Vorbei

250€ Amazon.de-Gutschein* für 6 Trades bei TRADE.com

Update Der Deal ist nun fürs Erste beendet

TRADE.com ist ein international agierender Forex und CFD Broker und will nun auch in Deutschland Fuß fassen. Wer sich über unseren Bonus Deal dort registriert, verifiziert, einzahlt und mindestens sechs Trades macht, bekommt von uns einen 250€ Amazon.de Gutschein* geschenkt. So verlockend sich das aber anhört: Der fremdfinanzierte Handel mit Währungsterminkontrakten, Differenzkontrakten oder anderen außerbörslichen Produkten birgt ein hohes Risiko und ist möglicherweise nicht für jeden geeignet.

  • 250€ Amazon.de Gutschein für 6 Trades bei TRADE.com

    • Mindesteinzahlung: 500€
    • Voraussetzung: Registrierung und Verifikation
    • Verifikation mit Personalausweis und Rechnung
    • Verifikation der Telefonnummer über Rückruf (gibt sogar 25€ extra)
    • Mindestens 6 Trades (drei Positionen öffnen und schließen!)

Was die „Rendite“ in Form unseres Bonus angeht, ist dieser Deal natürlich äußerst lukrativ, aber wer sich ein wenig auskennt weiß auch, dass hohe Renditen immer mit einem gewissen Risiko einher gehen. Ihr solltet euch also entweder bereits ein wenig im CFD-Handel auskennen, euch meine Anleitung genau anschauen oder vorher intensiv das Demokonto bemühen.

Bei TRADE.com könnt ihr Differenzkontrakte (sogenannte CFDs) mit Forex, Rohstoffen, Indizes, Aktien, ETF oder Anleihen handeln. Dabei wettet ihr aufsteigende oder fallende Kurse, beispielsweise einer Aktie. Konkret bedeutet das: Ihr steigt bei einem bestimmten Aktienwert ein (z.B. durch einen Kauf, s. mittlere Linie in der Grafik unten) und wartet ab in der Hoffnung, dass der Kurs steigt. Wenn der Kurs deutlich über eure Einstandslinie geht, macht ihr Gewinn (Achtung: Es fallen natürlich Gebühren an). Je höher der Kurs über eure Linie steigt, desto mehr Gewinn macht ihr. Dabei könnt ihr sogar mit Hebeln arbeiten, euren Gewinn (aber natürlich auch das Risiko) somit noch vervielfachen. Das sollte man aber den Profis überlassen.

TRADE.com ist eine Marke von Leadcapital Markets Ltd., einem von der CySEC lizenzierten und regulierten Broker, die Finanzmarktrichtlinie der EU einhält und bei den Aufsichtsbehörden aller EU-Mitgliedsstaaten, einschließlich, aber nicht limitiert auf, FCA (Großbritannien), AMF (Frankreich) und BaFin (Deutschland), registriert ist.

So funktioniert’s

  1. Hier zu unserem trade.com Bonus-Deal wechseln
  2. Bonus-Deal Bedingungen befolgen
  3. In eurer Statistik prüfen, ob der Abschluss spätestens am Folgetag (!) korrekt getrackt wurde
  4. Den Amazon.de-Gutschein nach 2-3 Wochen  in eurem DealDoktor-Account abholen (ihr bekommt per E-Mail Bescheid)

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Registrierung

  • Name, Telefonnummer und Mailadresse wahrheitsgemäß angeben
  • Realkonto anlegen, Promotion-Code leer lassen
  • Telefonnummer per Rückruf verifizieren (gibt 25€ extra, unbedingt per Rückruf verifizieren lassen (nicht SMS))
  • Persönliche Daten, Finanzinformationen und Handelserfahrung angeben, Quiz durchführen
  • Hebel 1:50 auswählen (ist der geringste Hebel mit dem kleinsten Risiko)
  • Mindestens 500€ einzahlen
  • Konto verifizieren (Gültiger Reisepass/Führerschein/Personalausweis + Adressennachweis (Rechnung))
  • Falls Einzahlung per Kreditkarte: Diese muss auch per Foto verifiziert werden

Trading

Macht euch nach der vollständigen Registrierung und Einzahlung ein wenig mit dem Portal vertraut. Risikolos traden könnt ihr beispielsweise im Demokonto. Spielt dort ggf. den ein oder anderen Trade erst einmal durch, bevor ihr euch an das Realkonto macht, denn dort tradet ihr wirklich mit euren eingezahlten 500€. Anbei ein Beispiel für meine Trades:

