iPhone 5 mit Tarif für Wenigtelefonierer (Telekom Special Call & Surf: 100 Minuten, 40 SMS, 200MB Surf-Flat)

Update Das Angebot ist immer noch gültig und unter den gleichen Konditionen jetzt auch bei Handytick zu haben.

Mit Allnet-Flats sind Vieltelefonierer ja gerade bestens bedient, hier mangelt es an Angebote ja nicht. Wer aber ein iPhone 5 haben will und keine Power-User ist, sondern mit einem kleineren Paket gut klarkommt, der bekommt bei Logitel gerade mit dem Telekom Special Call & Surf-Tarif günstig weg: Hier bekommt ihr 100 Frei-Minuten, 40 Frei-SMS und eine Internet-Flat (200MB).

Auch rechnerisch ist der Tarif ziemlich gut, u.a. weil man mit dem 10€ Gutscheincode val2013 die Zuzahlung zum iPhone 5 von 49€ auf 39€ drücken kann. Ich stelle euch mal die Details der Kosten über die Laufzeit von 24 Monaten zusammen:

  • 24x 24,95€ Grundgebühren
  • 29,95€ einmalige Anschlussgebühr
  • 3,90€ Versandkosten
  • 49,00€ Zuzahlung für das iPhone 5
  • -10€ mit dem Gutscheincode val2013
  • ———————————————————-
  • 671,65€ Gesamtkosten über 24 Monate für den Tarif + iPhone 5

Wenn man sich jetzt das iPhone sowieso kaufen würde, zahlt man mindestens 600€ für ein Gerät ohne SIM- und ohne Netlock. Wenn wir diese 600€ von dem Gesamtpreis abziehen, bleibt für den Tarif ein Wert von 71,65€ über 2 Jahre, das macht 2,99€ rechnerische Kosten nur für den Tarif. Bei den enthaltenen Freiminuten, Frei-SMS und einer Internet-Flat kann man da nicht meckern.

Das iPhone 5 ist natürlich ohne SIM- und Netlock, ihr könnt es also mit jeder SIM-Karte betreiben. Eure bestehende Rufnummer könnt ihr im Bestellprozess mitnehmen, wenn ihr das wollt.

Ich habe euch zusammenfassend die Vorteile und Nachteile des Tarifs mal zusammengestellt:

Vorteile:

+ Sehr gutes Telekom-Netz
+ kein Provider wie Mobilcom o.ä.
+ günstiger Tarif
+ iPhone 5 ohne SIM-/Netlock

Nachteile:

– kein Tarif für Power-User
– Folgekosten nach dem Frei-Kontingent ziemlich teuer (0,29€/Min bzw. 0,19€/SMS)

 Haken und Kündigung

Achtet beim Bestellen darauf, dass ihr das Häkchen vor dem sonst kostenpflichtigen „Flex Basic Paket“ wegmacht.

Nach 24 Monaten fallen die vollen 29,95€ pro Monat an – daher solltet ihr rechtzeitig küüdigen. Hierfür habe ich wieder eine Musterkündigung für euch:

Hier geht’s zum Schnäppchen >>

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

blubbla

14.02.2013, 19:34 Antworten Zitieren #

der link klappt nicht und auf deren seite finde ich das angebot nicht. vielleicht schon wieder beendet worden? das angebot wäre in der tat aktuell interessant 🙂

blubbla

14.02.2013, 19:37 Antworten Zitieren #

jetzt hab ich es gefunden. aber mit einem kaufpreis von 129€…

DealDoktor [Android]

14.02.2013, 20:53 Antworten Zitieren #

Der Link war wohl kurzzeitig nicht erreichbar, aber geht jetzt wieder. Klappt?

Markus

14.02.2013, 21:28 Antworten Zitieren #

Danke, DealDoktor,

aber hinsichtlich der Rufnummerübernahme:
Hab gelesen, dass eine Rufnummermitnahme netzintern nicht möglich ist. Weiß da jmd. mehr? Mein bestehender T-Mobile-Vertrag läuft nächste Woche aus und würde meine Nummer gerne beibehalten… :/

Atila [iOS]

15.02.2013, 12:24 Antworten Zitieren #

100 minuten reichen mir, aber 200 mb nie im leben.
Sollte schon 500 mb sein 🙂

Atanjeo

17.02.2013, 17:41 Antworten Zitieren #

200MB ist leider heutzutage ein Witz. Ein paar mal Surfen und das Limit ist schon überschritten. Kennt jemand ein aktuelles und gutes Angebot, wo man ein iphone 5 mit dazu bekommt?

Bernd

18.02.2013, 14:24 Antworten Zitieren #

Warum gehen 200MB nicht? Ausserdem wird ja nicht nach diesem Volumen abgestellt sondern gedrosselt. 200MB, damit kannst du 400 Webseiten aufrufen a 500k. Whats App + Co. brauchen ja auch keinen Traffic. Riesige Bilder + Videos gehen natürlich nicht. Aber dafür hast du ja auch noch einen DSL, LTE -Anschluss, oder?

Marco [Android]

18.02.2013, 17:02 Antworten Zitieren #

Markus du misst die Nummer in ein anderes Netz portieren und dann auf die gewünschte Sim

Markus

18.02.2013, 19:16 Antworten Zitieren #

Also, Beispiel: Ich schicke T-Mobile eine entsprechende Verzichtserklärung und kaufe mir eine SIM-Karte (Prepaid von Vodafone). Portiere die Nummer nach Vodafone und im Anschluss wieder nach T-Mobile? Das kostet dann pro Portierung etwa 25-30 Euro? Seh ich das so richtig?

blubla

19.02.2013, 20:20 Antworten Zitieren #

android

20.02.2013, 16:43 Antworten Zitieren #

Bei dem Ebay Angebot ist aber eine Bereitstellungsgebühr von 29,95 im Kleingedruckten erwähnt. Gibt es bei dem oben gennanten DEal auch eine Bereitstellungsgebühr?

android

20.02.2013, 16:45 Antworten Zitieren #

android :
Bei dem Ebay Angebot ist aber eine Bereitstellungsgebühr von 29,95 im Kleingedruckten erwähnt. Gibt es bei dem oben gennanten DEal auch eine Bereitstellungsgebühr?
[/quote]

Hupps wer Lesen Kann ist klar im Vorteil 😀 Wobei da Anschlussgebühr steht und auf ebay NUR Bereitstellungsgebühr da ist ein Unterschied oder?!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)