4 Hörspiele gratis: Die größten Fälle von Scotland Yard (02 & 03) /// Das Durchdrehen der Schraube /// Das Fundament der Ewigkeit 1-6

Tipp Dieser Deal ist älter als ein Jahr und daher ggf. nicht mehr aktuell. Wenn du solche Schnäppchen nicht mehr verpassen willst, kannst du dir in der DealDoktor App einfach einen persönlichen Deal-Alarm für deine Stichwörter & Suchbegriffe einstellen!

► DealDoktor App GRATIS downloaden ◄

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, kannst du ansonsten auch den Newsletter abonnieren, DealDoktor auf Facebook liken oder auf Instagram folgen.

scotlandyard02-300×300

Heute möchte ich Euch wieder neue Hörbücher bzw. Hörspiele vorstellen.

Bei den Download-Links wird im allgemeinen ein Player geöffnet. Klickt mit der rechten Maustaste auf diesen und wählt „Audio speichern unter …“.

Ebenfalls kann es sein, dass die Quelle ein Video ist. In diesem Fall werdet Ihr auf eine Konverterseite geleitet. Folgt einfach den Anweisungen.

So gelangen die Hörbücher / Spiele auf Euren PC.

Und nun geht es los:

Die größten Fälle von Scotland Yard (02) – Auf leisen Sohlen, 1:17:20, gratis statt 4,99 €

https://www.gratis-hoerspiele.de/go/yard02

Die Story:

„Mit dem Ruf der wohl stümperhafteste und lauteste Einbrecher seiner Zeit zu sein, kommt Henry Vickers hinter Gitter. Ertappt bei seinem ersten Einbruch. Er schwört sich, dass die Welt nie wieder etwas von ihm hören soll. Und er hält Wort…

Als Einbrecherkönig ‚Schleicher-Harry‘ kehrt er nach Ende des Ersten Weltkrieges auf die Bühne des Verbrechens zurück. Die Londoner Polizei ahnt noch nicht, dass sie es mit dem gerissensten Ganoven zu tun bekommt, der die Stadt je unsicher gemacht hat. Sie tappt völlig im Dunkeln, wer hinter den lautlosen Einbrüchen steckt, die Nacht für Nacht verübt werden. Lord Trenchard von Scotland Yard setzt seine besten Leute auf den Fall an. Aber ‚Schleicher-Harry‘ ist den Beamten stets einen Schritt voraus. Trotz intensiver Suche und Nachforschungen in allen nur erdenklichen Richtungen kann das Phantom weitere Einbrüche begehen. Wird es den Inspectoren Thompson und Hambrook gelingen, den nunmehr leistesten Einbrecher in der Geschichte Englands endlich dingfest zu machen? Dazu müssten sie allerdings erst das Rätsel um ‚Schleicher-Harrys‘ Markenzeichen lösen: Einen zerrissenen Stofflappen…“

=====================

Die größten Fälle von Scotland Yard (03) – Treibgut, 1:05:02, gratis statt 4,99 €

https://www.gratis-hoerspiele.de/go/yard3

Die Story:

„Oktober 1949. Aus den Dengie-Flats, einem Küstengebiet nahe dem Ort Southend-On-Sea wird eine Leiche aus dem Wasser gezogen. Eingewickelt in einen Teppich. Kopf und Beine wurden der Leiche abgetrennt. Für die abgebrühten Yard Inspectoren MacDougall und Caffrey eigentlich ein Fall wie jeder andere. Routinemäßig nehmen sie ihre Ermittlungen auf. Es gelingt, den Toten zu identifizieren. Er war bei der Polizei kein Unbekannter. Doch warum hat man Adrian Johnston, einen mittlerweile wohlhabenden und geachteten Autohändler ermordet? Wegen der 2.500 Pfund, die Johnston am Tag seines Verschwindens bei sich hatte? Die Ermittler richten ihr Augenmerk auf zwei Verdächtige. Doch beide bestreiten den Mord. Der eine hat ein wackliges Alibi und der andere eine äußerst merkwürdige Geschichte parat.“

=====================

Henry James – Das Durchdrehen der Schraube, 2:23:10, gratis statt 9,99 €

https://www.gratis-hoerspiele.de/go/schraube

Die Story:

„Es klingt nach einer Aufgabe, wie jede andere auch, die eine junge Lehrerin auf einem abgelegenen Landsitz zu erfüllen hat. Kinder unterrichten, das richtige Benehmen lehren, dafür sorgen, dass alles in geordneten Bahnen läuft.

