AmazonVorbei

Amazon Basics – 43 Liter Haussafe, Programmierbares elektronisches Tastenfeld (Amazon)

file

63,53€ 113,10€

Update Dieser Deal ist leider abgelaufen. Keine Schnäppchen mehr verpassen? Setzt euch in der DealDoktor App einfach einen Deal-Alarm!

DealDoktor App GRATIS downloaden

Google Playstore und Appstore

Newsletter | Facebook | Instagram

Heute bekommt man bei Amazon folgendes Angebot: Amazon Basics – 43 Liter Haussafe, Programmierbares elektronisches Tastenfeld für 63,53€

Dieser Tresor sieht gut aus. Ideal für den Hausgebrauch.

Info zum Produkt Marke: Amazon 43 Liter großer Haussafe zur Aufbewahrung wichtiger Dokumente, Schmuck und anderer Wertsachen Programmierbares elektronisches Tastenfeld für eine sichere und einfache Verwendung; mit Backup-Schlüssel für Notfälle Robuste C-Stahl-Konstruktion (4,3-mm-Stahltüre und 2-mm-Stahlkörper); 2 Türriegel und verdeckte Scharniere mit Aushubschutz für komplette Sicherheit Mit vorgebohrten Montagelöchern inklusive Montagezubehör zur Montage am Boden oder an der Wand Außenmaße (L x B x H): 35 x 33 x 41,9 cm; Innenmaße (L x B x H): 34,5 x 26,9 x 41,6 cm;

Eingetragen mit der DealDoktor App für iOS.


gerda11

08.12.2022, 11:30 #

Bin schon lange am Überlegen, ob sowas für mich wäre. Mal die Testergebnisse dafür anschauen.

    NeXtii

    08.12.2022, 18:12 #

    @gerda11: Bin schon lange am Überlegen, ob sowas für mich wäre. Mal die Testergebnisse dafür anschauen.

    Eignet sich leider nur als Honeypot oder für Dinge, die man vor Kindern sichern muss da keine Sicherheitsstufe. Preis ist aber top 😀

    baerenkurde

    17.12.2022, 00:52 #

    @gerda11:
    Viel zu leicht. Bietet kaum Schutz. Ich hab ein Video gesehen, in dem ein ähnlicher Safe mit einer Kreissäge aufgeschlitzt wurde. Das Material der Wände bietet gegen so einen Angriff keinerlei Schutz. Kommt darauf an, wofür man es benutzen möchte, aber man sollte auch sich bewusst sein, wie sicher so was tatsächlich ist.

      gerda11

      17.12.2022, 09:20 Antworten #

      @baerenkurde:
      Stimmt, deshalb habe ich das Ding auch wieder zurück geschickt.

      baerenkurde

      18.12.2022, 09:51 Antworten #

      @gerda11:
      Ist ja auch richtig so. Leider muss man für echte Sicherheit tiefer in die Tasche greifen. Sowas braucht aber kein Mensch. Außer vielleicht um Diebe zu täuschen. Den Safe irgendwo gut sichtbar hinstellen und mit Schrott füllen. Zack ist der Weg und mit etwas glück sind die anderen Wertgegenstände unberührt. Was zwar zum totlachen wäre, aber gleichzeitig auch sehr unwahrscheinlich.

A.Lo

11.12.2022, 19:58 #

Vorbei

Ken Tonkle

17.12.2022, 01:05 #

Mit "#0000" bekommt man alle diese Dinger in 1 Sekunde auf, nennt sich Hotelkombination. Kauft was richtiges mit einem Schlüssel. Gibt brauchbare Tresore mit Sicherheitsstufe ab ca. 200 €.

Kommentar verfassen