Margie.

Bitte beachtet, dass sich die Preise bei Amazon stündlich ändern. Vorsicht also beim Klick auf „Jetzt kaufen mit 1-Klick“. Der Kindelpreis muß mit 0,00 € angegeben sein. Ansonsten ist der Deal vorbei !

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor
Kommentar verfassen