Hier gibts was geschenkt: Wieder 60 Euro abstauben bei Eröffnung eines kostenlosen netbank Kontos

Das Konditionsmodell hat sich geändert: Insgesamt könnt ihr jetzt sogar bis zu 65 Euro abstauben – 35 Euro SOFORT als Startguthaben und 30 weitere bei Nutzung als Gehaltskonto!
Letzte Chance: Die Weihnachtsaktion mit der 60 Euro-Prämie gilt nur noch 3 Tage, also bis Weihnachten. Im Jahr 2011 werden ihr sicher nicht mehr so einfach 60 Euro abstauben können, da dann die Konditionen dieses Angebots geändert werden!

Lange war es etwas stiller um die netbank und hier-gibts-was-geschenkt.de. Jetzt haben die Kooperationspartner allerdings wieder 60 Euro Prämie in petto, um möglichst viele Kunden zur Eröffnung eines komplett kostenlosen netbank Kontos zu bewegen. Dieses kostet euch wirklich dauerhaft keinen Cent, wenn ihr keine EC- oder Kreditkarte dazubestellt.

Wie schon zuvor wird es für Euch 60 Euro Gutscheine der besten Shops wie Amazon.de und Media Markt geben und natürlich kann man sich die 60 Euro auch wieder cash aufs Konto überweisen lassen.

Vorteile mit dem netbank-Konto

  • komplett kostenlose Kontoführung ohne Mindestgeldeingang
  • kostenlos überall in Deutschland und weltweit Bargeld mit der MasterCard abheben
  • kostenlose EC-Karte (kann angefordert werden, muss aber nicht)
    • im ersten Jahr gratis! Bei Gehaltseingang dauerhaft gratis, sonst 5 Euro/Jahr ab dem 2. Jahr
  • kostenlose Mastercard (kann angefordert werden, muss aber nicht)
    • im ersten Jahr gratis bei monatlichem Gehaltseingang auf das Konto! Ansonsten/danach je nach Umsatz zwischen 0 und 20 Euro/Jahr)
  • kostenlose Daueraufträge
  • kostenlose Überweisungen
  • keine Mindestvertragslaufzeit
  • 1,25% Zinsen auf dem Tagesgeldkonto ab dem ersten Euro mit 180 Tagen Zinsgarantie
  • 1,6 % Habenzinsen auf dem Girokonto (als Gehaltskonto)

So funktioniert’s

  1. Hier-gibts-was-geschenkt.de besuchen
  2. Gutschein-Prämie auswählen
  3. E-Mail-Adresse eintragen
  4. Den sich öffnenden Online-Kontoantrag der netbank ausfüllen
  5. Postident Verfahren durchführen
  6. Freuen und warten – die Gutscheine kommen automatisch zu euch nach Hause

DealDoktor Erfahrungsbericht

Ich habe selbst schon ein netbank-Konto eröffnet und mich damals für die 50 Euro Startguthaben entschieden (die jetzigen 10 Euro extra gab es damals noch nicht), die mir direkt nach Eröffnung des Kontos gutgeschrieben wurden. Die Zustellung der Gutscheine kann ab dem Zeitpunkt der bestätigten Kontoeröffnung bis zu 14 Tage dauern.

Benötigt man weder EC- noch Kreditkarte, kostet das Konto auch bei Nichtnutzung dauerhaft keinen Cent!

Zum „Beweis“, dass hier alles mit rechten Dingen zugeht, habe ich mal einen kleinen Erfahrungsbericht mit Fotos in unserem Forum hinterlassen. Viele von euch haben über Hier gibts’s was geschenkt auch schon ein netbank Konto eröffnet und hier im Forum kurz über die Erfahrungen berichtet – hat immer gut geklappt 🙂

80.000+ begeisterte Leser

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

DealDoktor

Tobias

06.12.2010, 23:20 Antworten Zitieren #

Und wo ist der Haken?
Wie werde ich das Konto wieder los?