Das Traden: Position öffnen

  1. Suche nach einer günstigen Aktie (z.B. Commerzbank, Deutsche Bank, Deutsche Telekom…)
  2. Diese Position kaufen
  3. Wichtig: Anzahl der Aktien unbedingt auf 1 reduzieren, sonst ist euer Einschuss sehr teuer
  4. Haken bei „Stop Loss“ setzen, vordefinierter Wert kann bleiben
  5. Haken bei „Take Profit“ setzen, vordefinierter Wert kann bleiben
  6. Auftrag senden/Order abschicken

Diesen Vorgang müsst ihr drei mal durchführen, dann habt ihr drei Positionen offen, also drei Trades bereits durchgeführt (das Eröffnen einer Position gilt als Trade, das Schließen ist ein weiterer Trade).

Position schließen:

In der Menüleiste oben findet ihr den Punkt „Offene Positionen“. Hier sollte jetzt eine 3 in Klammern dahinter stehen, wenn ihr drei Positionen nach meiner Anleitung oben geöffnet habt. Dies sind eure ersten drei Trades. Diese Positionen könnt ihr jetzt nacheinander schließen, dann habt ihr wieder drei Trades gemacht und somit durch 3x Öffnen und 3x Schließen insgesamt 6 Trades vollzogen.

Bonusbedingungen

  • Während der Bestellung nicht auf anderen Seiten surfen!
  • Nur für TRADE.com Neukunden mit vollständiger Verifikation (s. Anleitung oben)
  • Mindesteinzahlung: 500€
  • Mindestens drei Positionen müssen geöffnet und wieder geschlossen werden (6 Trades)
  • Zusätzlich 25€ für Verifikation der Telefonnummer durch Rückruf (notwendig für den Amazon.de Gutschein!)

Risikohinweis

Ich möchte hier explizit nochmal darauf hinweisen, dass dieser Deal ein gewisses Risiko mit sich bringt. Wer keine Ahnung hat, was er hier tut und keine Geduld mitbringt, sich meinen Beitrag genau durchzulesen bzw. das Demokonto in Anspruch zu nehmen, bevor er live tradet, der sollte vielleicht besser die Finger davon lassen.

Der fremdfinanzierte Handel mit Währungsterminkontrakten, Differenzkontrakten oder anderen außerbörslichen Produkten birgt ein hohes Risiko und ist möglicherweise nicht für jeden geeignet. Bevor Sie mit dem Handel beginnen, empfehlen wir Ihnen dringend, die entsprechenden Risikobetrachtungen und Risikowarnungen zu lesen und sicherzustellen, dass Sie diese verstanden haben. Diese finden sie hier: Risikobetrachtung. Es besteht ein erhebliches Risiko, dass Sie Ihre gesamte Anfangsinvestition verlieren. Wir empfehlen Ihnen, zu prüfen, ob der Handel mit Produkten mit Leverage für Sie und Ihre persönliche Situation geeignet ist. Wir empfehlen Ihnen, einen unabhängigen Finanzberater aufzusuchen und sicherstellen, dass Sie alle Risiken verstehen, bevor Sie mit dem Handel beginnen. Der Handel über eine Online-Plattform bringt zusätzliche Risiken.

Viel Spaß mit dem Deal! Euer Doc

Kleingedrucktes zu den Amazon.de Gutscheinen:
*Amazon.de ist kein Sponsor dieser Werbeaktion. Amazon.de Gutscheine (Gutscheine) sind für den Kauf ausgewählter Produkte auf Amazon.de und bestimmten Partner-Webseiten einlösbar. Sie dürfen nicht weiterveräußert oder anderweitig gegen Entgelt an Dritte übertragen werden, eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Aussteller der Gutscheine ist die Amazon EU S.à r.l. in Luxemburg. Weder diese, noch verbundene Unternehmen haften im Fall von Verlust, Diebstahl, Beschädigung oder Missbrauch eines Gutscheins. Gutscheine können auf http://www.amazon.de/einloesen eingelöst werden. Dort finden Sie auch die vollständigen Geschäftsbedingungen. Alle Amazon ® ™ & © -Produkte sind Eigentum der Amazon.com, Inc. oder verbundener Unternehmen. Die Gutscheine sind bis zu dem angegeben Ablaufdatum einlösbar. Es fallen keine Servicegebühren an.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

svyat

26.04.2017, 20:55 #

Bei mir ist es noch witziger als bei den anderen. Nicht nur, dass der Deal storniert wurde, obwohl ich die Bedingungen erfüllt habe. Nein, Trade.com zahlt mir den Gewinn, den ich gemacht habe, nicht aus (vom Trading Konto aber schön auf 0 abgebucht). Immerhin habe ich die 500€ wieder bekommen 🙄.

