Maxcare: Beste getestete Zahnzusatzversicherung mit 30€ Amazon.de Gutschein

Wenn mal etwas an den Zähnen zu machen ist, kann es teuer werden. Deshalb bietet sich eine Zahnzusatzversicherung an. Die von Maxcare wurde von Stiftung Warentest Finanztest (05/2019) mit der absoluten Bestnote von 0,5 ausgezeichnet. 

Wenn ihr euch die Versicherung jetzt im Premium- oder Exklusiv-Tarif sichert, bekommt ihr einen 30€ Amazon.de Gutschein* als Prämie. 

  • 30€ Amazon.de Gutschein für Maxcare Zahnzusatz
    • 30€ Amazon.de Gutschein von Maxcare ca. 2 Monate nach Versicherungsbeginn
    • ✅ Bezahlung per Paypal möglich!
    • ✅ 100% Kostenerstattung im EXKLUSIV-Tarif
    • ✅ täglich kündbar
    • Versicherungsbeginn: 01.11., 15.11, 01.12. und 15.12. (nur dann erhält man den Gutschein)
    • Auszahlung: Februar/März 2020 (Nach 3 bezahlten Monatsbeiträgen)
    • Bedingung: Vertrag darf zum Zeitpunkt der Auszahlung nicht widerrufen oder gekündigt sein (ist aber täglich kündbar siehe FAQ)

Der Tarif hat keine Wartezeiten! Normalerweise ist es so, dass man mehrere Monate warten muss, bis die ersten Zahnersatzkosten übernommen werden. Bei Maxcare können die ersten Behandlungen bereits nach Versicherungsbeginn gezahlt werden.

Bedenkt aber: Für medizinisch angeratene oder bereits begonnene Behandlungen gibt es keine Leistungen.

Wichtig auch zur Mindestvertragslaufzeit aus der FAQ:

Bei MAXCARE gibt es keine Mindestvertragslaufzeit. Der Versicherungsvertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann von Ihnen jederzeit ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist gekündigt werden. Bis dahin zu viel gezahlte Beiträge werden unmittelbar erstattet. Nehmen Sie innerhalb von 24 Monaten nach Vertragsbeginn eine Leistung in Anspruch, tritt eine Sperrzeit von maximal 12 Monaten, längstens aber bis zum Ablauf des 30. Monats nach Versicherungsbeginn in Kraft, in der die tägliche Kündigungsmöglichkeit ausgeschlossen ist.

Die Gutscheine kommen bis Mitte Februar 2020, laut Kleingedrucktem von Maxcare.

Tut was Gutes für eure Beißerchen!

Euer Doc

Kleingedrucktes:

Wer bis zum 14.12.2019 einen Vertrag über die Tarife ZahnSchutz Premium und Exklusiv, zum ersten Mal abschließt, erhält unter den nachfolgenden Bedingungen für das Abschlussjahr 2019 einen 15€ und auch für das Folgejahr 2020 einen 15€ Amazon.de-Gutschein in Ihrem DFV-Kundenportal oder per Post. Vertragsbeginn muss der 01.11., 15.11, 01.12. oder 15.12. sein. Die Amazon.de Gutscheine werden Mitte Februar 2020 in einer Summe ausgehändigt, sofern der Vertrag bis dahin nicht gekündigt und der Beitrag regelmäßig gezahlt wurde. Eine Barauszahlung des Gutscheins ist ausgeschlossen.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Apptester

21.10.2019, 16:36 Zitieren #

Mann sollte sich das genau ausrechnen ob es sich Lohnt.Die ersten 48 Monate gibt es Leistungsbegrenzung.

sanja1992

21.10.2019, 18:04 Zitieren #

wie läuft das ab wen man die Versicherung sag ich mal 1 Monat hat und dann etwas machen lässt und zahlen . Kann man danach direkt kündigen ?

    OlliP

    21.10.2019, 18:09 Zitieren # hilfreich

    Steht doch drin: Nehmen Sie innerhalb von 24 Monaten nach Vertragsbeginn eine Leistung in Anspruch, tritt eine Sperrzeit von maximal 12 Monaten, längstens aber bis zum Ablauf des 30. Monats nach Versicherungsbeginn in Kraft, in der die tägliche Kündigungsmöglichkeit ausgeschlossen ist.

sanja1992

21.10.2019, 20:12 Zitieren #

also zahlt man quasi die Leistung beim Zahnarzt eh selber hahaha . wo ist der Sinn

Dealberater

21.10.2019, 20:41 Zitieren #

Es könnte in den meisten Fällen mehr Sinn machen, z.B. das Implantat selbst zu bezahlen, statt monatlich für eine Versicherung zu bezahlen.

Eine Zahnzusatz lohnt sich in den meisten Fällen nicht.

    Alessandro.B

    21.10.2019, 21:20 Zitieren #

    @Dealberater:
    Lohnt sich im gegenteil sehr oft wenn man die Leistungen auch nutzt und früh mit ganz niedrigen beiträgen beginnt.
    Ich zahl um die 5€ monatlich und nutze 2x jährlich die Zahnreinigung. Liegt pro Reinigung bei rund 75€.
    Muss man sich eben selbst mal realistsich ausrechnen wieviel Beitrag man über die Jahre zahlt und was an Kosten später kommen können. Je nach Mundgesundheit eben.

Arnold

21.10.2019, 21:31 Zitieren #

Danke für den Tipp, muss ich mal mit meiner bestehenden vergleichen bei der nur 60% erstattet werden.
@Dealberater: Würde sich die Versicherung für jeden "lohnen" zwei Fragen dazu:
– Warum schließt sie nicht jeder ab?
– Von was soll die Versicherung leben?

misterbonus83

22.10.2019, 00:07 Zitieren #

Kann man mit dem Deal ohne Leistungsinanspruchnahme einen Gewinn realisieren?

Kommentar verfassen