Der von Nebenan

06.12.2010, 23:41 Antworten Zitieren #

hallo namenszwilling =)
ich würde auch gerne eins eröffnen, sozusagen als „sparbuch“.
ich suche auch noch den haken 😀

DealDoktor

07.12.2010, 00:02 Antworten Zitieren #

@ Tobi
Habt ihr jemals einen Bericht hier auf DealDoktor gesehen, wo wir nicht auf den Haken hingewiesen hätten, wenn es einen gäbe? Wir wollen euch ja nicht verarschen hier 😉 Und Erfahrungsberichte gibt es ja zu Hauf im Forum (oben verlinkt) und den anderen Artikel. Ganz kurz: Es gibt keinen Haken, wenn man davon absieht, dass ein Konto einer Schufa-Prüfung unterliegt. Wie oben erwähnt sind EC- und Mastercard nur im ersten Jahr gratis. Und kündigen geht ganz normal, wie bei allem anderen auch. Das Konto kostet dauerhaft keinen Cent, wenn ihr keine EC-/Mastercard dazubestellt.

Der von Nebenan

07.12.2010, 00:06 Antworten Zitieren #

alles klar, karte brauch ich dann eh nicht^^
aber ich wollte die links oben anklicken und nachlesen „Error 404 – Not Found“ :p

DealDoktor

07.12.2010, 00:18 Antworten Zitieren #

Hoppla, danke für den Hinweis, solche Meldungen sind Gold wert! Kommt davon weil wir aktuell viel umstrukturieren, um performanter zu sein. Ist jetzt gefixt. Bitte weiter melden, wenn euch was auffällt oder was nicht richtig funktioniert.

Thomas

07.12.2010, 10:15 Antworten Zitieren #

Kann ich genauso Bestätigen. Es gibt keinen Hacken. Die 60 Euro bekommt man 3-4 Wochen nach Kontoeröffnung gutgeschrieben. Ich habe direkt danach das Konto wieder gekündigt. Wer einen Hacken sucht, der wird vergeblich suchen. 😉

Der von Nebenan

07.12.2010, 11:49 Antworten Zitieren #

ok, muss nun nu rnoch zu rpost latschen (der brief ist ja auch noch umsonst :D) und benutze das konto dann als sparkonto =)

Thomas

07.12.2010, 12:38 Antworten Zitieren #

Der Brief ist nicht umsonst. Ich musste all meine PostIdent Sachen bezahlen.

Der von Nebenan

07.12.2010, 13:51 Antworten Zitieren #

„Die Unterlagen werden im
Anschluss durch die Deutsche Post – für Sie kostenlos – an
die netbank AG geschickt.“
dann hat die post dich beschissen 🙂

Tobias

07.12.2010, 20:33 Antworten Zitieren #

Dann füllen wir den Antrag mal aus und hoffen 😉
Man ist halt misstrauisch, wenn man einfach so mal eben 60 Euro geschenkt bekommen soll.

Tobias

07.12.2010, 20:35 Antworten Zitieren #

Achja:

Hat jemand einen Tipp, wie ich das ganze am Besten wieder kündige?
Interessiert sicher noch andere hier.

Beste!

teufelchen

07.12.2010, 20:42 Antworten Zitieren #

Ich hatte das Konto auch, nur wegen der Prämie und dann wieder gekündigt, ohne Angabe von Gründen. Hat problemlos geklappt.

Tobias

20.12.2010, 21:43 Antworten Zitieren #

Die 60 € sind auf meinem Konto.
Habe nun gekündigt. Mal sehen!

Hat der Dealdoktor wenigstens auch 25 Euro bekommen für diesen super Tipp?

kalle88

21.12.2010, 21:55 Antworten Zitieren #

@Tobi

war bei mir aber auch so.

Marco

21.12.2010, 22:14 Antworten Zitieren #

Gebt dann mal bescheid, ob alles geklappt hat 😉

Lars

21.12.2010, 23:55 Antworten Zitieren #

Kontos gehen ja zu Lasten der Schufa-Bonität. Bleiben gekündigte Konten eigentlich auch irgendwie vermerkt?

gregor82

22.12.2010, 00:04 Antworten Zitieren #

Nein, gekündigte Konten, Verträge und so weiter werden wieder gelöscht

brina

23.12.2010, 11:57 Antworten Zitieren #

Hey,
ich bin gerad dabei, den Antrag auszufüllen. Es heißt hier nun: „Girokonto-Antrag netbank giroLoyal mit integriertem Tagesgeldkonto“. Ist das denn das richtige, oder habe ich irgendwo einen Haken falsch gesetzt?

tom

29.02.2012, 01:39 Antworten Zitieren #

Hi,

Versuche grade das Ding wieder zu kündigen, hat da mal einer ein Standardformular ?
Auf der Seite selbst gibt es keins mehr. danke im vorraus

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)