    MErdmann

    26.04.2017, 21:54 #

    @svyat: Bei mir ist es noch witziger als bei den anderen. Nicht nur, dass der Deal storniert wurde, obwohl ich die Bedingungen erfüllt habe. Nein, Trade.com zahlt mir den Gewinn, den ich gemacht habe, nicht aus (vom Trading Konto aber schön auf 0 abgebucht). Immerhin habe ich die 500€ wieder bekommen 🙄.

    Gibt es von trade.com dafür eine begründung?

    MErdmann

    03.05.2017, 09:49 #

    @svyat: Bei mir ist es noch witziger als bei den anderen. Nicht nur, dass der Deal storniert wurde, obwohl ich die Bedingungen erfüllt habe. Nein, Trade.com zahlt mir den Gewinn, den ich gemacht habe, nicht aus (vom Trading Konto aber schön auf 0 abgebucht). Immerhin habe ich die 500€ wieder bekommen 🙄.

    Du hast leider nicht auf meine letzte Frage reagiert.
    Ich habe auch Gewinn gemacht. 47 Euro.
    Ausgezahlt wurden die 500 Euro in einer Summe und der Gewinn wurde als Extra Zahlung auf die Kreditkarte gebucht. Den Gutschein habe ich auch erhalten.

misterbonus83

26.04.2017, 21:08 #

Bei mir wurde der Abschluss auch storniert, obwohl ich alle Bedingungen eingehalten habe.

Arne200

26.04.2017, 22:26 #

Ich habe soeben ebenfalls das Support Formular ausgefüllt und hoffe der Dealdoktor kann noch was erreichen.
Also wenn wir mal ganz ehrlich sind, die Dealbedingungen waren jetzt nicht gerade schwierig zu erfüllen und das doch bei so vielen storniert wurde, kann einfach nicht sein.
Dann müssten wir ja alle zu dämlich sein und das kann ich mir beim besten Willen einfach nicht vorstellen.
Das einzige Problem was ich persönlich hatte, war die Telefonnummer per Anruf verifizieren zu lassen, da ich die Computerstimme einfach schlecht verstanden habe.
Da war ich auch nicht der einzigste, der damit probleme hatte.
Habe mir dann deswegen eine SMS zukommen lassen, der Code in der SMS war aber ziemlich sicher derselbe wie im Anruf, das konnte ich zumindest aus dem ableiten, was ich von der Computerstimme verstanden habe.
Wenn es denn tatsächlich daran gelegen haben sollte, das deswegen der Gutschein nicht ausgezahlt wird, naja, dann ist es wohl so.
MfG Arne

    SunSurfer

    27.04.2017, 09:45 #

    @Arne200: Ich habe soeben ebenfalls das Support Formular ausgefüllt und hoffe der Dealdoktor kann noch was erreichen.
    Also wenn wir mal ganz ehrlich sind, die Dealbedingungen waren jetzt nicht gerade schwierig zu erfüllen und das doch bei so vielen storniert wurde, kann einfach nicht sein.
    Dann müssten wir ja alle zu dämlich sein und das kann ich mir beim besten Willen einfach nicht vorstellen.
    Das einzige Problem was ich persönlich hatte, war die Telefonnummer per Anruf verifizieren zu lassen, da ich die Computerstimme einfach schlecht verstanden habe.
    Da war ich auch nicht der einzigste, der damit probleme hatte.
    Habe mir dann deswegen eine SMS zukommen lassen, der Code in der SMS war aber ziemlich sicher derselbe wie im Anruf, das konnte ich zumindest aus dem ableiten, was ich von der Computerstimme verstanden habe.
    Wenn es denn tatsächlich daran gelegen haben sollte, das deswegen der Gutschein nicht ausgezahlt wird, naja, dann ist es wohl so.
    MfG Arne

    Selbst wenn es an der SMS liegen sollte. Vertragspartner für den Gutschein ist der Dealdoktor. Und der Dealdoktor hat selber oben geschrieben, dass dann zur Sicherheit die SMS-Verifizierung gewählt werden soll. Somit kann uns egal sein, ob der Dealdoktor nun den Storno von trade.com erhalten hat oder nicht, denn mit denen haben wir nix zu tun. Wäre natürlich nur doof für den Dealdoktor, wenn er dann alles alleine zahlen muss…

