50€ Eröffnungsprämie für kostenloses Girokonto der HypoVereinsbank (HVB)

Nicht selten höre ich von Bekannten, dass sie ihre Girokonten nach wie vor lieber bei einer Bank führen, bei der es auch wirklich vor Ort eine Filiale gibt. Leider bekommt man bei diesen Banken aber nur selten eine Prämie für eine Kontoeröffnung. Und jetzt, wo die Postbank Aktion zu Ende ist (Achtung: Unbedingt Post-Ident bis zum 26.04. durchführen!), sind enige vielleicht weiter auf der Suche nach Eröffnungsprämien 😉 Gut, dass euch aktuell die HypoVereinsbank als Filialbank ein kostenloses Girokonto mit Beratung in 615 Filialen anbietet – denn zur Eröffnung gibt es noch 50€ Prämie obendrauf.

  • Kostenloses Girokonto der HypoVereinsbank mit 50€ Prämie
    • Kostenlose Kontoführung ohne Mindestgeldeingang
    • Beratung in 615 Filialen vor Ort
    • Mitglied der Cash-Group (kostenlos Bargeld abheben an Automaten der Commerzbank, Deutsche Bank, Postbank, Norisbank und in 18 Ländern an 27.000 Geldautomaten und 1.300 Shell Tankstellen)
    • 50€ Prämie für 3 Zahlungseingänge von je mindestens 800€ binnen 3 Monaten
    •  nur für Neukunden, die in 2012 kein Girokonto bei der UniCredit Bank AG führten

Wie bekomme ich die 50€ Prämie?

Um die 50€ Prämie zu bekommen, muss also nur das Konto eröffnet werden und innerhalb von 3 Monaten müssen 3 Geldeingänge zu je mindestens 800€ stattgefunden haben. Dabei ist es egal, ob es sich um Einzahlungen, Selbstüberweisungen oder sonstige Geldtransfers handelt. Das Konto muss auch nicht als Gehaltskonto geführt werden! Die 50€ Gutschrift erfolgt dann im 4. Monat. Einzige Bedingung: Ihr hattet im Jahr 2012 kein Girokonto bei der UniCredit Bank AG (das ist die Mutter der HypoVereinsbank), das ihr übver das Internet eröffnet habt.

Zudem bekommt ihr auf Wunsch eine kostenlose EC/maestro-Karte und auf Wunsch eine Kreditkarte, die aber Gebühren kostet. Zum Onlinebanking gibt es die kostenlose Mobile Banking App für iOS und Android. Überweisungen sind natürlich auch kostenlos.

DealDoktor meint: Es gibt ja immer noch Leute, die Onlinebanken nicht vertrauen oder denen es lieber ist, wenn man auch vor Ort in eine Filiale gehen kann, um sich dort beraten zu lassen. Das Konto kann aber natürlich auch online verwaltet werden. Von Vorteil ist, dass das Girokonto dauerhaft und bedingungslos komplett kostenlos ist und dass es mit wenig Aufwand noch 50€ Prämie gibt.

Hier geht’s zum Schnäppchen >>

maggats [Android]

23.04.2013, 18:00 Antworten Zitieren #

wie lange sollte das Geld denn jedesmal drauf bleiben?

DealDoktor [Android]

23.04.2013, 18:16 Antworten Zitieren #

Dazu gibt es keine Aussage, es geht nur um den Geldeingang.

sepp

23.04.2013, 18:51 Antworten Zitieren #

könnte das eigentlich negative Auswirkungen haben (Schufa oder ähnliches) wenn man sich wegen der Prämie verschiedene Konten eröffnet und diese, nachdem die Prämie ausgezahlt ist, wieder kündigt?

Fred

23.04.2013, 19:23 Antworten Zitieren #

@ Sepp: Nicht wg. der Kündigung, sondern der Eröffnung des Kontos. Anfangs wird immer die Schufa abgefragt, und das hat einen Einfluß auf das sog. Scoring. Wie das genau berechnet wird, ist immer noch im Dunkeln. Auf jeden Fall mindern Kto.eröffnungen, Handyverträge, Darlehensanträge usw. die Kreditwürdigkeit. Wann ´Zapfenstreich´ mit Krediten ist, wissen nur Insider.

sepp

23.04.2013, 19:37 Antworten Zitieren #

@Fred: und wenn die Konten gekündigt werden, erhöht das dann die Kreditwürdigkeit wieder oder bleibt die dann erst mal "unten"?

Fred

23.04.2013, 19:42 Antworten Zitieren #

Die bleibt leider, das ist ja das Fatale. Wird alles gespeichert, wielange, weiß ich nüch. Mal bei Facebook und Google fragen, die kennen sich mit Datenspeicherung bestens aus….. (Grins)

sepp

23.04.2013, 19:49 Antworten Zitieren #

ok thx 🙂

maggats [Android]

23.04.2013, 20:01 Antworten Zitieren #

ich hab hier schon etliche Eröffnungsprämien abgestaubt und hab mir neulich mal wieder meine Werte von der schufa zusenden lassen. klar, der Wert geht nach unten, es hält sich aber in grenzen

Schuster [Android]

23.04.2013, 21:33 Antworten Zitieren #

@Maggats was kostet das zusenden oder wo kann ich das machen bei der Schufa finde ich nur kostenpflichtige Sachen

Sanjo

23.04.2013, 22:23 Antworten Zitieren #

Also nur mal fürs Protokoll: Ich habe mehr als ein halbes dutzend Girokonten und meine Schufa ist immer noch bombe. Immer hie und da Prämien abgestaubt und noch immer nen top score. Kleiner Tipp: Schufa wird iirc gar nicht eingeholt, wenn man keinen Dispo einrichten lässt.

Fred

24.04.2013, 11:07 Antworten Zitieren #

Stimmt nicht,lieber Sanjo, die Schufa wird eingeholt, unabhängig von einem Dispo-Antrag. Selbst wenn man nur in eine Bank geht und sich danach erkundigt, ob man ein Konto bekommen könnte, wird die Schufa-Abfrage gemacht, ausser man widerspricht dem ausdrücklich.

Sanjo

24.04.2013, 11:48 Antworten Zitieren #

Die Schufa wird allerdings übrigens auch eingeholt, wenn man in dem ein oder anderen Onlineshop am Shoppen ist. Das beeinflusst aber den Schufa Score nicht, solange man keine Kreditanträge oder sonstiges stellt.

Matisano

24.04.2013, 16:27 Antworten Zitieren #

Kann man das ganze auch mit dem KwK-Programm der HVB kombinieren?

Klaus

06.09.2013, 10:58 Antworten Zitieren #

Hat jemand schon die Prämie bekommen?
Ich habe seit Juni schon 3 Monate eingezahlt und es müßte eigentlich jetzt im September die Prämie geben.

Christine

06.09.2013, 10:59 Antworten Zitieren #

habe seit Juni monatlich mind. 800 Euro eingezahlt und hoffe nun auf die Prämie im September.
hat jemand die Prämie bereits erhalten?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Simple Share Buttons