TOP

Die 5 besten Prepaid Kreditkarten im Vergleich

Dass euch der DealDoktor in allen Fragen rund um Schnäppchen (Handytarife, günstige Preise, Seriösität von Angeboten…) im Beratungsforum eingehend berät, ist ja nichts neues. Ständig taucht dabei auch die Frage nach günstigen Prepaid Kreditkarten auf, so dass ich euch mal eine Übersicht über die besten und günstigsten Prepaid Kreditkarten ohne Schufa erstellt habe. Für die günstigste im Bunde ist allerdings leider eine Schufa-Abfrage notwendig. Aber lest selbst…

prepaid-kreditkarten-vergleich

Bei meinem Vergleich habe ich besonders Wert darauf gelegt, die meiner Meinung nach 5 besten Prepaid Kreditkarten vorzustellen. Dabei spielten verschiedene Faktoren wir die Kosten, Gebühren für Auslandseinsatz und Bargeld abheben, Aufladung und sonstige Besonderheiten mit in die Wertung ein. Jede Karte hat ihr ganz besonderes Alleinstellungsmerkmal, so dass mit dem Vergleich die meisten Wünsche abgedeckt werden müssten.

Solltet ihr eine Prepaid Kreditkarte im Vergleich vermissen, bin ich gespannt auf eure Kommentare und Begründung, warum ihr denkt, dass sie fehlt bzw. welche Besonderheit sie hat, die die genannten Kreditkarten nicht haben.

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

Pluesch

22.08.2014, 14:38 Antworten Zitieren #

Ich nutze die Kreditkarte der DKB und bin seit einem Jahr sehr zufrieden.
Dort hat man zwar einen 'Prozentsatz von 1,75% im Ausland (oder ausländischen Onlineshops), dafür kann man aber nicht nur 20mal kostenlos Bargeld abheben.
Zudem erstattet die DKB auf Antrag auch Gebühren, die beim Abheben von Bargeld im Ausland von der dort ansässigen Bank erhoben werden.

Wenn nichts gegen die Schufa-Abfrage spricht, würde ich die Karte der DKB empfehlen.

rueppi

22.08.2014, 14:56 Antworten Zitieren #

Ist zwar keine Prepaid Card, aber ich nutze schon lange die Advanzia Karte, sehr zu empfehlen

bmg1900

22.08.2014, 15:08 Antworten Zitieren #

die Wirecard ist auch zu empfehlen. kostet nix,wenn ihr sie nur als onlinekäufe benutzt. ansonsten wohl einmalig 20 Euro,wenn ihr sie als richtige Plastikkarte haben wollt.

DealDoktor

22.08.2014, 15:40 Antworten Zitieren #

<strong>@ Pluesch</strong>:
<strong>@ rueppi</strong>:
Danke für eure Hinweise, aber es geht hier wirklich nur um <strong>Prepaid</strong> Kreditkarten. Einen Vergleich für "normale" Kreditkarten haben wir hier: https://www.dealdoktor.de/die-6-besten-kostenlosen-kreditkarten/

<strong>@ bmg1900</strong>:
Die Wirecard werde ich mir mal genauer anschauen!

G-Pack

22.08.2014, 16:21 Antworten Zitieren #

Ich hätte vllt noch dazu geschrieben ob ein Bankkonto dazu genommen werden muss (wie bei Wüstenrot z.b.) weil das für mich zum Beispiel ein sehr entscheidendes Kriterium ist.

Deppp

22.08.2014, 16:41 Antworten Zitieren #

Wie siehts mit der von Cortal Consors aus?
Hat imho deutlich bessere Konditionen und ist auch Prepaid.

DealDoktor

22.08.2014, 17:00 Antworten Zitieren #

<strong>@ G-Pack</strong>:
Die Info zum Girokonto steht bei den Prepaidkarten dabei, wenn du mti der Maus über die Tabellen Zellen fährst.

<strong>@ Deppp</strong>:
Ich kenne keine Prepaid Kreditkarte von Cortal Consors. Hastd u deinen Link für mich? Ich kennen nur die VISA Karte zum Girokonto, über die wir schon geschrieben haben: http://www.dealdoktor.de/schnaeppchen-sonstiges/tagesgeld-banken-finanzen/50e-amazon-gutschein-50e-startguthaben-kostenloses-cortal-consors-girokonto/

Lili

22.08.2014, 17:18 Antworten Zitieren #

Neteller fehlt noch

Stefan

22.08.2014, 18:21 Antworten Zitieren #

Die Global MasterCard von der Bank "PayCenter" in Freising fehlt noch. Die Prepaid-Karte ist schufafrei und beinhaltet ein Girokonto, das bei Bedarf sogar als P-Konto geführt wird.

Marco

25.08.2014, 11:45 Antworten Zitieren #

mich interessieren weiter Prepaid Kreditkarten die man mit Paysafe oder mit Paypal aufladen kann. Bei der ViaBuy is Paysafe möglich, jedoch mit 8.75% recht teuer. Kennt ihr weitere? Vielen Dank schon mal im Vorraus

DealDoktor

26.08.2014, 19:24 Antworten Zitieren #

Stefan:
<strong>Stefan</strong>:
Die Global MasterCard von der Bank “PayCenter” in Freising fehlt noch. Die Prepaid-Karte ist schufafrei und beinhaltet ein Girokonto, das bei Bedarf sogar als P-Konto geführt wird.

Die Karte kostet aber 68€ pro Jahr und 5€ pro Bargeld Abhebung. Damit ist sie preislich völlig uninteressant für diesen Vergleich.