Anfangs scheint alles genauso zu laufen. Bald aber zeigt sich, dass hinter der goldigen Fassade der Kinder etwas lauert. Etwas Unaussprechliches. Etwas Böses. Etwas, dass nur eines will – zurückkehren ins Reich der Lebenden.“

=====================

Ken Follett – Das Fundament der Ewigkeit (Teil 1/6), je Tei ca. 52 Minuten, gratis statt 24,90 €

Hinweis: steveband hat dieses Hörspiel im Dezember 2018 Euch bereits vorgestellt vom WDR. Da keine Links im Dealtext eingebunden sind, ich aber das Buch sehr gut finde, möchte ich als Ergänzung Euch dieses Hörspiel nochmal bereitstellen.

Die Story:

1558. Noch immer wacht die altehrwürdige Kathedrale von Kingsbridge über die Stadt. Doch die Auseinandersetzungen zwischen Katholiken und Protestanten hinterlassen auch hier ihre Spuren. Als Ned Willard seine große Liebe Margery Fitzgerald nicht heiraten kann und zum ersten Mal ein Bürger der Stadt aus religiösen Gründen auf dem Scheiterhaufen stirbt, verlässt er Kingsbridge, um für Elizabeth Tudor zu arbeiten. Als diese wenig später Königin wird, lässt sie den ersten Geheimdienst des Landes aufbauen, auch um ihre Vision eines religiös toleranten Staates zu schützen. Ned Willard wird einer der wichtigsten Mitarbeiter des Dienstes.

In Frankreich ist sein dunkler Spiegel der uneheliche Pierre Aumande, der in die Welt des Adels aufsteigen will und bedingungslos die Sache der Katholiken und deren Bemühen unterstützt, Maria Stuart auf den englischen Thron zu bringen. Er wird der gefährlichste Gegenspieler von Ned Willard – neben einem mysteriösen englischen Priester.

Der dritte Teil der „Kingsbridge“-Saga von Ken Follett – ein historisch exaktes Panoptikum der Zeit der eskalierenden Religionskonflikte, über fast 50 Jahre gespannt.

Teil 1: https://www.gratis-hoerspiele.de/go/fundament1

  • 1. Januar 1558: Der 18-jährige Ned Willard, Spross einer erfolgreichen Kaufmannsfamilie, kommt nach einem Jahr in Calais nach Kingsbridge zurück. Doch seine Rückkehr verläuft nicht wie erhofft. Bei seiner Jugendliebe Margery Fitzgerald scheint sich viel verändert zu haben. Am 8. Januar erobern die Franzosen Calais von den Engländern zurück. Der Verlust des Stapelrechts führt nicht nur die Familie Willard in Schwierigkeiten. Zudem nimmt die Unterdrückung der Protestanten unter Königin Maria I., genannt „Bloody Mary“, immer stärkere Ausmaße an.

    In Frankreich wird der Sieg stürmisch gefeiert, was den betrügerischen Studenten Pierre Aumande zuerst in Schwierigkeiten und dann in Kontakt mit der mächtigen Familie des Calais-Eroberers François de Guise bringt. Und da die französische Sache im Krieg mit den Engländern trotzdem nicht entschieden ist, bekommt auch die in Paris lebende Königin von Schottland, die 15-jährige Maria Stuart, eine wichtige Rolle.

Teil 2: https://www.gratis-hoerspiele.de/go/fundament2

  • In Kingsbridge verliert Familie Willard einen wichtigen Prozess und steht kurz vor dem Ruin. Als dann auch noch zum ersten Mal ein Bürger aus religiösen Gründen stirbt, verlässt Ned Willard seine Heimatstadt, um in die Dienste Elizabeth Tudors zu treten. Diese wird am 17. November 1558 nach dem Tod ihrer Schwester Maria I. Königin von England. Wird sie ihre Vision eines friedlichen religiösen Miteinanders verwirklichen können?

    In Frankreich heiraten Maria Stuart und der Thronerbe François II. am 24. April 1558. Pierre Aumande erfüllt seinen Auftrag, Informationen für die erzkatholische Familie de Guise zu sammeln, mit allen Mitteln und schreckt auch vor einer Heirat nicht zurück. Als François II. am 9. Juli 1559 im Alter von 15 Jahren französischer König wird, scheint der Macht der de Guise als engste Berater des Königs und damit auch Pierres Aufstieg nichts mehr im Weg zu stehen.

Teil 3: https://www.gratis-hoerspiele.de/go/fundament3

  • Pierre Aumandes Bemühungen, Mitglied der Familie de Guise zu werden, erleiden trotz seines Verrats an den Protestanten einen Dämpfer. Zudem stirbt am 5. Dezember 1560 François II. Die Königsmutter Caterina de‘ Medici drängt den Einfluss der de Guise zurück und bemüht sich um eine Politik des religiösen Ausgleichs.