      Sandro

      27.04.2017, 10:09 #

      @bd12416:
      Hmmm naja, mal nicht so euphorisch sein, der Doc is zwar immer ziemlich kulant und findet meist ne passende Lösung, aber in den AGB steht auch

      "Der Nutzer erhält nur unter folgenden Voraussetzungen einen Anspruch auf den von der TriMeXa GmbH genannten Bonus:
      – Die entsprechende Provision des Anbieters wurde endgültig und widerspruchslos an die TriMeXa GmbH ausgezahlt.
      […]"

      SunSurfer

      27.04.2017, 10:14 #

      @Sandro: @bd12416:
      Hmmm naja, mal nicht so euphorisch sein, der Doc is zwar immer ziemlich kulant und findet meist ne passende Lösung, aber in den AGB steht auch

      "Der Nutzer erhält nur unter folgenden Voraussetzungen einen Anspruch auf den von der TriMeXa GmbH genannten Bonus:
      – Die entsprechende Provision des Anbieters wurde endgültig und widerspruchslos an die TriMeXa GmbH ausgezahlt.
      […]"

      Den Vertrag sind wir mit dem Dealdoktor eingegangen, da interessiert uns TriMeXa GmbH nicht, insbesondere, weil wir die Bedingungen im Zweifel nicht kennen 😉
      Sollte es ferner so sein, dass es an der SMS liegt, hat der Dealdoktor durch sein Geschreibe sogar die Bedingungen für uns zum Positiven verändert. Wenn dies für ihn nicht rückgedeckt ist, können wir ja schlecht drunter leiden 😉

      Ruta66

      27.04.2017, 15:41 #

      @Sandro: @bd12416:
      Hmmm naja, mal nicht so euphorisch sein, der Doc is zwar immer ziemlich kulant und findet meist ne passende Lösung, aber in den AGB steht auch

      "Der Nutzer erhält nur unter folgenden Voraussetzungen einen Anspruch auf den von der TriMeXa GmbH genannten Bonus:
      – Die entsprechende Provision des Anbieters wurde endgültig und widerspruchslos an die TriMeXa GmbH ausgezahlt.
      […]"

      @bd12416:
      Den Vertrag sind wir mit dem Dealdoktor eingegangen, da interessiert uns TriMeXa GmbH nicht, insbesondere, weil wir die Bedingungen im Zweifel nicht kennen 😉
      Sollte es ferner so sein, dass es an der SMS liegt, hat der Dealdoktor durch sein Geschreibe sogar die Bedingungen für uns zum Positiven verändert. Wenn dies für ihn nicht rückgedeckt ist, können wir ja schlecht drunter leiden 😉

      Also sorry, aber da muss ich dich enttäuschen: wenn die Provision nicht aufgezahlt wird an die GmbH hast du auch keinen Anspruch auf den Amazon Gutschein!
      "Maßgeblich können nur unsere Bedingungen sein" – dein Ernst? In "euren" Bedingungen steht doch ganz klar drinne, dass du nur einen Anspruch auf dem Amazon Gutschein hast, wenn die Trimexa GmbH die Provision erhalten hat! Da widersprichst du dich irgendwie selber…

bowza

27.04.2017, 10:21 #

@bd12416: Der DealDoktor ist die Trimexa GmbH

    SunSurfer

    27.04.2017, 10:27 #

    @bowza: @bd12416: Der DealDoktor ist die Trimexa GmbH

    na, dann die Bedingungen, die Trimexa Gmbh mit trade.com ausgehandelt hat. Für uns maßgeblich können nur unsere Bedingungen sein.

    EDITH: Ich will ja gar nicht stänkern, ich reg mich nur so tierisch auf, das gibts gar nicht.

bowza

27.04.2017, 10:39 #

@bd12416: Da kann EDITH auch nix für 😜

Alles gut ich versteh dich, aber aufregen hilft uns leider nicht.

Nobby

27.04.2017, 13:04 #

An der SMS liegt es nicht, ich habe nur die SMS genutzt u. Habe auch den Gutschein erhalten. Ich habe aber mit einem service Mitarbeiter gesprochen der mich dann angerufen hat u. Mich ausgefragt hat.

    Anonymous

    27.04.2017, 13:09 #

    @Nobby:
    Mit einem Service Mitarbeiter habe ich auch gesprochen, wenn es nicht an der SMS liegt, dann fällt mir kein anderer Grund mehr ein, warum es bei mir storniert wurde.

