Postbank Business Girokonten mit bis zu 200€ Prämie

Ich kann mir schon denken, dass dieses Angebot nicht für alle das Richtige ist, dennoch möchte ich es euch nicht vorenthalten:

Bei der Postbank gibt es verschiedene Business Girokonten, zu denen ihr jetzt bis zu 200€ Prämie in Form von Telekom-Gutscheinen bekommt. Kostenlose Kontoführung kann keiner der Kontomodelle anbieten, dafür allerdings einen Postbank Business Assistent, mit dem ihr die Geschäfte von unterwegs machen könnt.

Das smarte Konto mit günstiger Kontoführung

Ja, es fallen Kontoführungsgebühren an. Bei einem Geschäftskonto ist das nichts unübliches. Die Postbank Card ist allerdings kostenlos, ebenso wie das Abheben von Bargeld am Schalter oder an Cash-Group-Automaten.

  • Postbank Business Giro
    • monatl. Kontoführungsgebühren: ab 5.000€ Habensaldo 5,90€, unter 5.000€ Habensaldo 9,90€
    • Postbank Card inkl.
    • beleglose Buchung (Überweisung, Lastschrift…): 0,20€
    • beleghafte Buchung (Überweisung, Schecks): 1,50€
    • Bargeldauszahlung am Schalter/an Cash-Group-Automaten: gratis
    • Visa Business Card Classic/Gold: 30€ / 80€ im Jahr

Postbank Business Giro-Konditionen

Das einfachste Business Konto der Postbank, richtet sich vorrangig an Startups. Im Vergleich zu den anderen Postbank-Modellen gibt es hier zwar die niedrigsten Kontoführungsgebühren, einige Leistungen, wie Überweisungen oder die Einlösung von Schecks, kosten euch dafür etwas mehr.

Bei einem Habensaldo ab 5.000€ fallen im Monat 5,90€ Kontoführungsgebühr an, unter 5.000€ sind es 9,90€. Überweisungen und Lastschriftbuchungen kosten euch 0,20€, wenn ihr beleghafte Buchungen macht, sogar 1,50€ pro Buchung.

Postbank Business Giro aktiv und Giro aktiv plus

Bevor ich auf die Prämie eingehe, hier die anderen Konten:

Postbank Business Giro aktiv

  • monatl. Kontoführungsgebühren: 12,90€
  • Postbank Card inkl.
  • beleglose Buchung (Überweisung, Lastschrift…): 0,12€
  • beleghafte Buchung (Überweisung, Schecks): 1,50€
  • Bargeldauszahlung am Schalter/an Cash-Group-Automaten: gratis
  • Visa Business Card Classic/Gold: im 1. Jahr gratis, danach 30€, im 1. Jahr 40€, danach 80€

Postbank Business Giro aktiv plus

  • monatl. Kontoführungsgebühren: 16,90€
  • Postbank Card inkl.
  • beleglose Buchung (Überweisung, Lastschrift…): 0,08€
  • beleghafte Buchung (Überweisung, Schecks): 1,50€
  • Bargeldauszahlung am Schalter/an Cash-Group-Automaten: gratis
  • Visa Business Card Classic/Gold: im 1. Jahr gratis, danach 30€, im 1. Jahr 40€, danach 80€
  • kostenloses Wertpapier-Depot

Diese Konten sind wohl eher für Leute gedacht, die schon tiefer im Business drin sind. Ihr zahlt höhere Kontoführungsgebühren, als beim einfachen Konto-Modell, die Buchungen sind dafür allerdings etwas günstiger. Auch hier ist die Postbank Card inklusive, ihr zahlt für die Visa Business Card im ersten Jahr keine Gebühren.

Das Business Giro aktiv-Konto unterscheidet sich im wesentlichen durch etwa 40% geringere Buchungsposten, beim Business Giro aktiv plus-Konto gibt es ein kostenloses Wertpapier-Depot dazu.

Der Postbank Business Assistent

Der Postbank Business Assistent ist das mobile Büro zum Geschäftskonto und bei allen Konto-Modellen inklusive. Ihr könnt per App auf dem Tablet vom Angebot bis zur Rechnungsstellung alles weitgehend online erledigen. Eingehende Zahlungen werden offenen Rechnungen zugeordnet, bei abgelaufenen Zahlungszielen bekommt ihr einen Hinweis und könnt schnell eine Zahlungserinnerung erstellen und versenden.

Ihr könnt Angebote, Mahnungen und Rechnungen mit dem Business Assistent schreiben. Alle Daten und Kontakte sind hinterlegt. Mit dem E-Post-Service könnt ihr digitale Dokumente als Brief versenden lassen.

Darüber hinaus habt ihr im Assistent den Überblick über eure Konten und könnt das Mobile-Banking nutzen.

200€ Prämie für das Business Girokonto

Als Neukunde bekommt ihr bei Abschluss des Kontos Telekom-Gutscheine bis zu 200€, die sich in 50€ und 150€ Gutscheinen aufteilen. Obendrauf gibt es einen Postbank Fußball.

 

50€ Prämie für den Abschluss

Den ersten Telekom-Gutschein in Höhe von 50 Euro gibt es für die Eröffnung und für die Erteilung einer Werbeerlaubnis. Schließt das Konto online ab und legitimiert euch dann in einer Filiale der Deutsche Post AG oder in einem Postbank Finanzcenter innerhalb von zwei Wochen nach dem Erhalt der Postbank Vorgangs-ID.

150 Euro für Bewegung auf Ihrem Konto sowie Treue

Für den zweiten Bonus in Höhe von 150€ müsst ihr das Konto aktiv nutzen: In diesem Fall bedeutet das 10 Lastbuchungen pro Monat in jeweils drei aufeinanderfolgenden Kalendermonaten innerhalb von 12 Monaten nach der Kontoeröffnung. Als Lastbuchungen zählen Überweisungen, Lastschriften und Daueraufträge. Kartenzahlungen und Barabhebungen gehören nicht dazu. Zudem müsst ihr das Business Girokonto mindestens sechs Monate führen.

Wann kommen die Telekom-Gutscheine?

Sobald eine Prämien-Bedingung erfüllt ist, bekommt ihr die Gutscheine in die Online-Nachrichtenbox eures Kontos gelegt. Dort liegt er dann für 12 Monate nach Eingang bereit, in der Zeit solltet ihr ihn also schon mal woanders gespeichert oder schon eingelöst haben.

Wie und wann kommt der Postbank Fußball?

Der Fußball kommt, wenn ihr das Konto bis zum 31.07.2018 eröffnet,  6 Wochen nach Kontoeröffnung automatisch zugeschickt.

Fazit

Wenn man sich Geschäftskonten im Vergleich anguckt, dann ist die Postbank schon recht weit vorne mit verhältnismäßig niedrigen Kontoführungsgebühren und auch nicht allzu hohen Buchungskosten. Der Business Assistent ist ein nettes Extra, dass gerade Startups in der ersten Phase helfen kann.

Wenn ihr also Interesse an solch einem Konto habt: Die 200€ Prämie sind doch ein Grund, genau jetzt zuzuschlagen!

Euer Doc

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

suckmynick

28.06.2018, 14:57 Zitieren #

Falls jemand noch geworben werden möchte, kann er sich gerne bei mir melden (einfach links auf mein Bild klicken und eine private Nachricht schreiben) unter Angabe seines Namens und der Email-Adresse, an die ich die Einladung schicken soll 😉

Beste Grüße 🙂

Kommentar verfassen