Space

28.08.2014, 19:37 Antworten Zitieren #

http://www.Kalixa.com
10 Euro einmalige Gebühr, vollwertige Mastercard. Aufladegebühr 1% vom Betrag bei Überweisung, also
bedenkenlose Empfehlung meinerseits.

einfach auf der Seite mal die weiteren Fakten lesen.

DealDoktor

28.08.2014, 19:52 Antworten Zitieren #

<strong>@ Space</strong>:
Oder einfach dem Link folgen, wo die Kalixa selbstverständlich auch im Vergleich aufgelistet ist:..
http://www.dealdoktor.de/die-5-besten-prepaid-kreditkarten-ohne-schufa/

    DealDoktor

    21.04.2016, 15:44 Antworten Zitieren #

    @DealDoktor:
    Edit 2016: Die Kalixa wird leider eingestellt und wurde daher aus dem Vergleich entfernt

Mario89

29.08.2014, 00:37 Antworten Zitieren #

Stefan:
<strong>Stefan</strong>:
Die Global MasterCard von der Bank “PayCenter” in Freising fehlt noch. Die Prepaid-Karte ist schufafrei und beinhaltet ein Girokonto, das bei Bedarf sogar als P-Konto geführt wird.

Schufafrei, P-Konto… war ja klar, dass sich hier auch solche Leute rumtreiben!

Roland

29.08.2014, 10:57 Antworten Zitieren #

Virtuelle MasterCard, kostenlos, aufladbar u. a. per Überweisung + bei Bonität auch Lastschrift möglich: mpass.de

DealDoktor

29.08.2014, 17:41 Antworten Zitieren #

<strong>@ Roland</strong>:
Sehr guter Hinweis. Ich habe die mpass Karte in den Vergleich eingefügt!

myWallet-Fan

29.08.2014, 17:49 Antworten Zitieren #

Ich finde hier fehlt noch die MyWallet MasterCard der Deutschen Telekom: http://my-wallet.com/

22.09.2014, 02:40 Antworten Zitieren #

@Mario89
"Schufafrei, P-Konto… war ja klar, dass sich hier auch solche Leute rumtreiben!"

Bisschen arrogant der Spruch.!

koba2003

21.10.2014, 22:19 Antworten Zitieren #

Skrill und Neteller finde ich noch erwähnenswert. Nutze ich beide seit jahren – ohne Probleme.

yero

31.10.2014, 00:03 Antworten Zitieren #

Hier fehlt eindeutig noch die Karte von neteller.com

Die verwende ich und ich finde die umgehende Aufladung via giropay sehr gut. So kann ich mit meinem Smartphone schnell mal eben kurz vorm Bezahlen aufladen. 😀

sogar

13.11.2014, 11:54 Antworten Zitieren #

<strong>@ myWallet-Fan</strong>:
Für Nicht-Telekom-Kunden fallen bei der MyWallet-Card ab dem zweiten Jahr knapp EUR 10 Jahresgebühr an.
Vorteil bei mpass: mpass ist dauerhaft kostenfrei.

joma

13.12.2014, 19:20 Antworten Zitieren #

Fidor Bank Online Bank: Master Prepaid incl Girokonto (Schufa FREI) 8,95€ im Jahr.
4 Geldabhebungen im Monat frei. Jede weitere 2,50€
Aus meiner Sicht sehr preiswert

Falk

12.09.2015, 10:42 Antworten Zitieren #

Bei mpass bekommt man keine wirkliche Plastikkarte mehr, sondern nur einen NFC Sticker. Artikel daher bitte anpassen.

Willem

01.03.2016, 17:20 Antworten Zitieren #

Kalixa schließt zum 25.April 2016 – leider 🙁

MErdmann

12.05.2016, 15:53 Antworten Zitieren #

@DealDoktor:
Hallo Doc,

ich habe neuerdings eine Fidor SmartCard. Die Konditionen auf deiner Seite
https://www.dealdoktor.de/die-5-besten-prepaid-kreditkarten-ohne-schufa/
stimmen nicht / nicht mehr.

Die Fidor SmartCard hat keine Jahresgebühr.

Bargeld Abheben kostet 2 x nichts im Monat ab dem dritten mal dafür 2 Euro

Dafür hat die Karte keinerlei Auslandseinsatzgebühr bei Einsatz der Karte außerhalb Deutschlands.
Dafür habe ich sie mir angeschafft um im USA Urlaub keine Auslandseinsatzgebühr beim bezahlen zu haben. Für Bargeld habe ich dann meine DKB Visa.

und als + würde ich noch einfügen das es ein "Karten-Kombiprodukt" aus Kreditkarte, Girokonto-Karte und kontaktloser Bezahlfunktion ist.

Meines Wissens gibt es die Karte schon seit Sommer 2015 zu den Konditionen.

Ich fände es super wenn du auf solchen Übersichtsseiten einen "Fehler / Änderungen" Button hättest wo man sowas bequem melden kann. Vielleicht noch gegen einige kleine Herzen als Belohnung wenn man der erste ist 😉

Liebe Grüße

    DealDoktor

    17.05.2016, 19:37 Antworten Zitieren #

    @MErdmann:

    Hallo MErdmann,

    vielen Dank für diesen Hinweis. Ich kümmere mich darum. Und deine Idee ist zur Kenntnis genommen.

    Dankeschön!

    Der DealDoktor

Thorny

07.07.2016, 15:11 Antworten Zitieren #

Hallo Dealdoktor, ab 7.9.16 sind Barhebungen f. Leute mit deutschem Wohnsitz nur noch unter bestimmten Bedingungungen (unter 26 Jahre alt od. regelmäßiger Zahlungseingang i. H. v. EUR 1000) und max 5x kostenfrei.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)