    SunSurfer

    27.04.2017, 13:35 #

    @Nobby: An der SMS liegt es nicht, ich habe nur die SMS genutzt u. Habe auch den Gutschein erhalten. Ich habe aber mit einem service Mitarbeiter gesprochen der mich dann angerufen hat u. Mich ausgefragt hat.

    mit so einem Horst habe ich auch gesprochen – lässt sich dank Verbindungsdaten sogar belegen.
    @Dealdoktor
    ein Zwischenbericht wäre langsam aber sicher an der Zeit, denn es wird schon sicher eine erste Einschätzung geben, wo die angeblichen Begründungen für die Stornos liegen. Das wird trade.com schon ganz genau wissen und spätestens beim ersten Anruf, um drei oder mehr Fälle zu besprechen weiß man das auch ganz genau. Es ist schließlich schon ein halber Tag vergangen

      DealDoktor (Bjoern)

      27.04.2017, 13:37 #

      @bd12416:
      Ich komme dann auf euch zu, wenn ich konkrete belastbare Aussagen habe, nicht früher. Danke für euer Verständnis.

KevCommander

27.04.2017, 13:16 #

Absolute Frechheit ist das… Erst idiotisch hohe Boni versprechen, Tradinggebühren einsacken und dann einen Rückzieher machen… riecht schon fast nach Betrug!

jen

27.04.2017, 14:26 #

Ist doch Betrug, zum Glueck habe ich mein Geld zurueck bekommen UND es wurde immer Screenshots von mein Banking nachgefragt. Die wollten nicht zurueckueberweisen!

ArnO

27.04.2017, 14:30 #

Kann es auch sein dass Dealdoctor einfach unsere Gutscheine bekommen hat. Dann doppel Betrug. Mit solche Dealz verliert man Vertrauen und hat Angst einfach betrogen zu werden.

DealDoktor (Bjoern)

27.04.2017, 14:41 #

So, erstes Feedback: Ein paar weiteren konnte ich nun den Gutschein einbuchen. Allerdings weiß ich aufgrund eurer Supportmails an mich, dass immer noch einige ausstehen. Vermutlich wird das bei diesen Personen diese Woche leider nichts mehr mit Feedback, aber ich bleibe natürlich hartnäckig für euch dran und bitte um ein wenig Geduld.

SunSurfer

27.04.2017, 14:51 #

@Dealdoktor
Danke für deine schnellen Mühen, ich habe nun meinen Gutschein erhalten. Aber weswegen wurde denn nun zuerst abgelehnt? Gibts da ne Erklärung für? Wird die anderen betroffenen ja genauso interessieren.

    DealDoktor (Bjoern)

    27.04.2017, 15:18 #

    @bd12416:
    Angeblich wurden diejenigen storniert, die zu schnell eingezahlt, getradet und wieder ausgezahlt haben. Ich bin aber nach wie vor am Ball, hier auch für alle anderen eine gute Lösung zu finden.

      SunSurfer

      27.04.2017, 15:41 #

      @DealDoktor: @bd12416:
      Angeblich wurden diejenigen storniert, die zu schnell eingezahlt, getradet und wieder ausgezahlt haben. Ich bin aber nach wie vor am Ball, hier auch für alle anderen eine gute Lösung zu finden.

      "zu schnell "…
      Mit anderen Worten – mist wir haben nen Fehler gemacht, die wollten nur den Gutschein, dass wollten wir ja nicht – also stornieren wir mal.
      NEE is klar. Zumal, das wäre noch viel schneller gegangen, wenn trade.com nicht so ewig mit dem Dokumentenprüfen gebraucht hätte 😀
      Kurzum – klare Absicht von trade.com die Gutschein nicht auszahlen zu wollen.

annysmile

27.04.2017, 15:00 #

@DealDoktor: Danke, habe heute nach Storno Gutschein bekommen. Hoffe, dass bei andere es wird auch bestätigt.

bowza

27.04.2017, 15:34 #

Bei mir hat es jetzt auch geklappt.
Danke @DealDoktor für den Einsatz.

bd7769

27.04.2017, 15:36 #

Habe den Amazongutschein erhalten. Ausgezahlt habe ich noch nicht.