    Ned Willard wird nach Frankreich geschickt, um Maria Stuart davon zu überzeugen, nach François‘ Tod nicht nach Schottland zurückzukehren, da England ein Aufflammen von Thronstreitigkeiten befürchtet. Im August 1561 reist sie jedoch zurück in ihre Heimat. Auch Ned kehrt zurück nach England, wo sein Privat- und Berufsleben sich zunehmend vermischen.

    In Frankreich werden die Konflikte zwischen Katholiken und Protestanten immer stärker. Nachdem die Truppen von François de Guise am 1. März 1562 ein Blutbad an Hugenotten in Wassy verursachen, fällt dieser am 24. Februar 1563 einem Mordanschlag zum Opfer. Ist es wirklich die Rache eines Hugenotten?

Teil 4: https://www.gratis-hoerspiele.de/go/fundament4

  • Maria Stuarts Rückkehr nach Schottland verläuft unglücklich. Am 13. Mai 1568 verliert sie die Schlacht bei Langsley und muss abdanken. Sie erhofft sich Unterstützung von Elisabeth I. und begibt sich nach England, wo sie jedoch unter Arrest gestellt wird.

    In England droht der fragile religiöse Frieden zu brechen, als Papst Pius V. Elisabeth am 25. Februar 1570 mit der Päpstlichen Bulle „Regnans in Excelsis“ exkommuniziert. Fanatische Katholiken wie Rollo Fitzgerald, der Bruder von Ned Willards heimlicher Liebe Margery, sehen sich in ihrem Bemühen bestätigt, Elisabeth zu stürzen. Ned Willard wird nach Paris geschickt, um die Lage in Frankreich zu beobachten und der Unterstützung der radikalen englischen Katholiken Einhalt zu gebieten.

    In Paris lernt er eine mutige Händlerin protestantischer Schriften kennen. Als am 21. August 1572 ein Anschlag auf den hugenottischen General de Coligny verübt wird und die Situation eskaliert, kann sie Ned wichtige Informationen liefern.

Teil 5: https://www.gratis-hoerspiele.de/go/fundament5

  • Pierre Aumande facht die Ereignisse noch an, die im Blutbad der Bartholomäusnacht in der Nacht zum 24. August 1572, dem Bartholomäustag, eskalieren. Die Bartholomäusnacht, auch „Pariser Bluthochzeit“ genannt, ist ein Pogrom an französischen Protestanten, den Hugenotten. Ned Willard verlässt nach den schrecklichen Ereignissen Frankreich.

    In den folgenden Jahren gibt es, unterstützt von Pierre Aumande, immer wieder Umsturzpläne gegen Elisabeth I. Eine der treibenden Kräfte ist ein englischer Mönch namens Jean Langlais.

    Der engagiert im Jahre 1586 den jungen Anthony Babington, der einen geheimen umstürzlerischen Briefwechsel mit Maria Stuart beginnt. Als dieser auffliegt, werden sie und Babington zum Tode verurteilt. Elisabeth jedoch zögert, sehr zur Verärgerung von Ned Willard, das Urteil gegen Maria vollstrecken zu lassen.

Teil 6: https://www.gratis-hoerspiele.de/go/fundament6

  • Nach der Hinrichtung Maria Stuarts am 18. Februar 1587 wächst in England die Furcht vor einer katholischen Invasion unter der Führung Spaniens. Neds Bruder Barney schließt sich der englischen Flotte an, um sich der Armada entgegenzustellen.

    Margery Fitzgerald muss feststellen, dass ihr Bruder Rollo nicht nur katholische Priester auf ihrem Anwesen versteckt. Auch ihr Gatte vertritt die katholische Sache entschiedener, als ihr lieb ist.

    Am 31. Juli 1588 beginnt die Schlacht gegen die spanische Armada, die die Engländer überraschend gewinnen. Elisabeths Herrschaft ist gesichert. Für Pierre Aumande und seinen Auftraggeber Henri de Guise endet das Jahr 1588 fatal.

    Nach Königin Elisabeths Tod am 24. März 1603 endet eine lange Phase der Stabilität. Ned Willard muss feststellen, dass ihn die Schatten der Vergangenheit einholen. Im Jahr 1605 eskalieren die Geschehnisse.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

unrealmirakulix

06.05.2019, 21:12 #

super, danke. Hörbücher immer gerne 😀

Dealpatient

07.05.2019, 07:40 #

Toll für Langeweile 🙂

Kommentar verfassen