Daerion

27.04.2017, 16:00 #

Gutschein – nach Supportanfrage da- vielen Dank für den schnellen Einsatz – auch und vor allem wenn der Plattformbetreiber sich etwas quer stellt. TOP Leistung @Dealdoktor – immer wieder gerne

MErdmann

27.04.2017, 16:04 #

Ich finde es schade wie manche hier gegen den Dealdoktor schießen. Bei mir hat es zwar diesmal funktioniert aber ich hatte auch schon Deals wo es Probleme gab. Es hat sich bisher aber immer alles lösen lassen.

densch

27.04.2017, 16:24 #

Gegen den Doc kann man nichts sagen, der hat ja auch hiermit nichts direkt zu tun.
Habe dem Doc mal die Dokumente, die er wollte, geschickt.

So ne Frage in die Runde:
Ist es nur meine Einbildung oder werden manche Orders manchmal nicht aufgeführt?
Hatte locker 10 orders in der Orderhistorie, aber in dem 3-Monatskontoauszug warens dann plötzlich nur 5? O_o

ist vielleicht auch nur meine Einbildung.

    DealDoktor (Bjoern)

    27.04.2017, 17:04 #

    @densch:
    In deinem Kontoauszug ist der Entry und Exit Price (Eröffnungskurs und Ausstiegskurs) genannt, d.h. eine Position im Auszug besteht aus 2 Trades. Bei dir ist nachweislich alles korrekt. Gutschein kannst dir abholen.

      densch

      27.04.2017, 17:17 #

      @DealDoktor:
      Ah okay, wusst ich nicht.

      Danke Doc. 🙂

pitbad

27.04.2017, 17:27 #

Danke DealDoc, hab gerade mein Gutschein abgeholt.

Nobby

27.04.2017, 18:08 #

Gibt es jemanden der sein Geld nicht mit Kreditkarte eingezahlt hat u. die Rücküberweisung durchgegangen ist? Ich warte immer noch auf mein Geld.

bd12395

27.04.2017, 18:47 #

Erst storniert, dann hat`s der Doktor gerichtet! Super Aktion, danke Doc!!!

Nobby

27.04.2017, 20:54 #

@bd12395
Ok, danke für die Info.

Anonymous

27.04.2017, 21:57 #

Guten Abend, wollte auch nochmal Rückmeldung geben.
Habe den Gutschein, nach der gestrigen Stornierung, heute auch bekommen, vielen Dank an Dealdoktor für den schnellen Support.

Arne200

27.04.2017, 22:00 #

Guten Abend, ich wollte auch nochmal Rückmeldung geben.
Habe den Gutschein, nach der gestrigen Stornierung, heute auch bekommen, vielen Dank an Dealdoktor für den schnellen Support.

McAzon

28.04.2017, 14:33 #

War zwar etwas ärgerlich mit der Stornierung seitens trade.com, aber das "Krisenmanagement" von DD hat schnell und vorbildlich funktioniert, danke!

Vwgolfcabrio

28.04.2017, 22:34 #

Warum wurde mein Deal storniert? Ich habe doch alles nach Anleitung gemacht!

Hansimgluck

02.05.2017, 13:01 #

Der Doc hat meinen Deal nun nachträglich ausgezahlt. TOP

thisguyl

05.05.2017, 09:26 #

meiner wurde grade auch nachträglich ausgezahlt. @Dealdoktor vielen vielen Dank für deine Mühe 🙂 #youdabest

bd2828

05.05.2017, 11:18 #

Hat irgendjemand von euch die 25 Euro für die Telefonnummernverifizierung ausbezahlt bekommen?

cokebei3grad

05.05.2017, 13:45 #

Ich muß sagen, ein genialer Deal! Amazon Gutschein erhalten, Geld von Trade wieder zurück auf dem Konto…240,00 Euro mal eben ohne Mühen verdient, besser geht es kaum noch!

ramses96

09.05.2017, 16:07 #

Wurde es bei den meisten nachträglich vergütet? Hab leider immer noch keine Rückmeldung

Joker3511

26.08.2017, 13:49 #

Kann jedem nur von diesem Verein nur abraten.. Dauerte ewig bis ich mein eingezahltes Geld (und dann auch noch nach Abzug einer Gebühr in Höhe von 18€) wieder bekam und jede Menge Nerven..

    MErdmann

    26.08.2017, 14:06 #

    @Joker3511:
    Kann ich nicht bestätigen.
    Habe mein Geld ohne Gebühren mit meinem erwirtschafteten Gewinn zurück bekommen. Hat maximal eine Woche gedauert.

bd7769

28.08.2017, 12:52 #

So ein Deal kann gerne wieder kommen.

ifeelgood

03.05.2020, 12:19 #

Diesen super Deal habe ich leider verpasst. 🙁

Kommentar verfassen